Overwintering Container Bulbs: Wie man Blumenzwiebeln in Töpfen speichern



Im Winter kann eine leuchtende Tulpe oder Hyazinthenpflanze eine willkommene Ergänzung zu einer tristen Umgebung sein. Zwiebeln sind leicht gezwungen, außerhalb der Saison zu blühen, und Zwiebeln in Töpfen sind ein häufiges Geschenk in den Ferien. Sobald die Blüten ausgebrannt sind und die Pflanze wieder stirbt, werden Sie wahrscheinlich im nächsten Jahr daran denken, sie im Freien wieder anzupflanzen. Wie lagern Blumenzwiebeln in Töpfen? Die Natur so gut wie möglich zu simulieren, ist der beste Weg, ihr Überleben zu sichern.

Können Sie Glühbirnen in Containern lagern?

Egal, ob Ihre Topfbirne drinnen oder draußen lebt, sobald die Glühbirne schlummert, muss sie geschützt aufbewahrt werden. Die Überwinterung der Behälterbirnen hängt von der Art der Pflanze ab, die Sie haben.

Zarte Blumenzwiebeln, wie zum Beispiel eine Art Elefantenohr, können nicht gefroren werden, daher müssen sie bewegt werden, bevor das Frostwetter eintrifft. Andere Pflanzen, die sich bei Gefriervorgängen wohler fühlen, wie Krokus und Tulpe, müssen anders behandelt werden.

Tipps zum Aufbewahren von Blumenzwiebeln in Töpfen

Bei der Aufbewahrung von Blumenzwiebeln muss die ruhende Zwiebel sicher aufbewahrt werden, bis sie Wurzeln wachsen und ihr Wachstumsmuster beibehalten kann. Können Sie Zwiebeln in Behältern aufbewahren? Zarte mehrjährige Zwiebeln sollten auf diese Weise behandelt werden, indem der Behälter an einen geschützten kühlen Ort wie eine Garage, einen Keller oder eine geschützte Veranda bewegt wird.

Für hartnäckigere Pflanzen, tote die Blumen, wenn sie verwelken und abgestorbene Blätter abschneiden. Lagern Sie die gepflanzten Zwiebeln an einem kühlen Ort während des Sommers, während sie ruhen. Pflanze sie draußen im Garten, wenn der Herbst kommt, damit sie mehr Wurzeln für das Wachstum im nächsten Jahr schaffen können.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie das Glück haben, italienische Paprikaschoten zu essen, möchten Sie zweifellos Ihre eigenen wachsen lassen. Die eigene italienische Paprikapflanze zu züchten ist wahrscheinlich die einzige Möglichkeit, wie viele von uns diese italienische Delikatesse jemals replizieren können, es sei denn, Sie leben in der Nähe eines Marktes, der sich auf italienische Küche spezialisiert hat. Dieje
Empfohlen
Narzissen sind eine schöne Ergänzung zum Frühlingsgarten. Diese pflegeleichten Blüten sorgen für strahlende Sonnenstrahlen, die Jahr für Jahr wiederkehren. Der Trick ist, sie richtig zu pflanzen. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Narzissenknollen pflanzt. Wie man Narzissen-Birnen pflanzt Wenn Sie in den USDA-Zonen 4 bis 6 leben, ist die beste Zeit, Narzissen zu pflanzen, sobald sie im Frühherbst verfügbar sind. Wenn S
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn man das Thema Erde für Rosen anspricht, gibt es einige Bedenken bezüglich der Beschaffenheit des Bodens, die sie zu ihrem besten für den Anbau von Rosenbüschen machen und sie gut funktionieren lassen. Ro
Was ist Sellerie Krautfäule? Auch bekannt als Septoria Blattfleck und häufig in Tomaten gesehen, ist Kraut- und Knollenfäule Krankheit in Sellerie eine schwere Pilzkrankheit, die Sellerie Kulturen in weiten Teilen der Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt betrifft. Die Krankheit ist bei mildem, feuchtem Wetter, besonders in warmen, feuchten Nächten, am problematischsten. So
Tutsan ist die größere geblühte Sorte von Hypericum oder Johanniskraut. Es ist heimisch in West- und Südeuropa und vom Mittelmeer bis zum Iran. Es war eine gewöhnliche Heilpflanze. Regionale Gärtner bauten Tuzan-Sträucher an, um Tinkturen herzustellen, die allerlei Übel heilten. Heute ist es ein spektakulärer laubabwerfender Strauch, der in den Monaten Juni bis August mit großen, attraktiven Beeren, die in den September folgen, seine besten Ergebnisse zeigt. Tutsan-B
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ein Banyanbaum ist eine großartige Aussage, vorausgesetzt, Sie haben genug Platz in Ihrem Garten und das entsprechende Klima. Ansonsten sollte dieser interessante Baum drinnen wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Banyanbaum-Info Der Banyan ( Ficus benghalensis ) ist ein Feigenbaum, der sein Leben als Epiphyt beginnt und in den Spalten eines Wirtsbaums oder einer anderen Struktur keimt.
Lilien sind schöne Stauden, die Jahr für Jahr in Ihrem Garten blühen werden. Sie wachsen aus Zwiebeln, die Sie ausgraben können, um sich zu teilen oder einfach in einen neuen Teil Ihres Gartens zu ziehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Blumenzwiebeln gehen Lilien jedoch nie völlig schlafend, so dass die Lilienverpflanzung ein wenig schwierig sein kann. Les