Pflanzen für Woodland Gardens: Ideen und Tipps für die Schaffung eines Waldgartens



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Haben Sie große Bäume oder ungenutzte Waldflächen in Ihrem Garten? Setzen Sie sie ein, indem Sie einen Waldgarten anlegen. Diese Garten-Designs geben Ihrer Landschaft einen entspannteren und natürlicheren Look, und als Bonus machen viele der sorglosen Pflanzen, die verwendet werden, die Instandhaltung des Waldgartens einfach. Zu lernen, wie man einen Waldgarten anpflanzt, ist einfach und lohnend.

Erstellen eines Woodland Garden Design

Der beste Weg, um einen Waldgarten in Ihrem Garten zu schaffen, ist durch Hinweise aus der Natur. Schau in deine Umgebung nach Hilfe. Wie wachsen die natürlichen Waldflächen? Welche einheimischen Pflanzen sehen Sie? Jetzt schau auf dein eigenes Gebiet. Wie ist das Licht, der Boden, die Drainage usw.? Sobald Sie alle diese Faktoren untersucht haben, sind Sie bereit, einen Plan für Ihren Waldgarten zu entwerfen.

Wenn Sie Ihr Blumenbeet auslegen, hilft es oft, den Garten mit einem Schlauch, Kreide oder Mehl zu umreißen. Bereite es für das Pflanzen vor, indem du den Bereich frei machst, den du benutzen möchtest. Entfernen Sie alle Abfälle und Rückstände. Dazu gehören unerwünschte Pflanzen, die möglicherweise auch dort wachsen, wie Schösslinge, Gifteiche und Poison Ivy (passend dazu kleiden), und alle Unterholz oder Wurzeln, die in der Gegend sein könnten. Fügen Sie vor dem Pflanzen alle gewünschten Wege oder Trittsteine ​​hinzu, die sich durch den Garten schlängeln.

In der Natur ist alles mit hohen bis mittleren Kronen, Unterholzanpflanzungen und Bodendecker bedeckt. Da Pflanzungen in der Natur nicht perfekt aufgereiht sind, sollten sie auch nicht in Ihrem Waldgarten sein. Platzieren Sie deshalb Ihre Anpflanzungen strategisch auf dem abgeräumten Gelände. Es ist hilfreich, sie in ihren Containern zu halten, bis Sie sie gepflanzt haben. Sie können sie einfach dort platzieren, wo Sie wollen, und mit dem Design herumspielen, bis Sie etwas finden, das zu Ihnen passt.

Beschneide das dichte Laubwachstum der höheren Bäume, um das Blätterdach zu öffnen. Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie Kompost wie erforderlich hinzufügen, um den Boden zu verbessern. Dann kannst du deine Löcher graben und deine Pflanzen hinzufügen, großzügig gießen. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen Ihrer kleineren Bäume und Sträucher. Sobald diese alle vorhanden und gepflanzt sind, können Sie Ihre Unterholzpflanzungen einsetzen.

Für zusätzliches Interesse können Sie Ihrem Waldgartenentwurf ein Vogelbad, eine Bank oder eine andere Eigenschaft hinzufügen. Ergänzen Sie es mit etwas Mulch, vorzugsweise mit einer, die Ihren natürlichen Wäldern entspricht, wie Tannennadeln, geschreddert Blätter oder Rinde.

Pflanzen für Waldgärten

Es gibt eine Reihe geeigneter Pflanzen für Waldgärten. Neben kleinen Sträuchern und Bäumen eignen sich Bodenbedeckungen und Moose ebenso wie andere schattenspendende Stauden für einen Waldgarten. Kombinieren Sie kontrastierende gefiederte Pflanzen mit Pflanzen, die große, breite Blätter haben, für mehr Wirkung.

Kleine Sträucher und Bäume

  • Azalee
  • Birke
  • Blühender Hartriegel
  • Stechpalme
  • Hortensie
  • Japanischer Ahorn
  • Magnolie

Stauden und Zwiebeln

  • Anemone
  • Blutendes Herz
  • Blauäugiges Gras
  • Blutwurzel
  • Callalilie
  • Campanula
  • Gusseisen Pflanze
  • Akelei
  • Coralberry
  • Elefantenohr
  • Dutchman's Hosen
  • Farne
  • Schaumblume
  • Ingwer
  • Goldrute
  • Heuchera Korallenglocken
  • Hosta
  • Mayapfel
  • Phlox
  • Trillium
  • Tuberöse Begonie
  • Violett
  • Watsonia
  • Holzlilie
  • Wilde Geranie

Bodenbedeckungs-Pflanzen

  • Ajuga
  • Efeu
  • Maiglöckchen
  • Liriope
  • Moos
  • Vinca
  • Wildkräuter

Woodland Gartenpflege

Einheimische Anpflanzungen in einer Waldgartengestaltung bieten den Vorteil geringerer Wartung. Während neue Pflanzen im ersten Jahr der Gründung zusätzliche Wassergaben benötigen, ist die Pflege Ihres Waldgartens minimal, ähnlich wie in einem natürlichen Waldgebiet.

Halten Sie den Mulchbereich, um Feuchtigkeit zu erhalten und das Wachstum von Unkraut zu reduzieren. Bio-oder Humus-reiche Mulch wird auch den Boden gut genährt halten, so dass die Notwendigkeit für die Düngung minimiert wird.

Die einzige andere Pflege, die Ihr Garten benötigt, ist das gelegentliche Beschneiden der Sträucher und Bäume.

Vorherige Artikel:
Wie bei jeder Pflanze brauchen auch die Erbsenpflanzen die Sonne, bevorzugen aber kühlere Temperaturen für wirklich kräftige Pflanzen. Innerhalb dieser Parameter relativ leicht zu wachsen, gibt es einige Dinge, die sie notorisch beklagen und gelbe Blätter auf Erbsenpflanzen verursachen. Sollten Ihre Erbsenpflanzen an der Basis gelb sein und allgemein ungesund aussehen oder wenn Sie eine Erbsenpflanze haben, die gelb wird und ganz stirbt, bin ich sicher, dass Sie sich fragen, warum und was getan werden kann. Wa
Empfohlen
Gelbe Blätter auf Stechpalmen sind ein ziemlich häufiges Problem für Gärtner. Auf einer Stechpalme weisen gelbe Blätter typischerweise auf einen Eisenmangel hin, der auch als Eisenchlorose bezeichnet wird. Wenn eine Stechpalmenpflanze nicht genug Eisen bekommt, kann die Pflanze kein Chlorophyll produzieren und du erhältst gelbe Blätter auf deinem Stechpalmenbusch. Eine
Was ist Gift Sumach? Dies ist eine wichtige Frage, wenn Sie Zeit in der freien Natur verbringen, und zu lernen, wie man diese böse Pflanze verwaltet, kann Sie Stunden des Elends sparen. Lesen Sie weiter für mehr Gift Sumach Informationen und lernen, wie Gift Sumach loswerden. Gift Sumach Informationen Gift Sumach ( Toxicodendron Vernix ) ist ein großer Strauch oder kleiner Baum, der reife Höhen von bis zu 20 Fuß erreicht, aber in der Regel bei 5 oder 6 Fuß endet. Die
Können Hortensien in Töpfen wachsen? Es ist eine gute Frage, da die als Geschenke gegebenen Topfhortensien selten länger als ein paar Wochen dauern. Die gute Nachricht ist, dass sie es können, solange Sie sie richtig behandeln. Und da sie den ganzen Sommer lang ziemlich groß werden und atemberaubende Blüten produzieren können, lohnt sich der Anbau von Hortensien in Töpfen. Lesen
Tausendfüßlergras ist ein populäres Rasengras für Rasen im südlichen Teil der Vereinigten Staaten. Die Fähigkeit von Centipedegras, in armen Böden zu wachsen, und sein geringer Wartungsbedarf machen es zu einem idealen Gras für viele Hausbesitzer in wärmeren Gegenden. Während Tausendfüßlergras wenig Pflege braucht, sind einige Tausendfüßlergraspflege erforderlich. Lesen Sie we
Die Vermehrung von Pflanzen aus Wurzelstecklingen ist vielen Gärtnern unbekannt, daher zögern sie, es auszuprobieren. Es ist nicht schwer, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen. Wurzelvermehrung ist nicht für alle Pflanzen geeignet, aber für einige wenige ist es ideal. Dazu gehören unter anderem: Brombeeren, wie Himbeeren und Brombeeren Feige Flieder Rosen Phlox Orientalische Mohnblumen Was sind Wurzelausschnitte? Wurz
Clivia Lily ist eine südafrikanische Pflanze, die hübsche orangefarbene Blüten hervorbringt und bei Gärtnern auf der ganzen Welt immer beliebter wird. Es wird meist als Zimmerpflanze verwendet, aber Clivia Lilie im Garten kann schöne Klumpen von Laub und Blumen in wärmeren Regionen bieten. Über Clivia Lilien Clivia-Lilien ( Clivia miniata ) werden auch Busch-Lilien und Kaffir-Lilien genannt, obwohl der letztere Name nicht sehr beliebt ist, da er als abwertend und beleidigend angesehen wird. Die P