Anwenden von Akarizid-Insektiziden: Verwenden eines Akarizids für die Zeckenbekämpfung



Viele Hausbesitzer in Regionen, in denen Lyme-Borreliose verbreitet ist, kümmern sich um Zecken. Die Hirschzecke ( Ixodes scapularis ) ist die Art, die Lyme-Borreliose in den östlichen und zentralen Vereinigten Staaten überträgt, während die westliche Schwarzbeinige Zecke ( Ixodes pacificus ) Lyme-Borreliose in den westlichen Vereinigten Staaten überträgt. Ein Biss von einer unreifen Zecke, genannt Nymphe, ist die häufigste Quelle von Lyme-Borreliose-Infektionen, aber auch adulte Zecken können die Krankheit übertragen. Wenn Sie in der Nähe eines bewaldeten Gebiets leben, in dem diese Zecken vorhanden sind, haben Sie möglicherweise chemische Kontrollmethoden für Zecken in Betracht gezogen. Akarizide sind eine Option. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung eines Akarizids für Zecken zu erfahren.

Was sind Akarizide?

Akarizide sind Pestizide, die Zecken und Milben, eng verwandte Gruppen von Wirbellosen töten. Sie sind ein Teil einer Strategie zur Bekämpfung von Zecken in Haushalten und sollten mit Maßnahmen zur Reduzierung von Zeckenhabitaten kombiniert werden.

Ein Akarizid zur Zeckenbekämpfung enthält Wirkstoffe wie Permethrin, Cyfluthrin, Bifenthrin, Carbaryl und Pyrethrin. Diese Chemikalien werden manchmal Akarizid-Insektizide genannt, aber Zecken sind Spinnentiere, keine Insekten, also ist dies technisch nicht genau. Einige Akarizide stehen für Hausbesitzer zur Verfügung. Andere können nur an lizenzierte Applikatoren verkauft werden, so dass Sie einen Fachmann beauftragen müssen, um sie anzuwenden.

Diatomeenerde ist eine nicht-chemische Alternative, die helfen kann, Zeckenpopulationen zu unterdrücken.

Wie man ein Akarizid verwendet

Es gibt zwei Hauptwege, ein Akarizid zur Zeckenbekämpfung zu verwenden. Erstens kann das Akarizid auf eine ganze Fläche aufgetragen werden. Zweitens kann es verwendet werden, um die Wirte zu behandeln, die Zecken tragen, einschließlich Nagetiere und Rotwild.

Die beste Zeit für eine flächendeckende Akarizid-Anwendung ist Mitte Mai bis Mitte Juni, wenn die Zecken im Nymphaliestadium sind. Eine weitere Anwendung kann im Herbst durchgeführt werden, um erwachsene Zecken zu targetieren. Akarizide können an Zeckenhabitaten rund um ein Wohngebiet einschließlich bewaldeter Gebiete und deren Grenzen, Steinmauern und Ziergärten angewendet werden. Die Verwendung von Akariziden im Rasen wird nur empfohlen, wenn sich Wohngebiete direkt neben Wäldern befinden oder bewaldete Bereiche umfassen.

Zur Behandlung von Rotwild-Zeckenwirten, Nagetier-Köderkästen und Wildfütterungsstationen kann auf einem Grundstück platziert werden. Diese Geräte ziehen die Tiere mit Nahrung oder Nistmaterial an und dosieren sie mit einem Akarizid. Der Prozess ist für das Tier harmlos und hilft, Zeckenpopulationen in der Umgebung zu unterdrücken. Genehmigungen sind möglicherweise erforderlich. Wenden Sie sich daher vor der Einrichtung an die lokalen Behörden.

Andere Wege, um Ticks von der Heimat fernzuhalten, umfassen die folgenden Strategien:

  • Die Hirschzecke ernährt sich hauptsächlich von Weißwedelhirschen und Nagetieren, so dass die Attraktivität Ihres Gartens für diese Tiere ebenfalls die Zeckenpopulation reduzieren kann. Wenn Sie einen Zaun um das Grundstück herum installieren, kann dies helfen, Hirsche fernzuhalten.
  • Hohes Gras, Pinsel, Blatthaufen und Schutt bieten Lebensraum für Zecken, also halten Sie Gras gemäht und entfernen Sie den Pinsel um das Haus herum. Holz ordentlich stapeln und Steinmauern und Holzpfähle beseitigen. Das Hinzufügen eines 3 Fuß breiten Mulch- oder Kiesstreifens verhindert, dass Zecken aus einem nahe gelegenen Waldgebiet in den Garten gelangen.

Unabhängig davon, welche Maßnahmen Sie ergreifen, achten Sie darauf, dass Sie sich auch nach Zecken erkundigen, nachdem Sie sich die Arten von Bereichen angesehen haben, in denen Zecken gefunden werden.

Vorherige Artikel:
Was ist eine Samenleihbibliothek? In einfachen Worten, eine Samen-Bibliothek ist genau wie es klingt - es leiht Samen an Gärtner. Wie funktioniert eine Seed-Lending-Bibliothek? Eine Seed-Bibliothek funktioniert ähnlich wie eine traditionelle Bibliothek - aber nicht ganz. Lesen Sie weiter nach spezifischeren Informationen zur Seed-Bibliothek, einschließlich Tipps zum Starten einer Seed-Bibliothek in Ihrer Community. I
Empfohlen
Hoya Reben sind absolut beeindruckende Zimmerpflanzen. Diese einzigartigen Pflanzen stammen aus Südindien und wurden nach Thomas Hoym benannt, dem Gärtner des Herzogs von Northumberland und dem Züchter, der die Aufmerksamkeit auf Hoya lenkte. Die Hoya Kletterpflanze ist in den meisten Situationen zuhause leicht zu pflegen, vorausgesetzt sie erhalten viel indirektes Licht und hohe Luftfeuchtigkeit. D
Ein Vorbote des Frühlings in Teilen des Landes, die milde Winter genießen, blühen blühende Hartriegel Bäume eine Fülle von rosa, weißen oder roten Blüten, lange bevor die ersten Blätter im Frühjahr erscheinen. Da sie nur 15 bis 30 Fuß groß sind, ist in fast jeder Landschaft Platz für einen Hartriegelbaum. Sie brauche
Squash gibt es in einer Vielzahl von Farben, Größen und Texturen. Es gibt sehr weiche und sehr hart behaarte Sorten mit glatten, gefurchten und warzigen Muscheln. Die häufigsten und vielseitigsten Kürbisse sind Zucchini und gelbe Sommerkürbis. Während gelbe, holprige Kürbisse auftreten, wenn Sommersorten zu lange am Rebstock verbleiben, gibt es andere Gründe für holprigen Squash. Normale
Wenn Ihre Büsche spät ausbluten, dann wundern Sie sich vielleicht, was der Grund ist. Sträucher, die nicht wie erwartet ausbluten, können auf ein ernstes oder gar kein Problem hinweisen. Lesen Sie weiter und lernen Sie, den Unterschied zu erkennen und herauszufinden, warum es keine Büsche gibt. Normale Gründe für Sträucher, die nicht herauskommen Diejenigen von uns, die Gartenzeitschriften führen und genau wissen, wann unsere Sträucher in den vergangenen Jahren ausgeblutet haben, können erschrecken, wenn Büsche spät ausbluten. Temperatur
Eine der besten Möglichkeiten, Kinder für Geschichte zu interessieren, ist, sie in die Gegenwart zu bringen. Wenn man Kindern über Indianer in der US-Geschichte beibringt, ist ein ausgezeichnetes Projekt, die drei amerikanischen Ureinwohnerschwestern zu wachsen: Bohnen, Mais und Kürbis. Wenn Sie einen Garten mit drei Schwestern anlegen, helfen Sie dabei, eine alte Kultur wieder zum Leben zu erwecken. Sc
Bordeaux ist ein schlafendes Jahreszeitspray, das nützlich ist, Pilzkrankheiten und bestimmte bakterielle Probleme zu bekämpfen. Es ist eine Kombination aus Kupfersulfat, Kalk und Wasser. Sie können eine vorbereitete Mischung kaufen oder Ihr eigenes Bordeaux Fungizidpräparat nach Belieben herstellen. He