Quittenpflege - Tipps, wie man einen Quittenbaum anbaut



Wenn Sie nach einem blühenden Zierbaum oder Strauch suchen, der duftende Früchte hervorbringt und das ganze Jahr über gut aussieht, sollten Sie die Quitte in Betracht ziehen. Quittenbäume ( Cydonia oblonga ) waren während der Kolonialzeit sehr beliebt, fielen aber schließlich in Ungnade, da sie keine sofortige Befriedigung boten - man konnte sie nicht direkt vom Baum essen.

Das Interesse an der Frucht hat sich dank verbesserter Sorten, die frisch gegessen werden können, etwas belebt, aber Quitten sind so ein kleiner Faktor in der Agrarwirtschaft, dass das US-Landwirtschaftsministerium sie nicht verfolgt. Für diejenigen, die in der Quittenanbau interessant sind, hilft es jedoch, mehr über gute Quittenpflege zu wissen, um das Beste aus Ihrer Pflanze zu bekommen.

Was ist Quittenfrucht?

Quitte ist eine sehr duftende, gelbe Frucht, die für Marmeladen und Gelees verwendet wird. Quitten variieren in der Form. Viele haben die Form eines Apfels, andere ähneln einer Birne. Sind Früchte auf Quittenblüten essbar? Ja. Die Frucht auf einer blühenden Quitte ist essbar, aber die Frucht auf einer blühenden oder japanischen Quitte ist extrem herb.

Während du sie verwenden kannst, um Marmeladen und Gelees zu machen, wirst du viel bessere Ergebnisse von einer Quitte erhalten, die gezüchtet wurde, um Früchte zu produzieren. Züchten Sie die blühende Quitte, wenn Sie im frühen Frühjahr eine hervorragende Präsentation von rosa, roten oder orangefarbenen Blüten erzielen möchten. Ansonsten wählen Sie eine moderne Sorte, die für frisches Essen entwickelt wurde.

Wie man eine Quitte anbaut

Quittenbäume sind in den Zonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. Quittenbäume anzubauen ist nicht so schwierig, solange Sie angemessene Bedingungen schaffen können. Wählen Sie einen sonnigen Standort mit fruchtbarem Boden. Quitten passen sich an nasse oder trockene Böden an, funktionieren aber am besten, wenn der Boden gut drainiert ist.

Sie müssen auch zwei Bäume für eine gute Bestäubung pflanzen.

Quittenpflege

Quittenbäume haben eine gewisse Trockenheitstoleranz, aber Sie sollten sie während längerer Trockenperioden als Teil Ihrer Routine-Quittenpflege gießen. Es ist schwierig, eine Quitte zu überschwemmen, also gießen Sie sie im Zweifelsfall.

Düngung mit einem stickstoffarmen Dünger im Frühjahr. Lawnendünger und andere stickstoffreiche Pflanzennahrung fördern üppiges Grün und neues Wachstum auf Kosten von Blumen und Früchten.

Quitten sind kleine Bäume mit einer guten natürlichen Form, die leicht zu pflegen sind. Formen Sie einen jungen Baum, indem Sie alle bis auf fünf Hauptäste aus dem Baldachin entfernen, so dass Sie keinen schweren Schnitt vornehmen müssen, wenn der Baum reif ist. Entfernen Sie tote, kranke und beschädigte Zweige, wie sie erscheinen.

Vorherige Artikel:
Süßkartoffeln sind anfällig für eine Reihe von Krankheiten, darunter bakterielle Süßfäule von Süßkartoffeln. Süßkartoffelfäule wird durch das Bakterium Erwinia chrysanthemi verursacht . Verfaulen kann sowohl beim Anbau im Garten als auch bei der Lagerung auftreten. Die bakterielle Süßkartoffelfäule, auch Süßkartoffelbakterienstamm und Wurzelfäule genannt, wird durch hohe Temperaturen in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit begünstigt. Der folgende Arti
Empfohlen
Pflanzbeete mit Pflanzen, die in perfekter Folge blühen, können knifflig sein. Im Frühjahr und Sommer sind die Geschäfte mit einer großen Vielfalt an schönen Blütenpflanzen gefüllt, die uns in Versuchung führen, wenn die Gartenbiene beißt. Es ist einfach, über Bord zu gehen und schnell jeden leeren Platz im Garten mit diesen frühen Bloomers zu füllen. Wenn der So
Die leuchtend weißen Blüten der Gardenie sind nur ihre zweitbeste Eigenschaft - der himmlische Duft, den sie erzeugen, erfüllt die Luft mit einem unvergleichlichen Duft. Es ist kein Wunder, dass Gärtner ihre Gardenien extrem beschützen! Leider kann selbst die verwöhnteste Pflanze eine der häufigsten Gardenienkrankheiten entwickeln. Diese
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Cyclamen müssen nicht nur zu Hause genossen werden. Hardy Alpenveilchen erhellt den Garten mit auffälligen Hügeln aus silbrig-weißem Laub und herzförmigen Blättern, die im Herbst erscheinen und bis zum Schlupf der Pflanze im späten Frühjahr reichen. Im spä
Wilde Zwiebeln ( Allium canadense ) können in vielen Gärten und Wiesen gefunden werden, und wo auch immer sie gefunden werden, wird ein frustrierter Gärtner sicher in der Nähe gefunden werden. Diese schwer zu bekämpfenden Unkräuter sind der Fluch vieler Gärten, aber mit Entschlossenheit und ein wenig harter Arbeit können Sie wilde Zwiebeln ein für allemal loswerden. Identif
Es gibt etwas so Charmantes an einem Haus voller Reben. Diejenigen von uns, die in kühleren Klimazonen leben, müssen sich jedoch manchmal während der Wintermonate mit einem Haus befassen, das mit tot aussehenden Reben bedeckt ist, wenn wir nicht immergrüne Arten auswählen. Während die meisten immergrünen Reben warmes, südliches Klima bevorzugen, gibt es einige halb-immergrüne und immergrüne Reben für Zone 6. Lesen Sie
Ich liebe Farne und wir haben einen Anteil an ihnen im pazifischen Nordwesten. Ich bin nicht der einzige Bewunderer von Farnen und in der Tat sammeln viele Leute sie. Eine kleine Schönheit, die darum bittet, zu einer Farnsammlung hinzugefügt zu werden, wird Herzfarnpflanze genannt. Wachsende Herzfarne als Zimmerpflanzen können ein wenig TLC, aber ist die Mühe wert. In