Überwinterungs-Trauben: Wie man Weinreben für Winter vorbereitet



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die Winterpflege der Weinrebe beinhaltet die Hinzufügung einer Art von schützender Umhüllung und einen richtigen Schnitt, besonders in kälteren Regionen. Es gibt auch robuste Rebsorten, die wenig bis gar nicht gepflegt werden müssen. Winterregen lernen und Trauben im Winter pflegen ist nicht schwer. Das Wissen über überwinternde Trauben kann jedoch entscheidend für die Gesundheit Ihrer Reben sein.

Wie man Weinreben für den Winter vorbereitet

Es gibt eine Reihe von Schutzmethoden für die Überwinterung von Trauben. Die Wahl einer Sorte hardy in Ihrer Region ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um ihr Überleben zu sichern.

In kalten Klimazonen sind Weinreben im Allgemeinen mit ungefähr 8 Zoll von beschmutzter Erde bedeckt. Extrem kalte Regionen sollten auch einen isolierenden Mulch wie Stroh oder geschredderten Maisstängel (der wasserabweisender ist) hinzufügen. Die Zugabe von Schnee in diesen Gebieten bietet eine angemessene Isolierung für den Schutz der Reben. Gebiete mit wenig Schneefall sollten Reben mit mindestens zwei oder drei Fuß Boden bedecken.

Da der Boden über dem Boden immer noch sehr kalt sein kann, ziehen einige Gärtner es vor, andere Methoden zu verwenden, wie zum Beispiel die Tiefengrabenbearbeitung. Bei der Grabengründung sind die Gräben etwa 4 Fuß tief und 3 bis 4 Fuß breit. Die Reben werden tatsächlich innerhalb des Grabens gepflanzt und dann wird Erde hinzugefügt, wenn sie wachsen. Während diese Methode viel mehr Zeit benötigt, um den Graben vollständig zu füllen, bietet sie einen ausreichenden Winterschutz.

Ein anderes Verfahren, das in weniger kalten Regionen verwendet werden kann, beinhaltet die Verwendung von flachen Gräben. Ruhende Weinstöcke werden vorsichtig von ihren Stützstrukturen entfernt und leicht in alte Decken oder Sackleinen eingewickelt. Sie werden dann in einen leicht geneigten Graben gelegt, der mit Sand ausgekleidet ist. Eine weitere Schutzabdeckung wird oben zusammen mit einer Schicht aus schwarzem Kunststoff oder isolierendem Gewebe angebracht. Dies kann mit Erde oder Steinen verankert werden. Sobald der Frühling kommt und die Knospen zu schwellen beginnen, können die Reben freigelegt und wieder an ihrer Stützstruktur befestigt werden.

Beschneidungspflege für Trauben im Winter

Während der Schnitt im frühen Frühling durchgeführt werden kann, ist der ideale Zeitpunkt für den Rebschnitt im späten Winter, während die Reben noch ruhen. Die Knospen am Ende der Weinreben zu trimmen, stimuliert neues Wachstum. Deshalb kann ein zu frühes Beschneiden zum Problem werden. Sie wollen nicht, dass neues Wachstum kalt geschädigt wird. Wenn neue Reben wachsen, schneiden Sie sie zurück. In der Tat ist eine harte Beschneidung in der Regel am besten. Sie möchten so viel wie möglich vom alten Holz entfernen. Mach dir keine Sorgen, sie werden ohne weiteres zurückkommen.

Vorherige Artikel:
Amerikanischer Ginseng ( Panax quinquefolius ), der in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wird wegen seiner vielen nützlichen Eigenschaften geschätzt. Leider wurde Wildginseng in seiner natürlichen Umgebung übererfasst und steht in mehreren Staaten auf der bedrohten Pflanzenliste. Wen
Empfohlen
Im Winter denken die Gärtner über den Frühling nach. Und je früher wir wachsen können, desto besser. Sie können tatsächlich helfen, Ihren Boden schneller aufzuwärmen, damit Sie früher anfangen können zu pflanzen. Kalte Bodenlösungen sind einfach und einfach zu implementieren. Warum die Erwärmung des Bodens für die Frühpflanzung Sinn macht Für Ihre Stauden und Blumen, es gibt wirklich keine Notwendigkeit, früh mit dem Wachsen anzufangen, aber für Ihren Gemüsegarten, warum nicht einige Ihrer frühen Pflanzen in den Boden noch früher bekommen? Es ist möglich, Ih
Jeder, der es gewohnt ist, Eukalyptusbäume in Parks oder Wäldern zu sehen, kann überrascht sein, dass Eukalyptus in Innenräumen wächst. Kann Eukalyptus im Haus angebaut werden? Ja, kann es. Eingemachte Eukalyptusbäume bilden eine hübsche und duftende Topfpflanze auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Haus. Eukal
Kannenpflanzen sind faszinierende fleischfressende Pflanzen, die überraschend an die Innenumgebung angepasst werden können. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es viele Arten von Kannenpflanzen mit vielen verschiedenen Bedürfnissen gibt, und einige Sorten können ein wenig auf der pingeligen Seite sein. Le
Rock Garden Iris sind bezaubernd und zart, und fügen Sie sie zu Ihrem Steingarten können Charme und Freude hinzufügen. Erfahren Sie mehr über das Pflanzen von Steingarten-Schwertlilien und ihre Pflege in diesem Artikel. Wie Pflanze Rock Garden Iris Befolgen Sie für das Pflanzen von Steingarten-Schwertlilien folgende Richtlinien: Pflanzen Sie die Zwiebeln in Gruppen von zehn oder mehr und etwa einen Zoll oder so auseinander. Wen
Kräuter sind die perfekten Pflanzen, um in Containern zu wachsen, und Dill ist keine Ausnahme. Es ist schön, es ist lecker und im Spätsommer bringt es fantastische gelbe Blüten hervor. Es in einem Behälter in der Nähe oder sogar in Ihrer Küche zu haben, ist eine gute Möglichkeit, sicherzustellen, dass Sie das Beste daraus machen, damit zu kochen. Aber w
Es gibt nichts Besseres als einen knackigen, saftigen Apfel, den du selbst angebaut hast. Es ist absolut das Beste auf der Welt. Ein Apfelzüchter zu sein heißt aber auch, auf Krankheiten zu achten, die deine hart verdiente Ernte verkrüppeln oder zerstören können. Armillaria Wurzelfäule von Apfel, zum Beispiel, ist eine schwere Krankheit, die schwierig sein kann, wenn sie einmal etabliert ist. Zum