Wie man Schnee Erbsen wächst - Pflanzen von Erbsen in Ihrem Garten



Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie man Erbsen ( Pisum sativum var. Saccharatum ) anbaut? Erbsen sind ein kühles Jahreszeitgemüse, das ziemlich frosthart ist. Wachsende Zuckerschoten brauchen nicht mehr Arbeit als andere Erbsen.

Wie man Schneeerbsen anbaut

Stellen Sie vor dem Einpflanzen von Zuckerschoten sicher, dass die Temperaturen mindestens 45 ° C (7 ° C) betragen und dass alle Frostgefahr für Ihr Gebiet vorüber ist. Obwohl Schneeerbsen Frost überleben können, ist es besser, wenn es nicht notwendig ist. Ihr Boden sollte bereit sein, um Erbsen zu pflanzen. Stellen Sie sicher, dass es trocken genug ist; Wenn der Boden an Ihrem Rechen haftet, ist er zu nass zum Pflanzen. Warten Sie bis nach dem Regen, wenn Sie in einem Gebiet mit starkem Frühlingsregen leben.

Das Anpflanzen von Zuckerschoten erfolgt, indem die Samen 1 bis 1 1/2 Zoll tief und 1 Zoll voneinander entfernt mit 18 bis 24 Zoll zwischen den Reihen platziert werden.

Abhängig von Ihrem Klima, kann es nützlich sein, um Ihre wachsenden Erbsen zu mulchen, um den Boden während des heißen Sommerwetters kühl zu halten. Dies kann auch dazu beitragen, dass der Boden bei starkem Regen nicht zu feucht wird. Vermeiden Sie das Pflanzen in direktem Sonnenlicht; wachsende Schneeerbsen mögen nicht den ganzen Tag direkten Sonnenschein.

Pflege von Schneeerbsenpflanzen

Wenn Sie um Ihre wachsenden Schneeerbsen herum kultivieren, hacken Sie flach, damit Sie die Wurzelstruktur nicht stören. Düngen Sie den Boden unmittelbar nach dem Einpflanzen der Erbsen, und dann, nachdem Sie die erste Ernte ausgewählt haben, düngen Sie erneut.

Wann man Schneeerbsen ernten sollte

Die Pflege von Schneeerbsen erfordert einfach warten und beobachten sie wachsen. Sie können sie auswählen, wenn sie bereit sind, abgeholt zu werden - bevor der Pod anschwillt. Ernten Sie Ihre Erbsenernte alle ein bis drei Tage für frische Erbsen für den Tisch. Schmecke sie vom Weinstock, um ihre Süße zu bestimmen.

Wie Sie sehen können, ist die Pflege von Schneeerbsenpflanzen einfach und Sie können eine große Ernte weniger als zwei Monate nach dem Einpflanzen von Erbsen in Ihrem Garten ernten. Sie sind vielseitig, in Salaten und Pommes Frites oder gemischt mit anderen Gemüsesorten für ein Medley.

Vorherige Artikel:
Der allgemeine Ratschlag, wenn es um Wurzelgebundene Zimmerpflanzen geht, ist, dass, wenn eine Zimmerpflanzewurzeln wurzelgebunden werden, Sie die wurzelbündige Pflanze umtopfen sollten. In den meisten Fällen ist dies ein guter Ratschlag, aber für einige Pflanzen ist die Wurzelgebundenheit tatsächlich so, wie sie es bevorzugt. Pf
Empfohlen
Wenn wir an Kiwis denken, denken wir an einen tropischen Ort. Natürlich muss etwas so Köstliches und Exotisches von einem exotischen Ort kommen, oder? Eigentlich können Kiwi-Reben in Ihrem eigenen Hinterhof angebaut werden, wobei einige Sorten bis in die Zone 4 winterhart sind. Sie müssen nicht in ein Flugzeug steigen, um frischen Kiwi direkt am Rebstock zu erleben. Mi
Lackbäume werden in diesem Land nicht sehr kultiviert, daher ist es für einen Gärtner sinnvoll zu fragen: "Was ist ein Lackbaum?" Lackbäume ( Toxicodendron vernicifluum, früher Rhus verniciflua ) sind in Asien heimisch und werden wegen ihres Saftes kultiviert. Giftig in flüssiger Form trocknet der Lackbaumsaft als harter Klarlack. Lese
Wahrscheinlich lieben Sie entweder Okra oder hassen es, aber so oder so, roter Burgunder Okra macht eine schöne, auffällige Art Pflanze im Garten. Du dachtest, Okra wäre grün? Welche Art von Okra ist rot? Wie der Name schon sagt, trägt die Pflanze 2 bis 5-Zoll lange, Torpedo-förmige Früchte, aber ist die rote Okra essbar? Lesen
Haben Sie schon einmal ein paar Radieschen im Garten vergessen, um sie einige Wochen später mit blühenden, mit Schoten geschmückten Spitzen zu entdecken? Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie Rettichsamenhülsen ernten können? Rettich Samen Pod Info Radieschen werden am häufigsten für ihre schmackhaften Wurzeln angebaut, aber wussten Sie, dass Radieschen Samen auch essbar sind? Sie s
Die Schweizer Käsepflanze ( Monstera ) ist eine tropische Zierpflanze, deren Luftwurzeln vom Stamm nach unten wachsen. Diese Wurzeln erreichen leicht den Boden und geben dieser Pflanze eine weinartige Tendenz. Die Schweizer Käserei verdankt ihren Namen ihren großen, herzförmigen Blättern, die im Laufe der Jahre mit Löchern übersät werden, die an Schweizer Käse erinnern. Schweiz
Was ist Geum reptans ? Ein Mitglied der Familie der Rosengewächse, Geum reptans (syn. Sieversia reptans ), ist eine niedrig wachsende mehrjährige Pflanze, die je nach Klima im späten Frühjahr oder Sommer butterartige gelbe Blüten bildet. Schließlich welken die Blumen und entwickeln attraktive, fuzzy, rosa Samenköpfe. Diese