Oxlip Plant Info: Informationen über wachsende Oxlips Pflanzen



Oxlip-Primel-Pflanzen eignen sich für den Anbau in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze. Wie die Primel gehören auch die Oxlip-Pflanzen zu den ersten Pflanzen im Frühjahr. Die blassgelbe, primelartige Blüte lockt Bienen und andere Bestäuber in den Garten. Wenn dies Ihr Interesse geweckt hat, lesen Sie weiter für mehr Pflanzeninformationen.

Was sind Oxlips?

Auch bekannt als echte Oxlip oder Oxlip Primrose Pflanze, Oxlip ( Primula Elatior) ist ein Mitglied der Familie der Primeln und die Blätter sehen sehr ähnlich. Oxlips sind jedoch härter und besser in der Lage, Hitze und Trockenheit zu widerstehen als ihre empfindlicheren Cousins.

Die Pflanze wird häufig mit einer anderen eng verwandten Primel verwechselt, die als Schlüsselblume ( P. veris ) bekannt ist, die ähnlich aussieht, aber kleinere, leuchtend gelbe Blüten (mit roten Punkten im Inneren) hat und glockenförmig ist.

Oxlip-Pflanzen werden häufig wild vorgefunden. Obwohl die Pflanze Wälder und feuchte Wiesen bevorzugt, ist es in Gärten gut.

Wachsende Oxlips Pflanzen

Oxlip-Pflanzen bevorzugen Halbschatten oder gesprenkeltes Sonnenlicht. Sie vertragen einen schlechten bis durchschnittlichen Boden und werden häufig in schwerem Ton oder in alkalischem Boden gefunden.

Der Herbst ist der beste Weg, um Oxlips Samen im Freien zu pflanzen, wenn Ihre Winter mild sind. Streue die Samen auf die Oberfläche des Bodens, da sie ohne Sonnenlicht nicht keimen werden. Die Samen werden im folgenden Frühling keimen.

Sie können die Samen auch innerhalb von etwa acht Wochen vor dem letzten Frost im Frühjahr pflanzen. Bereiten Sie sich für die Pflanzung drei Wochen vor, indem Sie die Samen mit feuchtem Torfmoos oder Blumenerde vermischen und lagern Sie die Tüte dann im Kühlschrank. Die 3-wöchige Kühlperiode imitiert die natürliche Abkühlzeit im Freien.

Füllen Sie ein Pflanzbrett mit feuchtem Blumenerde und pflanzen Sie die gekühlten Samen auf die Oberfläche. Stellen Sie das Tablett in indirektes Licht, wo die Temperaturen bei etwa 60 F gehalten werden. Achten Sie darauf, dass die Samen in zwei bis sechs Wochen keimen. Verpflanzen Sie die Ochsenklee-Primelpflanzen nach dem letzten Frost im Frühjahr.

Sobald sie gepflanzt sind, benötigen Oxlip-Pflanzen nur wenig Pflege. Wasser mäßig und füttern die Pflanzen vor der Blütezeit im Frühjahr. Eine Mulchschicht hält die Wurzeln während der Sommermonate kühl und feucht.

Vorherige Artikel:
Licht ist etwas, das alles Leben auf diesem Planeten unterstützt, aber wir können uns fragen, warum Pflanzen mit Licht wachsen? Wenn Sie eine neue Pflanze kaufen, fragen Sie sich vielleicht, welche Art von Licht Pflanzen benötigen? Benötigen alle Pflanzen die gleiche Menge an Licht? Wie kann ich feststellen, ob meine Pflanze Probleme mit zu wenig Licht hat? Le
Empfohlen
Glorreicher Boston Efeu, der im Winter flammt, oder extravagantes Geißblatt, das über eine Mauer klettert, sind Sehenswürdigkeiten zu sehen. Wenn Sie eine Ziegelmauer haben und auf der Suche nach einer Kletterranke sind, um Ihr Haus zu dekorieren und zu verbessern, müssen Sie nicht nur die Art der Rebe für eine Ziegelmauer entscheiden, sondern auch die Gesundheit Ihres Hauses und welche Methode die Rebe zum Klettern verwendet . Der
Der Totempfahlkaktus ist eines jener Wunder der Natur, die man nur sehen muss um zu glauben. Manche mögen sagen, dass es eine Fassade hat, die nur eine Mutter lieben kann, während andere die Warzen und Beulen, die die Pflanze schmücken, als einzigartig schöne Eigenschaft empfinden. Dieser langsam wachsende Kaktus ist leicht als Zimmerpflanze oder im Freiland in den Landwirtschaftszonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums anzubauen. Ei
Von August bis November können die Hügel in der Nähe der Sonora-Wüste in Nordamerika mit gelben Decken bedeckt sein. Diese schöne jährliche Szene wird durch die Blütezeit von Berg Lemmon Ringelblumen ( Tagetes lemmonii ) verursacht, die auch sporadisch im Frühjahr und Sommer blühen können, aber ihre beste Anzeige für den Herbst speichern. Klicken S
Frische, reife Avocados sind ein Leckerbissen wie ein Snack oder in Ihrem Lieblings-Guacamole-Rezept. Ihr reiches Fleisch ist eine Quelle von Vitaminen und guten Fetten, eine Füllung, die gut für Sie ist. Gärtner, die das Glück haben, selbst angebaute Früchte zu haben, können feststellen, dass eine Avocado keine Blumen hat. Obwo
Der süße Mandelbusch ist eine Pflanze, die im amerikanischen Süden viele Fans gewonnen hat. Was ist ein süßer Mandelbusch? Es ist ein großer Strauch oder ein kleiner Baum, der in Argentinien heimisch ist. Süße Mandelsträucher bieten überbackene Blätter und auffällige weiße Blüten, die einen kräftigen, süßlichen Duft verströmen. Die Pflanze wird
Der Name "Huckleberry" kann in Bezug auf eine beliebige Anzahl von verschiedenen Beeren produzierenden Pflanzen wie Blaubeeren, Heidelbeeren und Heidelbeeren sein. Dies führt uns zu einer ziemlich verwirrenden Frage: "Was ist ein Heidelbeer?" Was ist ein Huckleberry? Heidelbeeren sind mehrjährige immergrüne Sträucher, die etwa 2 bis 3 Fuß hoch sind, wenn sie in voller Sonne wachsen, aber sie können 10 Fuß oder mehr werden, wenn sie unter Schattenbedingungen wachsen. Blätt