Keine Blumen auf Daphne-Anlagen - Gründe für Daphne, das nicht blüht



Die schönen, duftenden Blüten, die auf Daphne-Pflanzen erscheinen, überzeugen die Gärtner, sie in den Garten zu locken und sie in der Nähe der Türen oder neben Wegen anzupflanzen, um ihren berauschenden Honigduft zu genießen. Aber diese Pflanzen sind nicht immer einfach zu züchten, und auch solche mit kräftigem Laub blühen nicht unbedingt. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Daphne nicht blüht, sollten Sie einige Tipps lesen, wie Sie Blüten auf Daphne-Pflanzen bekommen können.

Daphne-Pflanze Blooms

Die Gattung Daphne wurde nach der Nymphe benannt, die in einem römischen Mythos die Liebe des Gottes Apollon ablehnte und in einen Strauch verwandelt wurde. Die Gattung zählt etwa 100 Arten, darunter sowohl immergrüne als auch sommergrüne Sorten.

Daphne Pflanzenblüten gehören zu den schönsten Blumen, und die meisten Daphne Pflanzen werden für ihre exquisit duftenden Blüten angebaut. Einige Daphne-Sorten bieten jedoch auch kleine Beeren und attraktive Blätter. Winter Daphne ( Daphne odora ) blüht in den kühleren Monaten und ist ziemlich kalt winterhart.

Warum blüht meine Daphne nicht?

Daphne kann beim Pflanzen sehr genau sein und sehr lange blühen. Allzu viele Gärtner fragen sich: "Warum blüht meine Daphne nicht?" Blüht deine Daphne nicht? Wenn das Jahr vergeht und Sie keine Blumen auf Daphne-Pflanzen sehen, gibt es ein Problem. Es ist wahr, dass Daphne Zeit braucht, um sich zu etablieren, und einige Jahre nach dem Pflanzen nicht blühen wird.

Aber wenn diese Zeit vorbei ist und Sie keine Blumen auf Daphne-Pflanzen sehen, überprüfen Sie Ihre kulturellen Praktiken. Sie möchten sicherstellen, dass Sie alles tun, um Daphne Blütenblüten zu fördern.

Zuerst wollen Sie sehen, wo Ihre Daphne gepflanzt wird. Daphne-Pflanzen gedeihen nicht lange in Containern, noch sind sie sehr glücklich, wenn sie transplantiert werden. Alle Arten von Daphne mögen und reagieren schlecht auf Wurzelstörungen jeglicher Art.

Angenommen, Ihre Daphne ist in einem Gartenbeet gepflanzt, schauen Sie sich den Boden an. Wenn Sie wissen möchten, wie man Blüten auf Daphne-Pflanzen bekommt, achten Sie darauf, dass der Boden gut entwässert, Feuchtigkeit speichert und organisches Material enthält.

Neben der richtigen Erde wollen Daphnes noch einige andere Elemente, um zu blühen. Sie erfordern regelmäßig eine großzügige Bewässerung. Daphnes, die nicht blühen, können Daphnes sein, die in trockenem Boden gehalten werden.

Überprüfen Sie auch, ob Ihre Daphne vor starkem Wind geschützt ist. Es braucht auch etwas Schatten von der heißen, Mittagssonne.

Schichte jeden Frühling den Boden um deine Pflanzen mit einem guten, organischen Mulch. Dies schützt ihre Wurzeln geschützt und kühl vor der Sommersonne. Aber halten Sie den Mulch ein paar Zentimeter von den Stielen entfernt, um Fäulnis zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Ob Sie heiße, süße oder Paprika gepflanzt haben, ist das Ende der Saison Rekordernte oft mehr, als Sie frisch oder verschenken können. Das Aufstellen oder Aufbewahren von Produkten ist eine altehrwürdige Tradition, die viele Methoden umfasst. Das Trocknen von Paprika ist eine gute und einfache Methode, um Paprika für Monate zu lagern. Lass
Empfohlen
Laut Damson Pflaumenbaum Informationen, frische Damson Pflaumen ( Prunus Insititia ) sind bitter und unangenehm, so Damson Pflaumenbäume sind nicht zu empfehlen, wenn Sie süße, saftige Früchte direkt vom Baum essen wollen. Wenn es jedoch um Konfitüren, Gelees und Saucen geht, sind Damson Pflaumen pure Perfektion. Dam
Viele Gärtner lieben es, eine neue Pflanze für den Schattengarten zu entdecken. Wenn Sie nicht mit Paperbush ( Edgeworthia chrysantha ) vertraut sind, ist es ein lustiger und ungewöhnlicher blühender Strauch. Sie blüht früh im Frühling und füllt die Nächte mit magischem Duft. Im Sommer verwandeln die blaugrünen, schlanken Blätter Edgeworthia paperbush in einen Busch. Wenn die
Es ist unvermeidlich, dass ab und zu Probleme im Garten auftauchen und Steckrüben keine Ausnahme sind. Um die Mehrheit der Stecklinge von Steckrüben zu lindern, hilft es, sich mit den häufigsten Schädlingen oder Krankheiten vertraut zu machen, die diese Pflanzen befallen. Vermeidung von Problemen mit der Rutabaga-Pflanze Rutabagas ( Brassica napobassica ) sind Mitglied der Cruciferae oder Senffamilie. Ru
Das Hinzufügen von Nährstoffen zu der Landschaft ist ein wichtiger Teil der Landverantwortung. Gülle ist eine Bodenverbesserung, die helfen kann, diese Nährstoffe und den Saft in den Boden zurückzubringen, so dass es ein wirksames Wachstumsmedium für die Ernte der nächsten Saison darstellt. Es gibt Vor-und Nachteile der Verwendung von Gülle als Ergänzung. Die ver
Watermelon Mosaic Virus ist eigentlich ziemlich hübsch, aber Pflanzen können wenige Früchte produzieren und was sie entwickeln, ist missgebildet und verfärbt. Die schädigende Krankheit wird durch ein kleines Insekt verursacht, das so klein ist, dass es mit bloßem Auge schwer zu erkennen ist. Diese kleinen Unruhestifter können ernste schädliche Auswirkungen auf Wassermelonen haben. Hier s
Wenige Pflanzen sind so vielseitig in der Landschaft wie Wacholder. Da Wacholder in so vielen Formen und Größen vorkommen, werden sie als große Bodendecker, Erosionsschutz, über Felswände, für Gründungspflanzungen, als Hecken, Windschutz oder Solitär eingesetzt. Es gibt Wacholder-Sorten, die in fast allen US-Klimazonen winterhart sind, aber in diesem Artikel wird hauptsächlich die Wacholder-Pflege der Zone 8 behandelt. Pflegen