Pawpaw, der nicht Frucht produziert: Wie man einen Pawpaw-Baum-Frucht macht



Der Papayabaum ist ein Fruchtbaum, der im Mittleren Westen, Osten und Süden der USA beheimatet ist. Er produziert eine Frucht mit einem weichen und essbaren Fruchtfleisch. Fans der Papaya-Frucht beschreiben es als Vanillepudding mit tropischen Geschmack, also lecker. Wenn die Pfote Ihres Gartens keine Früchte trägt, nehmen Sie Schritte, um dies zu ändern und genießen Sie diese leckeren einheimischen Leckereien.

Warum Pawpaw nicht Früchte trägt

Vielleicht ist ein Grund dafür, dass die köstliche Papaya nicht zu einem großen kommerziellen Verkäufer geworden ist, dass es tatsächlich schwierig ist, Früchte von den lila Blüten des Baumes zu bekommen. Pawpaw erfordert Kreuzbestäubung, aber selbst damit hat es eine niedrige Rate von Fruchtansatz. Obwohl Papayablumen sowohl männliche als auch weibliche Fortpflanzungsbestandteile haben, wird ein Bestäuber benötigt.

Obwohl eine Fremdbestäubung notwendig ist, ist es schwierig, die Bestäuber dazu zu bringen, diese Arbeit zu verrichten, und dies ist normalerweise der Grund dafür, dass in den meisten Situationen wenig oder gar keine Frucht auf einer Papaya ist. Aus weitgehend unbekannten Gründen bestäuben Bienen die Papaya nicht. Fliegen und bestimmte Arten von Käfern, aber sie sind nicht die effizienten Bestäuber, die Bienen sind.

Wie man eine Pawpaw-Baum-Frucht macht

Eine Strategie, um Ihre Papaya-Bäume dazu zu bringen, Früchte zu setzen, ist der Bestäuber. Sie können diese Bäume mit einem kleinen Pinsel putzen. Sie werden den Pinsel verwenden, um Pollen von den männlichen Blütenteilen auf das weibliche zu übertragen. Zuerst müssen Sie den Pollen sammeln. Halten Sie eine Schüssel oder einen kleinen Beutel unter eine Blume und tippen Sie darauf, damit die Pollen hineinfallen.

Sobald Sie eine anständige Menge an Pollen haben, stellen Sie sicher, dass Sie es sofort verwenden. Verwenden Sie den kleinen Pinsel, um den Blütenstaub auf die weiblichen Teile der Blüten zu malen. In jeder Blüte ist der weibliche Teil der zentrale Teil, der Stigma genannt wird.

Es gibt eine andere, weniger zeitaufwendige, aber auch unappetitlichere Art, einer Papaya zu helfen, zu bestäuben und Früchte zu setzen. Da Fliegen diese Bäume bestäuben, hängen einige Pflanzenzüchter von den Ästen der Bäume. Dies konzentriert Fliegen um den Baum und erhöht die Kreuzbestäubung.

Wenn Sie einen Papayabaum in Ihrem Garten und keine Frucht haben, lohnt sich die eine oder andere Strategie. Die Frucht der Papaya ist ungewöhnlich, aber auch köstlich, und es lohnt sich, sie zu produzieren.

Vorherige Artikel:
Die Stubenpalme ist die Quintessenz der Zimmerpflanze - der Beweis dafür ist der Name. Es ist ideal, eine Zimmerpalme im Haus anzubauen, weil sie sehr langsam wächst und bei wenig Licht und beengten Platzverhältnissen gedeiht. Es ist auch ein ausgezeichneter Luftreiniger. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie sich um eine Palmenpalme kümmern können. Par
Empfohlen
Tickseed Sonnenblumenkerne sind einfach zu züchten und machen große Ergänzungen in Bereichen des Gartens, wo sie frei sind, sich selbst zu säen. Lassen Sie uns mehr über das Wachstum dieser interessanten Pflanze erfahren. Bidens Tickseed Wildblumen Tickseed Sonnenblumenpflanzen ( Bidens aristosa ) sind in der Aster Familie und aus der Gattung Bidens . Als
Die in Asien heimische Litschifrucht sieht aus wie eine Erdbeere mit einer holprigen Reptilienhaut. Es ist seit mehr als 2000 Jahren eine beliebte Frucht in China, aber in den Vereinigten Staaten eine Seltenheit. Sie können in den wärmeren Staaten von Florida und Hawaii angebaut werden und sind auch konserviert, getrocknet und frisch in speziellen asiatischen Lebensmittelgeschäften erhältlich. So
Kann ich Coleus zuhause wachsen lassen? Sicher warum nicht? Obwohl der Coleus normalerweise im Freien als einjährige Pflanze angebaut wird, bieten seine leuchtenden Blätter viele Monate Freude im Haus, wenn die Wachstumsbedingungen genau richtig sind. In der Tat reagieren Coleus Pflanzen gut auf Topfumgebungen.
Beginnende mehrjährige Gärtner sollten anfangen, etwas wie Knautia Macedonia zu wachsen. Es ist eine ziemlich sorglose, leicht wachsende Pflanze. Lassen Sie uns mehr über die Pflege von Knautia Pflanzen im Garten erfahren. Knautia Pflanzen Info Knautia ist eine einfache, lang blühende Staude im Garten. Di
Die Kartoffel-Busch-Pflanze ist ein attraktiver Strauch, der bis zu 6 Meter hoch und breit wird. In warmen Klimazonen ist es immergrün und aufgrund seiner dichten Wuchsform eignet es sich als Hecke oder Schirm. Sie können es auch als Baum anbauen, indem Sie die unteren Zweige entfernen. Die Spitze des neuen Wachstums zu spannen, fördert die Geschmeidigkeit. W
Orchideen sind der Stolz vieler Gärtnerhäuser. Sie sind schön, sie sind zart und, zumindest was die konventionelle Weisheit betrifft, sind sie sehr schwer zu wachsen. Es ist kein Wunder, dass Orchideenprobleme einen Gärtner in Panik versetzen können. Lesen Sie weiter, um mehr über Kronenfäule in Orchideen und Orchidee Krone Rot-Behandlung zu erfahren. Was i