Pawpaw, der nicht Frucht produziert: Wie man einen Pawpaw-Baum-Frucht macht



Der Papayabaum ist ein Fruchtbaum, der im Mittleren Westen, Osten und Süden der USA beheimatet ist. Er produziert eine Frucht mit einem weichen und essbaren Fruchtfleisch. Fans der Papaya-Frucht beschreiben es als Vanillepudding mit tropischen Geschmack, also lecker. Wenn die Pfote Ihres Gartens keine Früchte trägt, nehmen Sie Schritte, um dies zu ändern und genießen Sie diese leckeren einheimischen Leckereien.

Warum Pawpaw nicht Früchte trägt

Vielleicht ist ein Grund dafür, dass die köstliche Papaya nicht zu einem großen kommerziellen Verkäufer geworden ist, dass es tatsächlich schwierig ist, Früchte von den lila Blüten des Baumes zu bekommen. Pawpaw erfordert Kreuzbestäubung, aber selbst damit hat es eine niedrige Rate von Fruchtansatz. Obwohl Papayablumen sowohl männliche als auch weibliche Fortpflanzungsbestandteile haben, wird ein Bestäuber benötigt.

Obwohl eine Fremdbestäubung notwendig ist, ist es schwierig, die Bestäuber dazu zu bringen, diese Arbeit zu verrichten, und dies ist normalerweise der Grund dafür, dass in den meisten Situationen wenig oder gar keine Frucht auf einer Papaya ist. Aus weitgehend unbekannten Gründen bestäuben Bienen die Papaya nicht. Fliegen und bestimmte Arten von Käfern, aber sie sind nicht die effizienten Bestäuber, die Bienen sind.

Wie man eine Pawpaw-Baum-Frucht macht

Eine Strategie, um Ihre Papaya-Bäume dazu zu bringen, Früchte zu setzen, ist der Bestäuber. Sie können diese Bäume mit einem kleinen Pinsel putzen. Sie werden den Pinsel verwenden, um Pollen von den männlichen Blütenteilen auf das weibliche zu übertragen. Zuerst müssen Sie den Pollen sammeln. Halten Sie eine Schüssel oder einen kleinen Beutel unter eine Blume und tippen Sie darauf, damit die Pollen hineinfallen.

Sobald Sie eine anständige Menge an Pollen haben, stellen Sie sicher, dass Sie es sofort verwenden. Verwenden Sie den kleinen Pinsel, um den Blütenstaub auf die weiblichen Teile der Blüten zu malen. In jeder Blüte ist der weibliche Teil der zentrale Teil, der Stigma genannt wird.

Es gibt eine andere, weniger zeitaufwendige, aber auch unappetitlichere Art, einer Papaya zu helfen, zu bestäuben und Früchte zu setzen. Da Fliegen diese Bäume bestäuben, hängen einige Pflanzenzüchter von den Ästen der Bäume. Dies konzentriert Fliegen um den Baum und erhöht die Kreuzbestäubung.

Wenn Sie einen Papayabaum in Ihrem Garten und keine Frucht haben, lohnt sich die eine oder andere Strategie. Die Frucht der Papaya ist ungewöhnlich, aber auch köstlich, und es lohnt sich, sie zu produzieren.

Vorherige Artikel:
Kalanchoe-Pflanzen sind dickblättrige Sukkulenten, die oft in Blumenläden oder Gartencentern zu sehen sind. Die meisten enden als Topfpflanzen, aber Gebiete, die ihr Heimatland Madagaskar nachahmen können, können sie im Freien wachsen lassen. Die Gruppen von winzigen Blumen erzeugen eine große Blüte, die auf Stielen über dem Großteil der Blätter hochgehalten wird. Wenn Si
Empfohlen
Unkräuter sind wirklich nur Pflanzen, die sich entwickelt haben, um sich schnell selbst zu vermehren. Für die meisten Menschen sind sie ein Ärgernis, aber für einige, die erkennen, dass sie nur Pflanzen sind, ein Segen. Brennnessel ( Urtica dioica ) ist ein solches Unkraut mit einer Vielzahl von nützlichen Verwendungen von einer Nahrungsquelle zu einer medizinischen Behandlung zu Nesselgarten Dünger. Die
Nur wenige Gartenkonzepte bieten die Kombination aus beruhigendem Klang, Farbe, Textur und sogar Lebensraum für Wildtiere, die ein Wassergarten erreichen kann. Wassergärten können große Hardscape-Funktionen oder einfache Container-Wassergärten sein. Mit ein paar Grundkenntnissen können die meisten Gärtner DIY Wassergärten machen. Der do
Guaven, tropische Obstbäume, die in Mexiko in Südamerika beheimatet sind, sind solch eine geschätzte Frucht, dass es Dutzende von Sorten gibt. Wenn Sie diese exotische Frucht lieben, aber keinen Gartenraum haben, haben Sie keine Angst. Wachsende Guave in Containern ist einfach. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Guaven in Töpfen und anderen Guave-Baum-Behältern pflegt. Wac
Es ist nicht nur attraktiv und einfach zu wachsen, aber die Wunderpflanze produziert eine sehr interessante Beere, die beim Essen die Dinge süßer schmeckt. Wenn Sie mehr über das Wachstum von Wunderbeeren erfahren, können Sie dieses ungewöhnliche Phänomen leichter selbst erleben. Lesen Sie weiter, um etwas über die Pflege einer Wunderfruchtpflanze zu erfahren. Mirac
Die Auswahl von Stauden für Schatten ist keine einfache Aufgabe, aber für Gärtner in gemäßigten Klimazonen wie der USDA-Winterhärtezone 8 gibt es reichlich Auswahl. Lesen Sie weiter für eine Liste der Schattenstauden der Zone 8 und erfahren Sie mehr über das Wachstum von Zone 8 im Schatten. Zone 8 Schatten Stauden Wenn Sie nach schattigen Pflanzen in Zone 8 suchen, müssen Sie zuerst die Art des Schattens Ihres Gartens berücksichtigen. Manche P
Vögel in Ihren Garten zu ziehen, ist sowohl für den Garten als auch für die Vögel gut. Natürliche Lebensräume, die Vögel mit Nahrungsmitteln, Obdach und Wasser versorgen, verschwinden mit alarmierender Geschwindigkeit. Wenn Sie die Vögel in Ihren Garten einladen, werden Sie mit unterhaltsamen Mätzchen und Liedern belohnt, und die Vögel werden Ihre Partner im nie endenden Kampf gegen Käfer sein. Wie man V