Wie man Wassermelonen-Anlagen wässert und wann man Wassermelonen wässert



Wassermelonen sind ein Sommer Favorit, aber manchmal finden Gärtner, dass diese saftigen Melonen ein wenig schwierig zu wachsen sind. Insbesondere das Wissen, wie man Wassermelonenpflanzen gießt und wann man Wassermelonen gießt, kann einen Hausgärtner etwas perplex fühlen lassen. Der Rat ist so vielfältig und Mythen auf Bewässerung Wassermelonen im Überfluss, aber mit ein wenig Wissen können Sie Ihre Wassermelonen gießen und wissen, dass sie genau das bekommen, was sie brauchen.

Wann man Wassermelonen gießt

Wassermelonen brauchen Wasser während der ganzen Saison, aber eine besonders wichtige Zeit, Wassermelonen zu gießen ist, während sie Frucht setzen und wachsen. Der Grund dafür ist, dass Wassermelonenfrucht zu 92 Prozent aus Wasser besteht. Dies bedeutet, dass die Pflanze während der Entwicklung der Früchte eine enorme Menge Wasser aufnehmen muss. Wenn dieses Wasser der Pflanze zu diesem Zeitpunkt nicht zur Verfügung steht, wird die Frucht nicht in der Lage sein, ihr volles Potenzial zu entfalten, und sie kann die Frucht stürzen oder dazu führen, dass sie vom Rebstock fällt.

Es ist auch wichtig, Wassermelonen zu gießen, während sie sich im Garten oder in Dürreperioden niederlassen.

Wie Watermelon Plants Water

Wassermelonen zu gießen ist nicht kompliziert, sollte aber richtig gemacht werden. Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie Wassermelonen auf Bodenhöhe anstatt von oben gießen. Die Verwendung von Tropfbewässerung statt einer Sprinkleranlage verhindert, dass sich echter Mehltau auf den Blättern bildet, und verhindert, dass Schmutz umherspritzt, wodurch möglicherweise schädliche Krankheiten übertragen werden.

Die zweite Sache, auf die man achten sollte, wenn man Wassermelonenpflanzen gießt, ist, dass man tief gießen muss. Wassermelonenwurzeln gehen auf die Suche nach Wasser, um die wasserhungrige Frucht zu unterstützen. Bewässere die Pflanzen so, dass das Wasser mindestens 6 cm tief in den Boden fällt. Dies kann mindestens eine halbe Stunde dauern, vielleicht sogar mehr, abhängig von der Tropfrate Ihres Bewässerungssystems.

Bewässerung Wassermelonen muss nicht ein beängstigender oder komplizierter Prozess sein. Nehmen Sie sich Zeit und versorgen Sie sich regelmäßig mit Wasser und Sie werden in kürzester Zeit schöne und saftige Wassermelonen bekommen.

Vorherige Artikel:
Gartenarbeit ist eine Arbeit der Liebe, aber immer noch viel harte Arbeit. Nach einem Sommer, in dem der Gemüsegarten sorgfältig gepflegt wird, ist es Erntezeit. Du hast die Mutter Lode getroffen und willst nichts davon verschwenden. Im Moment fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Gemüse länger aufbewahren können, zusammen mit anderen nützlichen Tipps zum Gemüse-Aufbewahren. Speic
Empfohlen
Kanarische Kletterpflanze ( Tropaeolum peregrinum ) ist eine einjährige Rebe, die in Südamerika beheimatet ist, aber in amerikanischen Gärten sehr beliebt ist. Trotz der langsam wachsenden Implikationen seines gebräuchlichen Namens, wächst er in einem wirklich schnellen Tempo und erreicht schnell 12 Fuß oder mehr. Wenn
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Kreppmyrte ( Lagerstroemia fauriei ) ist ein Zierbaum, der wunderschöne Blütentrauben in den Farben Lila, Weiß, Pink und Rot bildet. Das Blühen findet normalerweise im Sommer statt und dauert bis Herbst. Viele Arten von Kreppmyrte bieten das ganze Jahr über Interesse mit einzigartigen Peeling Rinde. Kre
Die Toddypalme ist unter einigen Namen bekannt: wilde Dattelpalme, Zuckerdattelpalme, silberne Dattelpalme. Sein lateinischer Name, Phoenix sylvestris , bedeutet wörtlich "Dattelpalme des Waldes". Aber was ist eine Toddypalme? Lesen Sie weiter, um etwas über Toddy-Palme-Info und Toddy-Palme-Pflege zu erfahren.
Jeder liebt einen Feigenbaum. Die Feigen Popularität begann im Garten Eden, der Legende nach. Die Bäume und ihre Früchte waren den Römern heilig, wurden im Mittelalter im Handel verwendet und erfreuen Gärtner auf der ganzen Welt. Aber Feigenbäume, heimisch im Mittelmeerraum, gedeihen in warmen Lagen. Gibt
Lilien sind sehr beliebt blühende Pflanzen, die in einer großen Auswahl an Vielfalt und Farbe kommen. Sie sind so klein wie Zwergpflanzen, die als Bodendecker fungieren, aber andere Sorten können bis zu 8 Fuß groß werden. Diese werden Baumlilien genannt, und ihre spektakuläre Höhe macht sie sehr wertvoll. Baume
Nur wenige Dinge sind so entspannend wie Gartenwindspiele an einem lauen Sommerabend. Die Chinesen kannten die restaurativen Qualitäten von Windspielen vor Tausenden von Jahren; Sie enthielten sogar Anweisungen für die Installation von Windspielen in Feng Shui Büchern. Ein selbstgemachtes Windspiel zu machen, muss kein aufwendiges Projekt sein. S