Peppervine Control: Tipps zur Verwaltung von Pfeffer im Garten



Bunte Beeren. Winterhart. Gute Bodenabdeckung. Klettergerüste. Schädlingsresistent. Oooh! Warte - sei nicht zu aufgeregt. Diese wünschenswerten Eigenschaften gehören zu dem, was viele als unerwünschte Pflanze ansehen. Ich rede von Pfeffervine. Was ist Peppervine, fragst du? Peppervine ( Ampelopsis arborea ) ist eine ausdauernde Kletterpflanze, die in den unteren 48 Staaten und Puerto Rico beheimatet ist. Für manche mag es als "Buckvine" und "Kuh-Juckreiz" bekannt sein, aber für andere kann es als Kraftausdruck bezeichnet werden, da es aufgrund seines kräftigen Wurzelsystems sehr invasiv ist. Sobald es sich durchsetzt, wird es einen Garten überholen und Pflanzen auf seinem Weg ersticken. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kontrolle von Abfällen zu erfahren.

Was ist Pfeffervine?

Peppervine ist eine enge Verwandtschaft von Trauben, aber, wie wir schon früher angedeutet haben, gibt es Whine statt Wein. Es ist eine kräftige invasive Pflanze, die bis zu 6 m hoch werden kann. Diese holzige Stängelpflanze produziert in den Sommermonaten grünlich-weiße Blüten und ist im Herbst mit Beeren beladen.

Blätter erscheinen mit einem rötlichen Farbton und werden bei der Reife dunkelgrün. Beeren auf einem Haufen durchlaufen auch ein Spektrum von vier Farben, wenn sie reifen, beginnend mit Grün, dann Weiß, Rot und zuletzt Blau-Schwarz. Angesichts der Tatsache, dass die Beeren mit unterschiedlichen Raten reifen, können die Beerenhaufen ziemlich bunt sein. Vögel und Säugetiere haben zur Ausbreitung dieser Pflanze beigetragen, indem sie die Beeren verzehrt und den Samen in ihren Kot verteilt haben.

Wie man Peppervine loswerden kann

Wenn Sie mit Pfefferwurz gepfeffert sind und fragen, wie man "Pfeffervine" im Garten loswerden kann, haben Sie Optionen. Denken Sie daran, dass diese Optionen zur Kontrolle von Pfefferpflanzen erfordern Sorgfalt und Ausdauer. Wenn Sie Pfefferpfeffer verwalten, sollten Sie ein betroffenes Gebiet über einen Zeitraum von einigen Jahren kontinuierlich überwachen und behandeln, um sicherzustellen, dass Sie die Pfefferpflanze ausgerottet und ein mögliches Comeback verhindert haben.

Wenn Ihre Pfefferwurz nur eine kleine Fläche umfasst, ist Ihre beste Zuflucht gut altmodisch Hand ziehen im Frühjahr, bevor die Pflanze blüht und Samen produziert. Beim Ziehen mit der Hand ist diese Methode der Pfefferschockkontrolle am effektivsten, wenn Sie so viel wie möglich von der Pfahlwurzel der Pflanze entfernen können. Ältere, entwickeltere Pflanzen können jedoch Pfahlwurzeln haben, die so tief sind, dass sie sich nicht bewegen. Kein Problem! Sie können der Resistenz begegnen, indem Sie den Pflanzenstiel in Bodennähe schneiden und den geschnittenen Stamm mit einem breitblättrigen Herbizid behandeln.

Manchmal ist das Handziehen jedoch aufgrund der Größe der betroffenen Fläche oder der Einschränkungen durch den Gärtner nicht praktikabel. In diesem Fall kann die chemische Kontrolle der einzige Ort sein, an dem Sie Pfefferpfeffer handhaben können. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Chemikalien, die zur Bekämpfung von Pfeffer-Pflanzen verwendet werden können, viele mit Namen, die ein Bissen sind!

Um aufkommende Sämlinge zu unterdrücken, sollten Sie voraufgehende Herbizide in Erwägung ziehen, wie:

  • Diuron
  • Indaziflam (Alion)
  • Norflurazon (Solicam)
  • Simazin
  • Atrazin
  • Isoxaben

Zur Dezimierung der aktiv wachsenden Unkräuter kann Atrazin, Metribuzin, Sulfentrazon oder Glyphosat in Kombination mit 2, 4-D, Carfentrazon (Aim) oder Saflufenacil (Treevix) verwendet werden. Beachten Sie bei der Handhabung und Anwendung von Chemikalien unbedingt alle Sicherheitsprotokolle und Anweisungen für die Anwendung.

Vorherige Artikel:
Ich habe Erdbeerpflanzen - viele von ihnen. Mein Erdbeerfeld beansprucht viel Platz, aber Erdbeeren sind meine Lieblingsbeeren, also bleiben sie dort. Hätte ich etwas Voraussicht gehabt, wäre ich wahrscheinlich eher geneigt gewesen, einen Erdbeerturm zu bauen. Der Bau eines vertikalen Erdbeergefäßes würde definitiv wertvollen Gartenplatz sparen. Ich
Empfohlen
Krokusse sind einige der ersten Blumen, die im frühen Frühling ihre Köpfe durch den Boden stoßen und manchmal sogar durch Schnee auftauchen. Die Vermehrung von Krokuszwiebeln aus der Teilung ist eine einfache und einfache Methode, um diese bezaubernden Blumen zu vermehren. Informationen über Krokus-Lampen Krokusblüten erscheinen von März bis April in einer Vielzahl von Farben, von Weiß bis Gelb und Schattierungen von Violett, mit festen und gestreiften Varianten. Die Zw
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Waschbären? Diese niedlichen aber schelmischen Kreaturen können Chaos in Ihrem Haus und Garten verursachen, besonders in hohen Zahlen, aber zu lernen, wie man Waschbären von einem Garten fernhält, muss keine schwierige Aufgabe sein. Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, die Ihnen helfen, diese Tierschädlinge unter Kontrolle zu halten. Wie
Kannst du Bok Choy nachwachsen? Ja, das kannst du, und es ist super einfach. Wenn Sie eine sparsame Person sind, ist das nachwachsende Bok Choy eine gute Alternative, um die Reste in den Kompostbehälter oder Mülleimer zu werfen. Das Nachwachsen von Bok Choy als auch ein lustiges Projekt für junge Gärtner, und die Ruffle Green Plant ist eine schöne Ergänzung zu einem Küchenfenster oder sonnigen Arbeitsplatte. Inter
Nicht jeder hat die Zeit oder Energie, jeden Tag im Garten zu sein, und das ist in Ordnung! Nur weil man sich nicht viel Mühe geben kann, heißt das nicht, dass man keinen schönen Garten haben kann. In der Tat, wenn Sie nur smart, können Sie sich viel zusätzliche Arbeit sparen. Lesen Sie weiter, um mehr über pflegeleichte Gartenarbeit sowie Pflanzen und Blumen zu erfahren, die nur wenig Pflege benötigen. Auswa
Wenn wärmere Sommertemperaturen dazu führen, dass Spinat abbricht, ist es Zeit, ihn durch den wärmebedürftigen Malabar-Spinat zu ersetzen. Obwohl nicht technisch ein Spinat, kann Malabar Blätter anstelle von Spinat verwendet werden und machen eine schöne vining essbar mit hellen fuchsia Blatt Stängeln und Venen. Die F
Wussten Sie, dass die gleiche Pflanze, die Kaffeebohnen anbaut, auch eine großartige Zimmerpflanze ist? Die Kaffeepflanze gilt als eine der einfachsten und widerstandsfähigsten Zimmerpflanzen und ist sowohl für erfahrene als auch für Anfänger geeignet. Nicht nur ist die Pflege von Kaffeepflanzen einfach, sondern die Pflanze selbst ist schön und macht eine wunderbare Ergänzung zu Hause. Wie m