Umgang mit Fliegen im Kompost: Soll ich viele Fliegen in meinem Kompost haben?



Dein Kompostbehälter ist voll mit Küchenabfällen, Mist und anderen verdorbenen pflanzlichen Stoffen. Eine logische Frage wäre also: "Sollte ich viel Fliegen in meinem Kompost haben?" Die Antwort lautet ja und nein.

Fliegt im Kompostbehälter

Wenn Sie Ihren Komposthaufen nicht auf die richtige Art und Weise bauen, können Sie ständig viele Fliegen im Mülleimer haben. Auf der anderen Seite ist gutes Komposthaufenmanagement nicht nur eine gute Möglichkeit, mehr von diesem schwarzen Gold für Ihre Gärten zu schaffen, es ist der beste Weg, Stubenfliegen in Kompost auf ein Minimum zu reduzieren.

Stubenfliegen sind dafür bekannt, dass sie eine Reihe von menschlichen Krankheiten verbreiten. Ihr Aussehen in der Nähe Ihres Komposts ist nicht nur ärgerlich, sondern auch schlecht für Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie. Passen Sie gut auf Ihren Komposthaufen auf, um die Verbreitung von Fliegen zu verhindern.

Gründe und Fixes für Stubenfliegen in Kompost

Die meisten Schädlinge und Stubenfliegen erscheinen in Komposthaufen, weil sie mit ihrer natürlichen Nahrung gefüllt sind. Sobald sie essen, legen sie Eier in der gleichen Gegend und versuchen, eine Nahrungsversorgung für ihre Jungen zu garantieren. Diese Eier schlüpfen in ein paar Tagen in Larven oder Maden, was den "ick-Faktor", der mit Fliegen verbunden ist, verstärkt. Lassen Sie Ihren Komposthaufen lange genug alleine und Sie könnten eine CSI-Szene in Ihrem Garten hinter sich haben.

Kompost Haufen Management ist die Lösung für dieses Problem. Kompostfliegen leben nur, wenn die Temperatur stimmt und wenn sie genügend Nahrung haben. Beginnen Sie mit dem Essen, begraben Sie immer Ihre grünen oder nassen Zutaten mit braunen Zutaten mit einer Schicht Erde. Wenn der Mist und das verrottende Gemüse nicht auf dem Boden liegen, können die Fliegen nicht leicht zu ihnen kommen.

Durch regelmäßiges Drehen des Pfahls wird der Sauerstoff in der Mitte des Heaps erhöht, wodurch die Organismen, die den Pfahl zersetzen, angeregt werden und dabei das Innere aufheizen. Bewahre den Flor auf, anstatt ihn in der Mitte zu stauen, um kühlere Kanten und eine wärmere Mitte zu vermeiden.

Wenn Sie ein Problem mit Fliegen im Kompostbehälter haben, beginnen Sie jeden Tag mit dem Wenden und Harken. Fahren Sie fort, bis die Larve stirbt und die Fliegen weiterziehen. Wenn das Problem behoben ist oder die Luft stark abkühlt, reduzieren Sie das Wenden und Harken auf zweimal pro Woche. Sie werden immer noch genügend Wärme erzeugen, um die Fliegen fernzuhalten, müssen aber nicht so viel körperliche Arbeit verrichten.

Vorherige Artikel:
Clematis ist eine der vielseitigsten und auffälligsten blühenden Reben. Die Vielfalt der Blütengröße und -form ist atemberaubend mit neuen Sorten und Sammlerstücken, die jährlich erscheinen. Sie können eine Clematis-Show fast das ganze Jahr über haben, wenn Sie die winter-, frühlings- und sommerblühenden Clematis-Sorten in Anspruch nehmen. Sommerblü
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn dein Fliederbaum keinen Duft hat, bist du nicht allein. Glauben Sie es oder nicht viele Menschen sind beunruhigt durch die Tatsache, dass einige lila Blüten keinen Geruch haben. Warum haben meine Flieder keinen Duft? Wenn kein Geruch von Fliederbüschen offensichtlich ist, ist es in der Regel auf eines von zwei Dingen zurückzuführen - nicht-aromatische Arten oder Lufttemperatur. Im
Der Papayabaum ( Asimina trilob a) stammt von der Golfküste bis zur Region der Großen Seen. Nicht kommerziell angebaut oder selten, die Papaya-Frucht hat gelb / grüne Haut und weiches, cremiges, fast puddingähnliches orangefarbenes Fruchtfleisch mit einem köstlichen süßen Geschmack. Ein Grund, warum diese Delikatesse nicht kommerziell angebaut wird, hat mit Papaya-Blumen-Sex zu tun. Es is
Wachsende Kräuter in Ihrem Garten ist eine großartige und einfache Möglichkeit, Ihre Küche zu verbessern. Viele beliebte Gartenkräuter stammen jedoch aus dem Mittelmeerraum. Das bedeutet, dass Ihr Kräutergarten mit kaltem Klima durch Frost und Schnee einen schweren Schaden nehmen kann. Zum Glück gibt es viele Kräuter, die der Kälte standhalten können, sowie Möglichkeiten, diejenigen zu schützen, die das nicht können. Lesen Sie w
Dattelpalmen sind in warmen Zonen der Vereinigten Staaten üblich. Die Frucht ist eine alte Kulturpflanze, die im Mittelmeerraum, im Nahen Osten und in anderen tropischen bis subtropischen Gebieten von Bedeutung ist. Kultivarauswahl und -zone sind wichtige Informationen, wenn man darüber nachdenkt, wie man Dattelbäume anbaut. E
Viele Kräuter kommen aus dem Mittelmeer und neigen daher dazu, die Sonne und wärmere Temperaturen zu mögen; aber wenn du in einem kühleren Klima lebst, fürchte dich nicht. Es gibt einige kälteempfindliche Kräuter, die für kalte Klimazonen geeignet sind. Sicher, das Anbauen von Kräutern in Zone 3 kann ein wenig mehr Verwöhnung erfordern, aber es ist die Mühe wert. Über Kräu
Sagopalmen sind eine der ältesten noch lebenden Pflanzenarten. Die Pflanzen gehören zur Familie der Cycads, die eigentlich keine Palmen sind, aber die Blätter erinnern an Palmwedel. Diese uralten Pflanzen sind in der Landschaft verbreitet und verleihen Gärten, auch in gemäßigten Zonen, eine tropische Luft. Gewö