Phytophthora Wurzelfäule: Behandlung von Avocados mit Wurzelfäule



Wenn Sie das Glück haben, in einer tropischen oder subtropischen Region, Zone 8 oder höher, zu leben, dann können Sie bereits eigene Avocadobäume anbauen. Ursprünglich nur mit Guacamole in Verbindung gebracht, sind Avocados heute in aller Munde, mit ihrem hohen Nährwert und ihrer Vielseitigkeit in vielen Rezepten.

Wenn Sie Ihre eigenen Avocadobäume anbauen, können Sie eine scheinbar endlose Menge dieser köstlichen Früchte erhalten. Keine Anlage ist jedoch ohne Probleme. Wenn Sie einen mit Früchten beladenen Avocadobaum erwarten, aber stattdessen einen kränklichen Baum, der selten Avocadofrüchte trägt, ist dieser Artikel vielleicht für Sie.

Über Phytophthora Wurzelfäule

Phytophthora root rot ist eine Pilzerkrankung, die durch den Erreger Phytophthora cinnamomi verursacht wird . Diese Pilzkrankheit betrifft Avocado-Bäume und Tausende anderer Pflanzen. Es kann eine besonders verheerende Krankheit bei Avocados sein und wird jedes Jahr in Kalifornien zu Ernteverlusten von etwa 50 Millionen Dollar führen.

Avocado Wurzelfäule kann Bäume aller Größen und Altersgruppen beeinflussen. Es betrifft hauptsächlich die Wurzeln von Avocadobäumen, wodurch diese schwarz und brüchig werden und keine wertvollen Nährstoffe und lebenserhaltendes Wasser aufnehmen können. Da diese Wurzeln unter der Bodenoberfläche liegen, kann diese Krankheit eine Pflanze schwer infizieren, während sie meist unbemerkt bleibt.

Die ersten sichtbaren Symptome von Wurzelfäule bei Avocadobäumen sind hellgrün bis gelb, untergründiges Laub auf infizierten Pflanzen. Blätter können auch braune, nekrotische Spitzen oder Ränder haben. Wenn die Krankheit fortschreitet, wird das Blattwerk verwelken und fallen, was die Früchte einem Sonnenbrand aussetzt. Die oberen Zweige der infizierten Avocadobäume werden ebenfalls sterben.

Die Fruchtproduktion nimmt auch in infizierten Bäumen ab. Sie können anfangs kleine oder spärliche Früchte tragen, aber schließlich wird die Fruchterzeugung ganz aufhören. Diese Krankheit führt normalerweise zum Tod infizierter Bäume.

Behandeln von Avocados mit Wurzelfäule

Übermäßige Bodenfeuchtigkeit und schlechte Drainage sind Faktoren der Phytophthora-Wurzelfäule. Es ist am häufigsten in Standorten, die regelmäßig von schlechter Entwässerung, geringer Qualität oder unsachgemäßer Bewässerung verpuffen. Pilzsporen können durch den Wind verbreitet werden, aber am häufigsten werden Bäume aus Wasserabfluss oder infiziertem Spross oder Wurzelstock in Transplantationspraktiken infiziert. Die Krankheit kann auch durch schmutzige Gartengeräte verbreitet werden. Eine angemessene Sanierung von Gartengeräten und Gartenabfällen ist immer wichtig, um die Ausbreitung von Krankheiten zu kontrollieren.

Vorbeugung ist der wichtigste Schritt bei der Bekämpfung von Avocado-Wurzelfäule. Stellen Sie vor dem Pflanzen eines Avocadobaums sicher, dass er an einem Standort mit guter Drainage und ohne Abfluss von anderen potenziell infizierten Avocadobäumen steht. Bermen die Website oder Hinzufügen von Garten Gips und organische Substanz kann eine gute Möglichkeit, eine ordnungsgemäße Entwässerung bieten.

Das Pflanzen von Avocadobäumen aus zertifizierten Beständen wird ebenfalls empfohlen. Einige Avocadosorten, die Resistenz gegen Phytophthora-Wurzelfäule gezeigt haben, sind Dusa, Latas, Uzi und Zentmyer.

Während Fungizide Wurzelfäule in Avocados nicht heilen, können sie helfen, die Krankheit zu kontrollieren. Die Forschung hat gezeigt, dass Fungizide, die Kaliumphosphonat enthalten, Avocadobäumen helfen können, gegen Avocadowurzelfäule widerstandsfähiger zu werden. Fungizide sollten in Kombination mit geeigneten Bodenbedingungen, Bewässerungs- und Düngepraktiken verwendet werden, um diesen Zustand zu behandeln.

Dünger, die Ammoniumstickstoff und Kalziumkarbonat, Kalziumnitrat oder Kalziumsulfat enthalten, können Avocadobäumen helfen, phytophthora Wurzelfäule zu überleben.

Vorherige Artikel:
Einige Gärtner sind fast über eine perfekte Tomatenpflanze ohnmächtig. Obwohl es Perfektion in der Natur gibt, ist es Tatsache, dass unsere kultivierten Tomaten selten dieses hohe Ziel erreichen. Unzählige Tomatenpflanzenschädlinge lauern direkt um die Ecke, um Ihre wertvollen Erbstücke zu vernichten. Selb
Empfohlen
Wachsende Steckrüben ( Brassica napobassica ), eine Kreuzung zwischen der Kohlrübe und der Kohlrübe, unterscheidet sich nicht wesentlich vom Anbau einer Rübe. Der Unterschied besteht darin, dass der Anbau von Steckrüben im Allgemeinen vier Wochen länger dauert als der Anbau von Kohl oder Rüben. Desha
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Spät im Winter erwarten wir, dass sich die kecken Blüten der Narzissen öffnen und uns der Frühling auf dem Weg ist. Gelegentlich sagt jemand: "Meine Narzissen blühen dieses Jahr nicht". Dies geschieht aus verschiedenen Gründen. Schl
Mit Blüten, die an manchen Orten schon zur Weihnachtszeit blühen, ist Nieswurz eine beliebte Pflanze für den Wintergarten. Es macht Sinn, dass diese schönen Blüten auch ihren Weg in natürliche Winter oder im Frühjahr Hochzeitsarrangements, Blumensträuße, etc. finden. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über Hochzeit Hellebore Ideen. Über Hell
Kürzlich als eines der "Super Foods" für seine antioxidativen Eigenschaften beschriftet, waren Blaubeeren schon immer auf meinen Top-Ten-Listen der Lieblingsspeisen ... Blaubeerpfannkuchen, Blaubeermuffins, Blaubeerkrümel. Ok, vielleicht ist das nicht genau so, wie sie wollen, dass wir diese Power-Beere essen, aber es gibt kein Ende von guten Gründen, deinen eigenen Busch anzubauen. Wa
Kräuter beleben den Garten und betonen ihn mit einem Reichtum an Textur, einzigartigen Düften und Eigenschaften. Calamint ( Calamintha nepeta ) ist ein in Großbritannien beheimatetes Kraut mit einer Vielzahl von möglichen medizinischen Anwendungen und einem schönen Blütenstand und einer intensiven Blatttextur. Das
Reich an Antioxidantien und Vitamin C, werden Blaubeeren als eines der "Super-Lebensmittel" angepriesen. Die Verkäufe für Blaubeeren und andere Beeren haben exponentiell zugenommen, genau wie die Preise. Dies hat dazu geführt, dass viele Gärtner ihre eigenen Blaubeeren anbauen. Während es sich mehr als lohnt, eigene Beeren anzubauen, ist der Anbau von Blaubeeren nicht ohne Fehler. Unt