Tipps, wie man einen Gummibaum beschneidet



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Gummibaumpflanzen ( Ficus elastica) neigen dazu, ziemlich groß zu werden und müssen beschnitten werden, um ihre Größe zu kontrollieren. Überwucherte Gummibäume haben Schwierigkeiten, das Gewicht ihrer Äste zu tragen, was zu einer unansehnlichen Darstellung und einem möglichen Schnappen der Äste führt. Das Beschneiden einer Gummibaum-Pflanze ist nicht übermäßig kompliziert und es spricht tatsächlich gut auf das Beschneiden an.

Wann man einen Gummibaum beschneidet

Gummibaum-Pflanzen sind ziemlich elastisch und Gummibaum-Trimmen kann grundsätzlich zu jeder Jahreszeit stattfinden. In der Tat können Zweige, die nicht in Ordnung sind, entfernt werden, ohne die Pflanze zu schädigen.

Diese Pflanzen reagieren jedoch im späten Frühjahr oder frühen Sommer - etwa im Juni - schneller auf den Rebschnitt. Dies wird auch als eine gute Zeit für die Aufnahme von Stecklingen angesehen, da man glaubt, dass sie schneller und leichter wurzeln.

Wie man eine Gummibaum-Anlage kürzt

Ob es sich um einen subtilen, ordentlichen Schnitt oder eine harte, schwere Pflaume handelt, der Gummibaumschnitt erfordert wenig Aufwand und ergibt eine schöne, vollständige Pflanze. Solange Sie daran denken, dass diese Pflanze von den nächsten Knoten nach unten wächst, können Sie sie in jede gewünschte Länge und Stil schneiden.

Bevor Sie einen Gummibaum beschneiden, stellen Sie sicher, dass Ihre Gartenschere sauber und scharf ist. Es kann auch eine gute Idee sein, Handschuhe zu tragen, um Irritationen durch den milchähnlichen Saft zu vermeiden.

Treten Sie zurück und studieren Sie die Form Ihres Baumes, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Sie es aussehen lassen möchten. Beschneiden Sie die Gummibaum-Pflanze, indem Sie Ihre Schnitte direkt über einem Knoten machen - wo das Blatt am Stiel ansetzt oder wo ein anderer Stiel abzweigt. Sie können auch oberhalb einer Blattnarbe beschneiden.

Entfernen Sie etwa ein Drittel bis zur Hälfte der Zweige der Pflanze, aber achten Sie darauf, nicht zu viel Laub zu entfernen, als nötig ist. Neues Wachstum wird schließlich von diesen Kürzungen erscheinen, also seien Sie nicht alarmiert, wenn die Pflanze nach dem Beschneiden ein bisschen abgehärmte aussieht.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nach zähen, wasserreichen Sträuchern für Ihren Garten suchen, ziehen Sie Choisya-Pflanzen in Betracht. Choisya ternata , auch mexikanische Orange genannt, ist ein immergrüner Strauch mit sternförmigen Blütentrauben. Choisya Strauchpflege ist einfach. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Choisya anbaut. Über
Empfohlen
Zitronenbäume bilden attraktive, dekorative Exemplare in Containern oder in der Gartenlandschaft. Wie alle Zitrusfruchtbäume benötigen sie ein wenig Pflege, um reife, geschmacksintensive Früchte zu erzeugen, und ohne Sorgfalt können sie unansehnliche, bittere, entsafte Früchte entwickeln. Was passiert also, wenn die Zitronenbaumfrucht nicht gelb wird und gibt es eine "Heilung" für Zitronen, die grün bleiben? Warum
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie etwas anderes suchen, das nicht jeder im Garten hat, sollten Sie sich Mitglieder der Pflanzengattung Trollius ansehen. Globeflower Pflanzen sind nicht häufig im Staudengarten zu finden, obwohl Sie möglicherweise in Moorgärten oder in der Nähe von einem Teich oder Bach wachsen. Wä
Egal, wie vorsichtig Sie sind, um den richtigen Strauch an der richtigen Stelle zu platzieren, manchmal funktioniert die Platzierung nicht. Vielleicht wird der "Zwergbaum" zu groß. Vielleicht blockieren die Büsche hinter der Sonne. Was auch immer der Grund ist, es ist Transplantationszeit.
Brugmansia ist eine auffällige Blütenpflanze, die in Mittel- und Südamerika heimisch ist. Die Pflanze ist auch bekannt als Engel Trompete aufgrund seiner 10-Zoll langen Blüten. Brugmansia Engel Trompete ist ein Monster einer Pflanze und kann bis zu 12 Meter hoch werden. Diese Pflanzen sind nicht winterhart, können aber im Sommer in nördlichen Klimazonen angebaut werden. Grow
Wenige Büsche haben häufigere Namen als die Ellenbogenbuschpflanze ( Forestiera pubescens ), ein in Texas heimischer Strauch. Es heißt Ellbogen Busch, weil die Zweige im 90-Grad-Winkel von den Ästen wachsen. Seine Blüten ähneln Forsythien, was seinen Spitznamen Texas forsythia erklärt. Sie können es auch als Spring Herald, Tanglewood oder Cruzilla kennen. Also,
Bäume symbolisieren Stärke und Hoffnung, beides sind angemessene Gefühle, um eine neue Ehe zu ehren. Also, wenn Sie vorhaben, den Gang entlang zu laufen, warum denken Sie nicht darüber nach, Ihren Hochzeitsgästen Bäume als Gefallen zu geben? Hochzeit Bevorzugungsbäume erlauben Gästen, einen lebenden Baumsämling als Erinnerung an Ihren Hochzeitstag zu pflanzen. Für wei