Pflanzende Lupine-Blumen - wie man Lupines anbaut


Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Lupinen ( Lupinus spp.) Sind attraktiv und stachelig, erreichen 1 bis 4 Fuß Höhe und verleihen der Rückseite eines Blumenbeets Farbe und Struktur. Lupinenblüten können einjährig sein und nur eine Saison oder mehrjährig sein und für ein paar Jahre an derselben Stelle zurückkehren, an der sie gepflanzt wurden. Die Lupinenpflanze wächst aus einer langen Pfahlwurzel und möchte nicht bewegt werden.

Lupinen wachsen in einigen Gebieten der Vereinigten Staaten wild, wo sie Gastgeber für die Larven gefährdeter Schmetterlingsarten sind. Wildblumen der Lupine Pflanze sind in der Regel in den Farben Blau und Weiß, obwohl domestizierte Lupinen bietet Blumen in Blau, Gelb, Rosa und Violett. Hohe, stachelige Trauben produzieren Lupinenblüten ähnlich denen der Edelwicke.

Wie man Lupinen anbaut

Lupinen anzubauen ist so einfach wie das Einpflanzen von Samen oder Stecklingen in einen sonnigen Bereich mit gut durchlässigem Boden. Wenn Sie Lupine aus Samen pflanzen, die Samenoberfläche zerkratzen oder Samen über Nacht in lauwarmes Wasser einweichen, damit die Samenschale leicht eingedrungen werden kann. Samen der Lupinenpflanze können auch vor dem Pflanzen für eine Woche im Kühlschrank gekühlt werden.

Dies kann auch erreicht werden, indem Lupinensamen im Herbst gepflanzt werden und Mutter Natur den Winter über abkühlen lässt. Die direkte Aussaat von Lupinensamen im Herbst ist vielleicht die einfachste Methode. Lupines produziert Samen, der im nächsten Jahr mehr Blüten produziert, wenn er nicht von der wachsenden Lupine entfernt wird.

Durchschnittlicher Boden ist am besten für wachsende Lupinen. Nutzen Sie diese Eigenschaft und Pflanzen Lupinen in Bereichen der Landschaft, die nicht kompostiert oder auf andere Weise verändert wurden.

Mehr Lupineblumen erhalten

Um Blüten zu fördern, düngen Lupinen mit einer Pflanze, die reich an Phosphor ist. Stickstoffreicher Dünger kann das Wachstum der Blätter fördern und wenig zur Förderung der Blüte beitragen. Deadhead verbrachte Blüten für die Rückgabe von Lupinenblüten.

Die Lupinen-Pflanze bindet Stickstoff im Boden und ist eine großartige Ergänzung für Ihren Gemüsegarten oder jeden anderen Bereich, in dem stickstoffliebende Pflanzen angebaut werden. Ein Mitglied der Erbsenfamilie, die Lupinen sind in vielerlei Hinsicht vorteilhaft.

Jetzt, da Sie wissen, wie man Lupinen anbaut, fügen Sie diese hohe, auffällige Blüte einem Bereich hinzu, in dem Lupineblumen sichtbar sind und als Hintergrund für andere voll-Sonnenblüten fungieren. Eine blühende Bodenbedeckung, die unter der Lupine-Pflanze gepflanzt wird, hilft dabei, die Wurzeln kühl zu halten und wird vom Stickstoff im Boden profitieren, was zu einer auffälligen Darstellung in der Landschaft führt.

Vorherige Artikel:
Gemüseanbauten sind in kalten Klimazonen nützlich, weil sie Ihnen größere Pflanzen früher erlauben, als wenn Sie warten müssten, um sie aus Samen zu pflanzen. Hardy Pflanzen können früher als zarte gesetzt werden, aber es hilft auch, eine Faustregel für Gemüseanbau der Zone 5 zu haben. Dies wäre der optimale Zeitpunkt für die Pflanzen, so dass neu installiertes Gemüse keinen Gefrierstopp erfährt. Es zeigt auc
Empfohlen
Kaffeepflanzen produzieren nicht nur die wichtigste Kaffeebohne, sondern auch grandiose Zimmerpflanzen. In ihrem natürlichen tropischen Lebensraum wachsen Kaffeepflanzen bis zu 15 Fuß oder mehr, so dass der Schnitt einer Kaffeepflanze integraler Bestandteil des Indoor-Wachstums ist. Informationen zu Kaffeepflanzen Bevor wir uns damit beschäftigen, wie man eine Kaffeepflanze beschneidet, ist ein wenig Hintergrundwissen über Coffea arabica in Ordnung. Ei
Es gibt alle Arten von Krankheiten und Schädlingen, die Ihr Rasengras beeinträchtigen können. Durchnässtes rosa Zeug in Rasen oder rötlichem Gras sind Anzeichen für eine häufige Rasenkrankheit. Die Wirkung wird durch einen von zwei verschiedenen Pilzen verursacht, die unter sehr unterschiedlichen Bedingungen auftreten. Zum g
Feigen sind ein alter und einfacher Obstbaum, um im Hausgarten zu wachsen. Erwähnungen von Feigen, die zu Hause gezüchtet werden, gehen buchstäblich Jahrtausende zurück. Aber wenn es ums Feigenbaumschneiden geht, wissen viele Hausgärtner nicht, wie man einen Feigenbaum ordentlich trimmt. Mit etwas Wissen ist dieses "antike" Mysterium so einfach zu machen wie ein Feigenbaum. Les
Transplantationsschock in Pflanzen ist fast unvermeidlich. Seien wir ehrlich, Pflanzen wurden nicht entworfen, um von einem Ort zum anderen bewegt zu werden, und wenn wir Menschen ihnen das antun, wird das zwangsläufig Probleme verursachen. Aber es gibt ein paar Dinge zu wissen, wie Transplant-Schock zu vermeiden und Pflanzentransplantat Schock zu heilen, nachdem es aufgetreten ist.
Ist dein Gartenboden zu schnell ausgetrocknet? Viele von uns mit trockenem, sandigem Boden kennen die Frustration des gründlichen Gießens am Morgen, nur um zu sehen, dass unsere Pflanzen bis zum Nachmittag welken. In Gebieten, in denen Stadtwasser teuer oder begrenzt ist, ist dies insbesondere ein Problem.
Shakespeare erinnerte an den süßen Duft der Rose, aber offensichtlich hatte er nicht einmal einen Flieder geschnuppert, die unbestrittene parfümierte Königin der Quelle. Diese schönen, winterharten Büsche sind eine großartige Ergänzung für Ihre Landschaft, weil sie leicht pflegeleicht sind und die Probleme mit Fliedersträuchern meist gering sind. Trotzdem