Quaker Lady Bluets: wachsende Bluets im Garten



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Sie werden vielleicht angenehm überrascht sein, wenn Sie in einem nahegelegenen Wald wachsende Blauwale finden oder an anderen Stellen in der Landschaft auftauchen. Wenn Sie online schauen, um herauszufinden, was sie sind, können Sie sich wundern, "Warum sind Quäker Damen bluets genannt?" Info auf Wildblumen bluets sagt, dass die zierlichen kleinen Hügel der himmelblauen Blumen so genannt werden, weil ihre Form der der Hüte ähnlich ist einmal regelmäßig von Frauen des Quäkerglaubens getragen.

Andere Informationen sagen, dass sie Quaker Lady bluets genannt werden, weil die blasse Farbe der Blume den Schattierungen des Stoffes ähnlich ist, der verwendet wird, um Kleider zu machen, die von Quaker Damen getragen werden. Was auch immer der Grund für den Namen ist, ist eine charmante Ergänzung, Wildblumen in Ihrem Garten oder Garten zu finden.

Quäkerin Lady Bluets

Der geläufige Name der Wildblumen-Bluete bezieht sich natürlich auf die Farbe der winzigen, blumigen Blumenklumpen, interpretiert aus dem Lateinischen (caerulea, von caeruleus). Auch azurblaue Blaubeeren genannt, sind einige Sorten heimisch in südlichen Gebieten von Kanada und Nova Scotia.

Die mehrjährigen Blüten sind im Frühling in Neuengland gut sichtbar und finden sich bis nach Florida und Texas. Die winzigen Blüten von Quaker Lady Bluets können auch in den Farben weiß oder rosa sein, mit gelben Zentren.

Verwendet für Bluets im Garten

Die Quäkerin bluetet sich selbst reichlich, und sobald du einen Stand von ihnen gesehen hast, wirst du im Laufe der Jahreszeiten wahrscheinlich mehr blutige Pflanzen finden. Wildblütige Blaukehlchen kommen häufig in schattigen, bewaldeten Gebieten vor, aber da Samen von Winden und Vögeln zerstreut werden, wachsen sie auch in anderen Gebieten.

Bluetes im Garten sind eine wirksame Bodendecke unter größeren frühlingsblühenden Blumen. Botanisch Houstonia caerulea genannt, blüht die Quäker-Dame blues am meisten im Frühling, aber einige Blüte blüht weiter durch Sommer und Herbst. Bare Bereiche der Landschaft erscheinen mit einem blauen Teppich bedeckt, wenn Massen dieser Blumen in der Blüte sind.

Leicht verpflanzt, kann der Gärtner Wildblumen-Blau verwenden, um Trittsteine ​​zu umkreiden, Gartenwege zu säumen oder andere Stauden im Garten zu begleiten. Um Klumpen der kleinen Blume zu einem anderen Bereich zu bewegen, graben Sie sie einfach und pflanzen Sie an einem bewölkten Tag neu.

Sie bevorzugen feuchten, organischen Boden, der leicht sauer ist, wie der Boden, wo sie in schattigen Wäldern wachsen. Blütet an sonnigen oder schattigen Standorten, um die heiße Nachmittagssonne zu vermeiden.

Wenn die zierlichen Blüten in deinem Garten erscheinen, wirst du erklären können: "Warum sind die Quäker-Ladies bluets genannt?" Und vielleicht teilen sie ein paar Klumpen mit Gartenfreunden.

Vorherige Artikel:
Dracaena sind schöne tropische Zimmerpflanzen, die zu einer ruhigen und friedlichen Stimmung in Ihrem Zuhause beitragen können. Diese Pflanzen sind normalerweise sorglos, aber eine Reihe von Dracaena-Pflanzenproblemen können sie schwächen, so dass sie ihre normalen Lebensfunktionen nicht ausführen können. Dies
Empfohlen
Blattdünger ist ein guter Weg, um den Nährstoffbedarf Ihrer Pflanzen zu ergänzen. Es gibt verschiedene Arten von Besprühungsoptionen für den Hausgärtner, daher sollte es einfach sein, ein Rezept oder eine geeignete Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Blattsprays zu erfahren, um die Gesundheit Ihrer Pflanzen zu erhalten. Was ist
Mangold ist ein kühles Saisongemüse und kann daher früh im Frühjahr oder im Hochsommer für eine frühe Herbsternte gepflanzt werden. Der Frühling Mangold Anbau gibt Ihnen einen frühen Hinweis auf die Saison und bietet die beste Verkostung Pflanze. Mangold im Sommer kann bombardieren und bitter werden, wenn die Hitze der Jahreszeit saure Säfte in der Pflanze hervorbringt. Das Anp
Die in Pakistan, Indien, Südostasien und Australien beheimateten Chinaberry-Baum-Informationen sagen uns, dass sie 1930 als dekoratives Exemplar in die Vereinigten Staaten eingeführt wurde und für eine gewisse Zeit zum Liebling der Landschaftsgestalter im Süden der Vereinigten Staaten wurde. Heute wird der Chinaberry-Baum wegen seiner Neuanpflanzungsneigung und leichten Einbürgerung als etwas von einem Schädling angesehen. Was
Kein Baum ist anmutiger als die schöne Trauerweide mit ihren langen Locken, die sich anmutig im Wind wiegen. Aber das kaskadenartige Laub und die Zweige, die es stützen, müssen von Zeit zu Zeit zurückgeschnitten werden. In der Tat ist das Beschneiden einer Trauerweide wesentlich für ihre Gesundheit. Wen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Amaryllis ist eine beliebte Pflanze in vielen Häusern und Gärten. Amaryllis kann leicht aus Samen vermehrt werden, wird aber meistens durch Offsets oder Cuttage von Amaryllis-Bulbets erreicht. Amaryllis-Birnen-Vermehrung durch Samen Während Sie Amaryllis durch Samen vermehren können, dauert es mindestens drei bis fünf Jahre, um zu reifen oder zu blühen. Sie
Es ist immer traurig, wenn wir einen Baum oder eine Pflanze verlieren, die wir wirklich geliebt haben. Vielleicht ist es einem extremen Wetterereignis, Schädlingen oder einem mechanischen Unfall zum Opfer gefallen. Aus welchem ​​Grund auch immer, Sie vermissen wirklich Ihre alte Pflanze und möchten an ihrer Stelle etwas Neues pflanzen. Pfla