Pflanzen Noise Blocker: Beste Anlagen zur Lärmreduzierung in Landschaften



Die optisch ansprechendste Art, Lärm zu blockieren, ist ein dichtes Pflanzenwachstum. Lärmschutzanlagen sind besonders nützlich in städtischen Gebieten, in denen gebrochener Lärm von harten Oberflächen wie Gebäuden und Gehwegen problematisch ist. Ein Vorteil der Verwendung von Pflanzen als Geräuschblocker besteht darin, dass sie Geräusche am besten in den hohen Frequenzen absorbieren, die die Leute am meisten stören. Schauen wir uns die Verwendung von lärmmindernden Anlagen genauer an.

Noise Blocker anlegen

Sie sollten lärmmindernde Anlagen wie eine Hecke pflanzen. Platziere sie so, dass es keine Lücken zwischen den Pflanzen gibt, wenn sie reif sind.

Sie können sogar dichte Schichten von Pflanzen installieren, um optimalen Lärmschutz zu bieten. Beginne mit einer Reihe von Sträuchern in der Nähe des Lärms und pflanze eine Reihe von höheren Büschen oder Bäumen hinter ihnen. Beenden Sie mit einer Reihe von auffälligen Sträuchern, die zu Ihrem Haus oder Garten zeigen. Wählen Sie die inneren Sträucher für ihre visuelle Wirkung, Duft, Herbstfarbe und andere wünschenswerte Eigenschaften. Überlegen Sie, wie das Aussehen der Sträucher Ihr gesamtes Landschaftsdesign ergänzt.

Für beste Ergebnisse, Pflanzengeräusche blockieren Pflanzen auf einer Berme. Montieren Sie den Boden so hoch wie möglich mit einer flachen Oberseite von mindestens 20 Fuß Breite. Die ideale Höhe beträgt 3 bis 4 Fuß mit Seiten, die etwa 10 Prozent abfallen. Eine Kombination aus einer Berme und einer dichten Bepflanzung kann den Lärm um 6 bis 15 Dezibel reduzieren.

Sträucher und Bäume als Lärmschutzwand

Immergrüne Sträucher sind die besten Pflanzen für Lärm, da sie eine ganzjährige Lärmreduzierung bieten. Breitblättrige Evergreens sind wirksamer als schmalblättrige Pflanzen und Nadelbäume. Wählen Sie Bäume und Sträucher mit dichten Ästen, die bis zum Boden reichen. Pflanzen wie Stechpalmen und Wacholder, die am Boden mit dicken Ästen versehen sind, bieten eine hervorragende Lärmreduzierung.

Darüber hinaus ist eine feste Wand effektiver Lärm zu blockieren als Pflanzen. Kombinieren Sie Form und Funktion, indem Sie Pflanzen entlang einer Wand verwenden.

Wenn die Pflanzen den Lärm nicht ausreichend reduzieren, versuchen Sie, Geräusche hinzuzufügen, die unangenehme Geräusche verdecken. Fließendes Wasser ist sehr wirksam bei der Maskierung von unangenehmen Geräuschen. Ein Gartenbrunnen oder Wasserfall ist die Zeit und die Kosten der Installation wert. Mit wetterfesten Lautsprechern können Sie auch beruhigende Geräusche in den Garten bringen. Viele sind entworfen, um natürliche Garteneigenschaften wie Felsen nachzuahmen.

Vorherige Artikel:
Du weißt, es ist Sommer, wenn die Wassermelonen so groß geworden sind, dass sie fast aus ihrer Haut hervorbrechen. Jeder hält das Versprechen eines Picknicks oder einer Party; Wassermelonen sollten nie allein gegessen werden. Aber was erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie, wenn der Wassermelonenboden schwarz wird? Le
Empfohlen
Saftkäfer sind äußerst gefährliche Schädlinge von kommerziellen und heimischen Obstkulturen. Was sind Käfer? Sie sind kleine Käfer in vielen Kulturen, einschließlich Mais und Tomaten. Die Insekten bohren sich in reife oder beschädigte Früchte und ihre Larven leben darin. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie die Käfer bekämpfen und verhindern können, dass ihre zerstörerischen Essgewohnheiten Ihre Früchte zerstören. Was sind Käfer
Haselnussbäume ( Corylus avellana ) wachsen nur 10 bis 20 Fuß hoch mit einer Verbreitung von 15 Fuß, so dass sie für alle bis auf die kleinsten Hausgärten geeignet sind. Sie können sie natürlich als Strauch wachsen lassen oder sie in die Form eines kleinen Baumes schneiden. In jedem Fall sind sie eine attraktive Ergänzung für die Heimatlandschaft. Lassen
Paradiesvogel ist eine spektakuläre Pflanze, die eng mit der Banane verwandt ist. Es hat seinen Namen von seinen bunten, stacheligen Blüten, die wie ein tropischer Vogel im Flug aussehen. Es ist eine auffällige Pflanze, die es um so verheerender macht, wenn es in Schwierigkeiten gerät. Lesen Sie weiter, um mehr über Insekten zu erfahren, die Paradiesvogelpflanzen angreifen. Ins
Wenn es um die Anzahl der Schädlinge geht, die unsere Pflanzen angreifen können, besonders im Freien, ist die Liste lang und mit Verdächtigen bedeckt. Kiefern sind kräftige Riesen, die so fest verwurzelt und kraftvoll sind, dass ihnen nichts zustoßen kann. Jedoch kann die Maserung auf Kiefern sogar den größten und kräftigsten Baum im Laufe der Zeit abbauen. Was is
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie einige Zaunlinien auf Ihrem Grundstück, die eine Verschönerung benötigen und Sie nicht sicher sind, was Sie damit machen sollen? Nun, wie wäre es mit ein paar Rosen, um diesen Zäunen schönes Laub und Farbe hinzuzufügen? Rosen
Vögel in Ihren Garten zu ziehen, ist sowohl für den Garten als auch für die Vögel gut. Natürliche Lebensräume, die Vögel mit Nahrungsmitteln, Obdach und Wasser versorgen, verschwinden mit alarmierender Geschwindigkeit. Wenn Sie die Vögel in Ihren Garten einladen, werden Sie mit unterhaltsamen Mätzchen und Liedern belohnt, und die Vögel werden Ihre Partner im nie endenden Kampf gegen Käfer sein. Wie man V