Pflanzen Noise Blocker: Beste Anlagen zur Lärmreduzierung in Landschaften



Die optisch ansprechendste Art, Lärm zu blockieren, ist ein dichtes Pflanzenwachstum. Lärmschutzanlagen sind besonders nützlich in städtischen Gebieten, in denen gebrochener Lärm von harten Oberflächen wie Gebäuden und Gehwegen problematisch ist. Ein Vorteil der Verwendung von Pflanzen als Geräuschblocker besteht darin, dass sie Geräusche am besten in den hohen Frequenzen absorbieren, die die Leute am meisten stören. Schauen wir uns die Verwendung von lärmmindernden Anlagen genauer an.

Noise Blocker anlegen

Sie sollten lärmmindernde Anlagen wie eine Hecke pflanzen. Platziere sie so, dass es keine Lücken zwischen den Pflanzen gibt, wenn sie reif sind.

Sie können sogar dichte Schichten von Pflanzen installieren, um optimalen Lärmschutz zu bieten. Beginne mit einer Reihe von Sträuchern in der Nähe des Lärms und pflanze eine Reihe von höheren Büschen oder Bäumen hinter ihnen. Beenden Sie mit einer Reihe von auffälligen Sträuchern, die zu Ihrem Haus oder Garten zeigen. Wählen Sie die inneren Sträucher für ihre visuelle Wirkung, Duft, Herbstfarbe und andere wünschenswerte Eigenschaften. Überlegen Sie, wie das Aussehen der Sträucher Ihr gesamtes Landschaftsdesign ergänzt.

Für beste Ergebnisse, Pflanzengeräusche blockieren Pflanzen auf einer Berme. Montieren Sie den Boden so hoch wie möglich mit einer flachen Oberseite von mindestens 20 Fuß Breite. Die ideale Höhe beträgt 3 bis 4 Fuß mit Seiten, die etwa 10 Prozent abfallen. Eine Kombination aus einer Berme und einer dichten Bepflanzung kann den Lärm um 6 bis 15 Dezibel reduzieren.

Sträucher und Bäume als Lärmschutzwand

Immergrüne Sträucher sind die besten Pflanzen für Lärm, da sie eine ganzjährige Lärmreduzierung bieten. Breitblättrige Evergreens sind wirksamer als schmalblättrige Pflanzen und Nadelbäume. Wählen Sie Bäume und Sträucher mit dichten Ästen, die bis zum Boden reichen. Pflanzen wie Stechpalmen und Wacholder, die am Boden mit dicken Ästen versehen sind, bieten eine hervorragende Lärmreduzierung.

Darüber hinaus ist eine feste Wand effektiver Lärm zu blockieren als Pflanzen. Kombinieren Sie Form und Funktion, indem Sie Pflanzen entlang einer Wand verwenden.

Wenn die Pflanzen den Lärm nicht ausreichend reduzieren, versuchen Sie, Geräusche hinzuzufügen, die unangenehme Geräusche verdecken. Fließendes Wasser ist sehr wirksam bei der Maskierung von unangenehmen Geräuschen. Ein Gartenbrunnen oder Wasserfall ist die Zeit und die Kosten der Installation wert. Mit wetterfesten Lautsprechern können Sie auch beruhigende Geräusche in den Garten bringen. Viele sind entworfen, um natürliche Garteneigenschaften wie Felsen nachzuahmen.

Vorherige Artikel:
Keine Landschaft ist komplett ohne gesunde Bäume, die Schatten spenden und strukturieren, aber wenn trockene und brüchige Bäume sich teilen und Zweige fallen lassen, werden Sie sich vielleicht fragen, ob sie die Mühe wert sind. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, was spröde Äste verursacht. Ast brechen Spröde Äste brechen bei starkem Wind, starkem Schneefall oder Eis und brechen manchmal unter ihrem eigenen Gewicht. Der bes
Empfohlen
Frühling und Sommerzeit ist Gartenarbeit, und die heißen Sommertage verkünden die Sturmsaison in den meisten Klimazonen des Landes. Es ist wichtig zu wissen, dass man während eines Gewitters im Garten sicher ist. Gefährliches Wetter kann mit sehr wenig Warnung auftauchen, und Gärten und Blitze können eine sehr schlechte Kombination sein. Lesen
Als dieser Titel von meinem Editor auf meinen Desktop kam, musste ich mich fragen, ob sie etwas falsch geschrieben hatte. Das Wort "Kraut" hat mich umgehauen. Es stellt sich heraus, dass "Halmen" einfach die Spitzen, Stängel und Blätter der Kartoffelpflanze sind, und dieser Begriff wird häufig bei unseren Freunden über den Teich in Großbritannien verwendet. Auf
Sie werden erkennen, warum diese Art ihren Namen hat, sobald Sie sie sehen. Vogelnestpilze in Gärten sehen genauso aus wie die Lebensräume der Vögel, für die sie benannt sind. Was ist Vogelnestpilz? Die winzigen Pilze sind nicht gefährlich für Pflanzen und helfen, organische Substanz abzubauen. Dahe
Die gesundheitlichen Vorteile von Aloe Vera sind seit Jahrhunderten bekannt. Als topisches Mittel ist es wirksam bei der Behandlung von Schnitten und Verbrennungen. Als eine aufgenommene Ergänzung hat die Pflanze potentielle Verdauungsvorteile. Wenn Sie Ihre eigenen Aloe-Pflanzen anbauen und Aloe-Blätter für Smoothies und andere Verbrauchsmaterialien ernten, erhalten Sie das frischeste Angebot dieser erstaunlichen Pflanze. D
Wenn Sie einen anmutigen, sich ausbreitenden Schattenbaum wünschen, der ein amerikanischer Eingeborener ist, könnte lebende Eiche ( Quercus virginiana ) der Baum sein, nach dem Sie suchen. Live Eichen Fakten geben Ihnen eine Vorstellung davon, wie beeindruckend diese Eiche in Ihrem Garten sein könnte. D
Wenn Sie Apfelbäume anbauen, dann sind Sie sicher mit den kühlen Stunden für Apfelbäume vertraut. Für diejenigen von uns, die neu im Anbau von Äpfeln sind, was genau sind Apfel-Chill-Stunden? Wie viele Stunden kühlen Stunden brauchen Äpfel? Warum müssen Apfelbäume gekühlt werden? Es scheint alles ein wenig verwirrend, aber der folgende Artikel enthält alle Informationen, die Sie wahrscheinlich benötigen. Apple Chill