Praying Mantis Egg Sac Info: Lernen Sie über Gottesanbeterin im Garten



Als ich ein Kind war, gingen wir auf die Suche nach Gottesanbetensäckchen. Die prähistorisch aussehenden Insekten hatten eine magnetische Anziehungskraft auf Kinder, und wir waren vor Freude überwältigt, während wir zusahen, wie die Miniaturbabys aus dem Sack ausbrachen. Gottesanbeterinnen sind im Garten sehr beliebt wegen ihrer räuberischen Natur gegen die Insekten, die unsere Pflanzen befallen. Sie sind auch schön anzuschauen und faszinierend zu beobachten. Wie sehen Gottesanbetersäcken aus und wann schlüpfen die Mantis-Eiersäcke? Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Sie diese erstaunlichen Insekteneier finden und pflegen.

Gottesanbeterei-Info

Gottesanbeterinnen im Garten bieten eine sichere, biologische Waffe, um dem Ansturm lästiger Insekten im Sommer zu begegnen. Sie werden fast alles essen, einschließlich einander, aber ihre Schädlingsbekämpfung von Fliegen, Grillen, Motten und Moskitos macht sie unvergleichbare natürliche Helfer in der Landschaft.

Sie haben einen komplexen Lebenszyklus, der mit kannibalischer Paarung beginnt und eine Überwinterungsei, gefolgt von einem Nymphenstadium und schließlich das Erwachsenenalter umfasst. In weiten Teilen Nordamerikas kann man Gottesanbeter-Eiersäckchen finden, aber in kälteren Regionen muss man sie vielleicht für den Garten kaufen.

Das Finden der Säcke in Ihrer Landschaft sollte mit einer kleinen Information über die Gottesanbeterei beginnen. Wann schlüpfen die Mantisschläuche? Diese räuberischen Insekten beginnen, sobald die Temperaturen im Frühling wärmer werden, aus ihren Hüllen zu kommen. Das bedeutet, dass Sie von November bis April nach Fällen suchen sollten.

Weibchen legen Eier auf Zweige und Stängel, aber auch auf Wände, Zäune und Hausverkleidungen. Die Säcke können schwer zu erkennen sein, werden aber deutlicher, sobald Bäume ihre Blätter verlieren. Wie viele Eier liegt die Gottesanbeterin? Das relativ kleine Insekt kann bis zu 300 Eier in einen Sack legen. Von diesen überleben nur etwa ein Fünftel der Nymphen bis zum Erwachsenenalter, was den Schutz der Eiersäcke wichtig macht, um die nächste Generation mächtiger Räuber zu erhalten.

Wie sehen Gottesanbeterei-Beutel aus?

Die erwachsene Frau legt Eier, bevor sie mit den ersten Frösten stirbt. Der Sack ist etwa 1 Zoll lang, rechteckig mit abgerundeten Kanten und tan bis weiß. Die Eier sind von einem schaumigen Schaum umgeben, der in die Hülle aushärtet. Der Schaum wird Ootheca genannt.

Wenn Sie eine finden und die Sackluke beobachten möchten, legen Sie sie in ein Glas- oder Plastikgefäß mit einigen Luftlöchern. Einmal in den Stall gebracht, sorgt die Wärme dafür, dass die Insekten innerhalb von vier bis sechs Wochen schlüpfen, wenn sie unreif sind oder sofort, wenn der Sack spät im Winter gefunden wird.

Die Nymphen werden wie Miniatur-Erwachsene aussehen und mit gefräßigen Appetit auftauchen. Gib sie in den Garten, um mit ihrer Arbeit zu beginnen. Sie sollten das Schlüpfen und Freilassen nicht fördern, wenn die Außentemperaturen eiskalt sind oder die Babys sterben werden.

Aufmunternde Gottesanbeterin im Garten

Eine der einfachsten Maßnahmen, um die Gottesanbeterin in Ihrer Landschaft zu ermutigen, besteht darin, den Einsatz von Pestiziden auszusetzen. Diese Insekten sind anfällig für zahlreiche Arten von chemischen Präparaten. Wenn Sie niemals eine Gottesanbeterin finden, könnte die Population ausgelöscht sein, aber Sie können Eiersäcke kaufen und eine neue Gruppe von Insekten für Ihren Garten ausbrüten.

Kümmere dich um frisch geschlüpfte Nymphen, indem du sie in einzelne Fläschchen aufteilst oder sie werden sich gegenseitig fressen. Legen Sie einen feuchten Wattebausch in jeden Behälter und füttern Sie ihn mit Fruchtfliegen oder Blattläusen. Das Halten von Mantisbabys bis zur Freisetzung im Frühling kann eine zeitraubende Aufgabe sein. Daher ist es am besten, die Hüllen im späten Winter zu bestellen und sie für die Frühlingsfreigabe zu schlüpfen.

Sie können auch wählen, Eishüllen für einen Monat zu kühlen, um das Ausschlüpfen zu verhindern und dann den Beutel für eine warme Jahreszeitfreigabe allmählich aufzuwärmen.

Vorherige Artikel:
Petersilie ist ein sehr beliebtes Kraut unter den Gärtnern. Eine klassische Garnierung auf so vielen Gerichten, besonders nützlich, um sie zur Hand zu haben, und da das Schneiden von Stängeln nur neues Wachstum fördert, gibt es keinen Grund, der Petersilie in Ihrem Garten keinen Platz zu lassen. Es ist eine wohlbekannte Regel, dass einige Pflanzen besser wachsen als andere, und mit Petersilie gibt es keine Ausnahme. Le
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Baumwollanbau mit Kindern ist einfach und die meisten werden feststellen, dass es ein lustiges Projekt ist, zusätzlich zu einem Lernprojekt, besonders wenn das fertige Produkt geerntet wird. Lassen Sie uns mehr darüber lernen, wie man Baumwolle drinnen und draußen anbaut. B
Mähen ist eine Liebe-oder-Hass-Vorschlag für Hausbesitzer. Sie denken vielleicht, dass das Mähen Ihres Rasens eine schweißtreibende, anstrengende Arbeit ist, oder vielleicht betrachten Sie es als eine Gelegenheit für gesundes Training, wenn Sie mit der Natur kommunizieren. Wie auch immer, Rasen richtig zu mähen ist eine Voraussetzung für gesunden, lebendigen Rasen. Rasen
Meine Petersilie zieht Schmetterlinge an; Was ist los? Petersilie ist ein bekanntes Kraut, das eine attraktive Beilage macht oder Suppen und anderen Gerichten ein wenig Geschmack und Nährstoffe verleiht. Petersilie ist einfach zu züchten und die zerzausten Blätter verleihen dem Kräutergarten Schönheit und Interesse. Die
Fast jeder Gärtner hat eine Schaufel und wahrscheinlich auch eine Kelle. Und während Sie mit ein paar einfachen Werkzeugen einen langen Weg gehen können, ist es manchmal schön, das perfekte Utensil für den Job zu haben. Ein solcher Gegenstand ist der Transplantationsspaten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie und wann Sie einen Transplantationsspaten im Garten verwenden können. Was i
Ein Gartenjournal zu führen ist eine lustige und erfüllende Aktivität. Wenn Sie Ihre Samenpakete, Pflanzenmarken oder Gartencenterquittungen speichern, haben Sie die Anfänge eines Gartenjournals und Sie sind nur ein paar Schritte davon entfernt, eine vollständige Aufzeichnung Ihres Gartens zu erstellen. Die
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Zitronengras ( Cymbopogon citratus ) ist ein häufig angebautes Kraut. Sowohl Stiel als auch Blattwerk werden in vielen zubereiteten Gerichten wie Tee, Suppen und Soßen verwendet. Während es leicht zu wachsen und zu pflegen ist, sind manche Menschen nicht sicher, wann und wie man Zitronengras pflückt. In