Praying Mantis Egg Sac Info: Lernen Sie über Gottesanbeterin im Garten



Als ich ein Kind war, gingen wir auf die Suche nach Gottesanbetensäckchen. Die prähistorisch aussehenden Insekten hatten eine magnetische Anziehungskraft auf Kinder, und wir waren vor Freude überwältigt, während wir zusahen, wie die Miniaturbabys aus dem Sack ausbrachen. Gottesanbeterinnen sind im Garten sehr beliebt wegen ihrer räuberischen Natur gegen die Insekten, die unsere Pflanzen befallen. Sie sind auch schön anzuschauen und faszinierend zu beobachten. Wie sehen Gottesanbetersäcken aus und wann schlüpfen die Mantis-Eiersäcke? Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Sie diese erstaunlichen Insekteneier finden und pflegen.

Gottesanbeterei-Info

Gottesanbeterinnen im Garten bieten eine sichere, biologische Waffe, um dem Ansturm lästiger Insekten im Sommer zu begegnen. Sie werden fast alles essen, einschließlich einander, aber ihre Schädlingsbekämpfung von Fliegen, Grillen, Motten und Moskitos macht sie unvergleichbare natürliche Helfer in der Landschaft.

Sie haben einen komplexen Lebenszyklus, der mit kannibalischer Paarung beginnt und eine Überwinterungsei, gefolgt von einem Nymphenstadium und schließlich das Erwachsenenalter umfasst. In weiten Teilen Nordamerikas kann man Gottesanbeter-Eiersäckchen finden, aber in kälteren Regionen muss man sie vielleicht für den Garten kaufen.

Das Finden der Säcke in Ihrer Landschaft sollte mit einer kleinen Information über die Gottesanbeterei beginnen. Wann schlüpfen die Mantisschläuche? Diese räuberischen Insekten beginnen, sobald die Temperaturen im Frühling wärmer werden, aus ihren Hüllen zu kommen. Das bedeutet, dass Sie von November bis April nach Fällen suchen sollten.

Weibchen legen Eier auf Zweige und Stängel, aber auch auf Wände, Zäune und Hausverkleidungen. Die Säcke können schwer zu erkennen sein, werden aber deutlicher, sobald Bäume ihre Blätter verlieren. Wie viele Eier liegt die Gottesanbeterin? Das relativ kleine Insekt kann bis zu 300 Eier in einen Sack legen. Von diesen überleben nur etwa ein Fünftel der Nymphen bis zum Erwachsenenalter, was den Schutz der Eiersäcke wichtig macht, um die nächste Generation mächtiger Räuber zu erhalten.

Wie sehen Gottesanbeterei-Beutel aus?

Die erwachsene Frau legt Eier, bevor sie mit den ersten Frösten stirbt. Der Sack ist etwa 1 Zoll lang, rechteckig mit abgerundeten Kanten und tan bis weiß. Die Eier sind von einem schaumigen Schaum umgeben, der in die Hülle aushärtet. Der Schaum wird Ootheca genannt.

Wenn Sie eine finden und die Sackluke beobachten möchten, legen Sie sie in ein Glas- oder Plastikgefäß mit einigen Luftlöchern. Einmal in den Stall gebracht, sorgt die Wärme dafür, dass die Insekten innerhalb von vier bis sechs Wochen schlüpfen, wenn sie unreif sind oder sofort, wenn der Sack spät im Winter gefunden wird.

Die Nymphen werden wie Miniatur-Erwachsene aussehen und mit gefräßigen Appetit auftauchen. Gib sie in den Garten, um mit ihrer Arbeit zu beginnen. Sie sollten das Schlüpfen und Freilassen nicht fördern, wenn die Außentemperaturen eiskalt sind oder die Babys sterben werden.

Aufmunternde Gottesanbeterin im Garten

Eine der einfachsten Maßnahmen, um die Gottesanbeterin in Ihrer Landschaft zu ermutigen, besteht darin, den Einsatz von Pestiziden auszusetzen. Diese Insekten sind anfällig für zahlreiche Arten von chemischen Präparaten. Wenn Sie niemals eine Gottesanbeterin finden, könnte die Population ausgelöscht sein, aber Sie können Eiersäcke kaufen und eine neue Gruppe von Insekten für Ihren Garten ausbrüten.

Kümmere dich um frisch geschlüpfte Nymphen, indem du sie in einzelne Fläschchen aufteilst oder sie werden sich gegenseitig fressen. Legen Sie einen feuchten Wattebausch in jeden Behälter und füttern Sie ihn mit Fruchtfliegen oder Blattläusen. Das Halten von Mantisbabys bis zur Freisetzung im Frühling kann eine zeitraubende Aufgabe sein. Daher ist es am besten, die Hüllen im späten Winter zu bestellen und sie für die Frühlingsfreigabe zu schlüpfen.

Sie können auch wählen, Eishüllen für einen Monat zu kühlen, um das Ausschlüpfen zu verhindern und dann den Beutel für eine warme Jahreszeitfreigabe allmählich aufzuwärmen.

Vorherige Artikel:
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wahrscheinlich astilbe Blumen wahrscheinlich im Mittelpunkt Ihrer schattigen Sommerblumenbeet, können Sie an ihren hohen, flaumigen Federn erkennen, die über Rüschen, Farn-wie Laub im Schattengarten ragen. Diese attraktiven Blüten sind ein toller Begleiter für andere schattentolerante Pflanzen, wie Hosta und Hellebore, für kontrastierende Blätter und aufeinander abgestimmte Blüten. Astilb
Empfohlen
Viele Leute fragen sich, wie man Feigen anbaut. Diese Obstbäume gehören zu den einfachsten Obstbäumen, die angebaut werden können. Sie wachsen glücklich in den Boden oder in den Behältern und machen sie für alle Arten Gärtner perfekt. Werfen wir einen Blick darauf, wann man Feigenbäume anpflanzt und wie man sich um den Feigenbaum kümmert. Wie man
Haben Sie einen Mandelbaum, der aus dem einen oder anderen Grund an einen anderen Ort gebracht werden muss? Dann fragen Sie sich wahrscheinlich, ob Sie eine Mandel verpflanzen können? Wenn ja, was sind hilfreiche Tipps zur Mandeltransplantation? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Mandelbäume verpflanzt und wie man einen Mandelbaum bewegt.
Was sind Heucherella Pflanzen? Heucherella (x Heucherella tiarelloides ) ist eine Kreuzung zwischen zwei eng verwandten Pflanzen - Heuchera , allgemein bekannt als Korallenglocken, und Tiarellia cordifolia , auch bekannt als Schaumblume. Das "x" im Namen ist ein Hinweis darauf, dass die Pflanze ein Hybrid oder eine Kreuzung zwischen zwei getrennten Pflanzen ist
Spinnenpflanzen sind sehr beliebte Zimmerpflanzen, und das aus gutem Grund. Sie sind sehr winterhart und gedeihen am besten im indirekten Licht mit Erde, die zwischen den Bewässerungen austrocknen darf. Mit anderen Worten, sie funktionieren gut in Innenräumen mit nur mäßiger Bewässerung. Und im Austausch für wenig Pflege produzieren sie lange grüne Wedel und kleine Pflänzchen oder "Babys", kleine Versionen von sich selbst, die wie Spinnen auf Seide hängen. Weil si
Chilischoten sind Synonyme für sensorische Wärme im Mund. Es ist schwer vorstellbar, dass Chili nicht heiß wird, es sei denn, Sie sind ein wahrer Feinschmecker oder kulinarischer Profi. Die Wahrheit ist, Chilis kommen in einer Vielzahl von Hitze-Ebenen, die auf dem Scoville-Index gemessen werden. Dieser Index misst Einheiten von Wärme und kann von 0 bis 2 Millionen reichen. Es
Haben Sie schon einmal von Sorghum-Pflanzen gehört? Zu einer Zeit war Sorghum eine wichtige Ernte und diente als Zuckerersatz für viele Menschen. Was ist Sorghum und welche anderen interessanten Sorghumgrasinformationen können wir ausgraben? Lass es uns herausfinden. Was ist Sorghum? Wenn Sie im Mittleren Westen oder im Süden der Vereinigten Staaten aufgewachsen sind, kennen Sie vielleicht schon die Sorghumpflanzen. Vi