Wintergemüse pflanzen: Erfahren Sie mehr über Wintergartenarbeit in Zone 6



Gärten in USDA Zone 6 erleben normalerweise harte Winter, aber nicht so schwer, dass Pflanzen mit etwas Schutz nicht überleben können. Während der Wintergartenbau in Zone 6 nicht viele essbare Produkte hervorbringen wird, ist es möglich, Kaltwetterfrüchte bis weit in den Winter hinein zu ernten und viele andere Pflanzen bis zum Frühjahrswetter am Leben zu erhalten. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Wintergemüse zu erfahren, insbesondere, wie Wintergemüse für Zone 6 zu behandeln ist.

Wintergartenarbeit in Zone 6

Wann sollten Sie Wintergemüse pflanzen? Viele kühle Wetterkulturen können im Spätsommer gepflanzt und bis weit in den Winter hinein in Zone 6 geerntet werden. Wenn Sie im Spätsommer Wintergemüse anpflanzen, säen Sie 10 Wochen vor dem ersten Frostdatum und 8 Wochen vorher die winterharten Pflanzen.

Wenn Sie diese Samen im Haus beginnen, schützen Sie Ihre Pflanzen sowohl vor der heißen Sommersonne als auch vor dem Platz in Ihrem Garten. Sobald die Sämlinge etwa 6 cm groß sind, transplantieren sie im Freien. Wenn Sie immer noch heiße Sommertage erleben, hängen Sie ein Blatt über die Südseite der Pflanzen, um sie vor der Nachmittagssonne zu schützen.

Es ist möglich, Kaltwetterpflanzen vor Kälte zu schützen, wenn im Winter in Zone 6 gearbeitet wird. Eine einfache Reihenabdeckung wirkt Wunder, wenn es darum geht, Pflanzen warm zu halten. Sie können einen Schritt weiter gehen, indem Sie ein Reifenhaus aus PVC-Rohr und Plastikfolie bauen.

Sie können einen einfachen kalten Rahmen machen, indem Sie Wände aus Holz oder Strohballen bauen und die Oberseite mit Glas oder Plastik abdecken.

Manchmal reicht das Mulchen oder das Einwickeln von Pflanzen in Sackleinen, um sie gegen die Kälte isoliert zu halten. Wenn Sie eine Struktur bauen, die dicht gegen die Luft ist, stellen Sie sicher, es an sonnigen Tagen zu öffnen, um die Pflanzen vor dem Rösten zu halten.

Vorherige Artikel:
Eine Blume, die sicher Kiefer fallen lässt, ist das Echium wildpretii des Turms der Juwelenblume. Die erstaunliche Biennale kann von 5 bis 8 Fuß groß werden und ist im zweiten Jahr mit leuchtend rosa Blüten überzogen. Wenn die schiere Größe Sie nicht beeindruckt, geben das silbrige Laub und die auffälligen Staubbeutel den Blumen und dem Laub ein Funkeln, wenn das Sonnenlicht auf sie trifft. Lesen
Empfohlen
Wenn Sie in einem warmen Klima zwischen USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und 11 leben, ist die Winterpflege der Süßkartoffel-Rebe einfach, weil die Pflanzen im Boden das ganze Jahr über in Ordnung sind. Wenn Sie jedoch nördlich der Zone 9 leben, sollten Sie sich im Winter um Süßkartoffelreben kümmern, um ein Einfrieren zu verhindern. Lesen
Viburnum Sträucher sind auffällige Pflanzen mit tiefgrünen Blättern und oft schaumigen Blüten. Sie umfassen immergrüne, halbimmergrüne und laubabwerfende Pflanzen, die in vielen verschiedenen Klimazonen wachsen. Gärtner, die in Zone 4 leben, werden kaltblütige Viburnumarten bevorzugen. Die Temperaturen in Zone 4 können im Winter ziemlich weit unter Null fallen. Glücklic
Im Herbst erhalten Stechpalmensträucher einen neuen Charakter, wenn das sattgrüne Laub zur Kulisse für große Trauben aus roten, orangen oder gelben Beeren wird. Die Beeren hellen Landschaften zu einer Zeit auf, in der die Farbe des Gartens knapp ist und ein Fest für Vögel und andere Wildtiere bietet. Wenn
Rote Spinnmilben sind ein Gartenschädling, der eine Vielzahl von Pflanzen befällt, am häufigsten aber Azaleen und Kamelien befällt. Sobald Sie einen Befall bekommen, werden Sie rote Spinnmilben überall auf der Pflanze finden und es ist wichtig, sich um den Befall zu kümmern, bevor die Pflanze dauerhaft Schaden nimmt. Werf
Sie haben vielleicht schon von Herzbluten und blutendem Herzbusch gehört und angenommen, dass es sich um zwei Versionen derselben Pflanze handelt. Aber das ist nicht wahr. Diese ähnlichen Namen wurden sehr unterschiedlichen blutenden Herzpflanzen gegeben. Wenn Sie die Innereien von blutendem Herzen Busch gegen Rebe wissen wollen, lesen Sie weiter.
Jeder liebt Löwenmäulchen - altmodische, kühle Saison Jahrbücher, die Spikes von lang anhaltenden, süß riechenden Blüten in jeder Farbe des Regenbogens, außer blau produzieren. Einmal etabliert, sind Löwenmäulchen bemerkenswert autark, aber das Anpflanzen von Löwenmäulchen kann schwierig sein. Willst du