Was ist Gehirn Kaktus: Cristata Information und Pflege



Was ist in einem Namen? Im Fall von Hirnkaktus, eine faszinierende Pflanze, wenn auch mit einem sehr beschreibenden Namen. Eine der vielen Arten von Mammillaria, Cristata ist die Form, die als Gehirnkaktus bekannt ist. Es ist ein einfach anzubauender Kaktus, der oft schöne kleine Blüten hervorbringt und in wärmeren Klimazonen eine großartige Zimmerpflanze oder ein Freilandexemplar bildet. Lesen Sie weiter für einige Cristata Informationen zusammen mit Pflege und wachsenden Tipps.

Was ist Gehirnkaktus?

Mammillaria elongata 'Cristata' wird aufgrund ihres gewundenen und gewundenen Wachstums auch farbenprächtig als Hirnkaktus bezeichnet. Eines der bizarreren Stücke von Cristata-Informationen ist, wie die Form auftritt. Die Form ist eine Folge von Schäden an der Pflanze, wenn sie jung ist. Die Zellen an der Verletzungsstelle werden verrückt und vermehren sich viel schneller als normal. Dies verursacht die verdrehte Beschaffenheit der Pads.

Hirnkaktus ist eine gewöhnliche Zimmerpflanze und in der Kultivierung wird dieser "Schaden" manuell manipuliert, um das fächerartige Wachstum zu erzeugen. Der Gehirnkaktus ist im Allgemeinen eine kleine Pflanze, die nur 15, 24 cm hoch ist. Sie sind mollig kleine Jungs mit Bundbreiten von 12 Zoll (31 cm).

In der Wildnis von Zentralmexiko treten sie in Felsvorsprüngen und zwischen Spalten auf. Mit der Zeit entwickeln sie sich zu einer Reihe von Stämmen und kleinen Offsets. Die Stacheln befinden sich in dicht aneinander gereihten Areolen und bestehen aus mehreren Größen, wobei die feinsten Stacheln fast haarähnlich sind. Die Pflanzen sind grün, aber die haarigen Stacheln geben ihm einen gräulichen Fall.

Wie man einen Gehirnkaktus anbaut

Diese Pflanzen bilden schöne Zimmerpflanzen, können aber nur in den Zonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen. Da sie klein sind, versuchen Sie, einen Gehirnkaktus in einer saftigen Schale mit einer Mischung aus Formen und Texturen zu züchten. Im Laufe des Sommers können Sie jederzeit Blüten erwarten, die den Behälter aufhellen und für noch mehr Attraktivität sorgen.

Sie denken vielleicht, Sie wissen alles über Sukkulente, aber Sie wissen nicht, wie man einen Gehirnkaktus anbaut. Die meisten Kakteen sind empfindlich gegenüber Überflutung und schlechter Drainage, aber Hirnkaktus-Pads fangen tatsächlich Feuchtigkeit in den Falten und Spalten. Dies kann im Anbau schlecht sein, wo Mücken angezogen werden, und Schimmel- und Mehltau-Probleme können die Pflanze verfaulen und töten. Es ist am besten, von der Unterseite des Behälters zu wässern, um zu verhindern, dass sich Feuchtigkeit auf dem Körper des Gehirnkaktus sammelt.

Wenn Sie die Pflanze vermehren möchten, gibt es einige einfache Methoden. Verwenden Sie holzige Stecklinge und lassen Sie das Schnittende eine Woche lang über Kallus laufen. Setzen Sie das abgeschnittene Ende dann in ein erdreichfreies Topfmedium, wie z. B. leicht angefeuchteten Sand.

Die andere Möglichkeit besteht darin, die Jungtiere mit einem sauberen, sterilen Messer von der Mutterpflanze zu trennen. Jeder sollte auch Kallus und dann in Kaktus Mischung gepflanzt werden. Das Wachstum eines Gehirnkaktus von Welpen führt zu schnellerem Aufbau und schnelleren Blüten.

Cristata Gehirn Kaktus Pflege

Als Sukkulenten aus Trockengebieten sind Hirnkakteen am empfindlichsten gegenüber Feuchtigkeit. Sie müssen an einem trockenen Ort mit wenig Feuchtigkeit aufbewahrt werden. Überschüssige Feuchtigkeit kann die Pflanze genauso schädigen wie zu viel Wasser.

Bedenken Sie, dass die Region, aus der sie kommen, die meiste Zeit des Jahres trocken ist und sich dann durch eine kurze regnerische Regenzeit auszeichnet. Die Pflanzen machen dann den größten Teil ihres Wachstums und blühen nach dem Regen, gefolgt von einer ziemlich langsamen Wachstumsrate, fast im Winterschlaf, bis zur nächsten Regenzeit.

Stellen Sie den Behälter an einen halb sonnigen Standort, wo die hellsten Mittagsstrahlen die Pflanze nicht verbrennen können. Lassen Sie die Oberfläche des Bodens vor dem Gießen antrocknen. Im Winter Wasser die Hälfte der Menge. Im Frühjahr, füttern mit einer Verdünnung von Kaktusfrüchten.

Vorherige Artikel:
Abutilon-Pflanzen sind auffällige Stauden mit ahornähnlichen Blättern und glockenförmigen Blüten. Sie werden oft chinesische Laternen wegen der papierartigen Blüten genannt. Ein anderer geläufiger Name ist blühender Ahorn, wegen der gelappten Blätter. Trimming Ablilon ist wesentlich für ihre anhaltende Gesundheit und Schönheit. Sie müsse
Empfohlen
Wenn ich an die großen Weinanbaugebiete denke, denke ich an die kühlen oder gemäßigten Gebiete der Welt, ganz sicher nicht an den Anbau von Trauben in Zone 9. Tatsache ist jedoch, dass es für die Zone 9 viele Arten von Trauben gibt in Zone 9 wachsen? Der folgende Artikel beschreibt Trauben für Zone 9 und andere wachsende Informationen. Über
Die Abdeckung von Kettenzäunen ist ein häufiges Problem für viele Hausbesitzer. Während das Flechten von Kettengliedern kostengünstig und einfach zu installieren ist, fehlt es an der Schönheit anderer Arten von Fechten. Aber, wenn Sie ein paar Minuten brauchen, um zu lernen, wie man einen lebenden Zaun mit einer schnell wachsenden Anlage pflanzt, um Zaunabschnitte zu bedecken, können Sie einen Zaun haben, der sowohl reizend als auch preiswert ist. Umzäu
Vielleicht ist einer der besten Gründe, Nadelbäume im Garten zu pflanzen, dass sie sehr wenig Pflege benötigen. Sie brauchen selten Dünger, widerstehen den meisten Insekten und Krankheiten und müssen nur während längerer Trockenperioden bewässert werden. Beschneiden ist optional. Sie können sie beschneiden, um ihre Höhe zu begrenzen, und einige Nadelbaumarten können in phantasievolle Topiary-Kunst geschnitten werden, aber sie wachsen in schöne Bäume und Sträucher mit oder ohne gelegentliche Ordnung. Lassen Sie u
Was sind Kermesschuppen? Kermes-Schuppen sind aggressive sap-saugende Schädlinge, die bei Eichen erhebliche Schäden verursachen können. Die Behandlung von Kermesschuppen auf Pflanzen wird durch eine Vielzahl von Methoden erreicht. Lesen Sie weiter, um mehr über Kermes-Skalensteuerung zu erfahren. Ke
Was ist eine goldene Weide? Es ist eine Vielzahl von weißen Weiden, ein gewöhnlicher Baum in Europa, Zentralasien und Nordafrika. Goldene Weide ist in vielerlei Hinsicht wie weiße Weide, aber ihre neuen Stiele wachsen in einer hellen goldenen Farbe. Der Anbau von goldenen Weiden ist nicht schwer an der entsprechenden Stelle. L
Ein übereifriges Kürbisgewächs, das Scheffel von Gurken, Melonen oder Kürbis erzeugt, fühlt sich im Sommer wie eine Plage im Garten an, aber es gibt schlimmere Dinge, die passieren können. Verrottete Gemüsefrüchten, verursacht durch Rhizoctonia Bauchfäule, ist eines dieser Dinge. So schwierig wie die Entsorgung von gesundem Gemüse sein kann, wenn Ihre Zucchini in das Leben explodiert, ist es eine viel größere Aufgabe, mit schlechten Früchten umzugehen. Was ist Bel