Pflanzen, die bei kaltem Wetter wachsen: Frühling, der kalte Jahreszeit-Ernten pflanzt


Sie müssen nicht bis Hochsommer warten, um Ihren Garten in Gang zu bringen. In der Tat wachsen viele Gemüse und schmecken besser in den kühleren Temperaturen des Frühlings. Bestimmte, wie Salat und Spinat, werden sich bei zu heißem Wetter verfärben und können nur bei kühlen Temperaturen gezüchtet werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wann Gemüse der kalten Jahreszeit gepflanzt werden sollte.

Pflanzen, die bei kaltem Wetter wachsen

Was sind Kürbisse? Kaltblütige Pflanzen keimen in kaltem Boden und reifen bei kühlem Wetter und kurzen Tageslichtperioden, was bedeutet, dass sie perfekt für das Pflanzen im zeitigen Frühjahr sind. Erbsen-, Zwiebel- und Kopfsalatsamen keimen so niedrig wie 35 F. (1 C.), was bedeutet, dass sie in den Boden gehen können, sobald sie ungefroren und verarbeitbar sind.

Die meisten anderen Kaltwetterfutterpflanzen keimen in bis zu 40 ° C kaltem Boden. Dazu gehören viele Wurzelgemüse und Blattgemüse wie:

  • Rüben
  • Möhren
  • Rüben
  • Radieschen
  • Kohl
  • Collards
  • Grünkohl
  • Spinat
  • Mangold
  • Rucola
  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Kohlrabi
  • Kartoffeln

Frühling, der kalte Jahreszeit-Ernten pflanzt

Manchmal ist die Zeitspanne zwischen dem Baubeginn und dem Hochsommer schrecklich kurz. Eine gute Möglichkeit, um einen Vorsprung zu bekommen, egal wo Sie leben, ist es, Ihre Samen bereits im Frühjahr im Haus zu beginnen, und sie dann als Setzlinge zu transplantieren, wenn das Wetter gerade richtig ist. Viele Kaltwetter-Nahrungspflanzen können sechs bis acht Wochen vor dem letzten Frostdatum in der Halle begonnen werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie, wenn Sie Ihre kühlen Pflanzen in Ihren Garten stellen, genug Platz für Ihre Pflanzen mit heißem Wetter sparen. Pflanzen, die bei kaltem Wetter wachsen, sind oft bereit für die Ernte um die Zeit, wo Pflanzen mit heißem Wetter verpflanzt werden können, aber ein besonders milder Sommer kann bedeuten, dass Salat und Spinat viel länger dauern als geplant.

Vorherige Artikel:
Wachsende Pflanzen können kompliziert genug sein, aber technische Begriffe können wachsende Pflanzen noch verwirrender machen. Die Begriffe Hybridsaatgut und Nicht-Hybridsaatgut sind zwei dieser Begriffe. Diese Begriffe sind besonders verwirrend aufgrund einer recht hitzigen politischen Debatte um diese Begriffe.
Empfohlen
Die alte Praxis der Bonsai-Lifte beschneidet sich zu einer Kunstform. Die Schnitttechniken für Bonsai reduzieren nicht nur die Größe der Pflanze, sondern versuchen auch, die natürlichen Formen der Bäume nachzuahmen, die in den bergigen, rauhen Regionen, in denen Bonsai entstanden, gewachsen sind. Ein
Granatapfelbäume stammen aus Persien und Griechenland. Sie sind eigentlich Mehrstammbüsche, die oft als kleine, einstämmige Bäume kultiviert werden. Diese schönen Pflanzen werden typischerweise für ihre fleischigen, süß-herben essbaren Früchte angebaut. Das heißt, Granatapfel Blattverlust kann ein frustrierendes Problem für viele Gärtner sein. Lesen Sie
Der Name "Philodendron" bedeutet auf griechisch "Baum liebend" und, glauben Sie mir, es gibt viel zu lieben. Wenn Sie an Philodendron denken, können Sie sich eine Zimmerpflanze mit großen, herzförmigen Blättern vorstellen, aber es gibt tatsächlich mehrere hundert Arten dieser wunderschönen tropischen Laubpflanzen mit einer Vielzahl von Blattgrößen, Formen und Farben. Ein Gr
Swamp Lederblumen klettern Kletterpflanzen aus dem Südosten der USA. Sie haben einzigartige, duftende Blüten und einfache grüne Blätter, die zuverlässig jeden Frühling zurückkommt. In den warmen Klimazonen der USA sind sie eine hervorragende Alternative zu anderen invasiven duftenden Reben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Sumpfleder zu erfahren und Sumpfblumen im Garten anzubauen. Sumpf
Lieben Sie alles mit Avocados und wollen Sie Ihre eigenen wachsen, aber Sie leben in Zone 9? Wenn du wie ich bist, dann setzt du Kalifornien mit wachsenden Avocados gleich. Ich muss zu viele Werbespots sehen, aber wachsen Avocados in Zone 9? Und wenn es tatsächlich Avocados gibt, die für die Zone 9 geeignet sind, welche Arten von Avocadobäumen werden in Zone 9 am besten funktionieren? L
Die Begrünung basiert auf der Idee, dass einige Pflanzen besser arbeiten, wenn sie sich in der Nähe eines strategischen Pflanzenpartners befinden. Dieser Partner kann nützliche Insekten anlocken, die Bodenqualität verbessern oder sogar den Wurzelraum auf gegenseitig vorteilhafte Weise teilen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Borretsch und Begräbnispflanzen. Pfla