Aloe Plant Blooms - Erfahren Sie mehr über blühende Aloe Vera Pflanzen



Aloe-Pflanzen kommen häufig in Häusern, Wohnungen, Büros und anderen Innenräumen vor. Die Aloe-Familie ist groß und besteht aus Pflanzen von einem Zoll bis zu 40 Fuß hoch. Während Aloen ihr Leben als kleine, blumenähnliche Rosetten beginnen, bestehen sie eigentlich aus Blättern. Blüht Aloe? Aloe-Blumen werden nicht oft in inneren Situationen gebildet, aber Sie können der Pflanze eine besondere Pflege und Exposition geben, um das Blühen von reifen Pflanzen zu fördern. Lesen Sie weiter für einige Tipps für blühende Aloe Vera Pflanzen.

Hat Aloe Vera Bloom?

Es gibt über 400 Arten in der Familie Aloe, mit Aloe Vera eine der beliebtesten Formen. Diese einfach anzubauenden Sukkulenten tolerieren eine Reihe von Lichtvernachlässigung und gedeihen in gut drainierenden, kiesigen Böden, voller Sonne und normalem Wasser.

Die Blüten der Aloe-Pflanze erheben sich aus einem Blütenstand, der sich über den attraktiven Rosetten erhebt. Nur reife Pflanzen im Alter von mindestens 4 Jahren werden blühen, wenn Sie also keine Blüten auf Aloe Pflanzen sehen, kann es einfach aufgrund des Alters der Pflanze sein. Es könnte auch an kulturellen Problemen liegen, die leicht korrigiert werden und dazu führen können, dass Ihre Aloe Ihnen ihre schönen Blumen präsentiert.

Als eine der beliebtesten Innenpflanzen ist Aloe Vera eine einzigartige Sukkulente mit Rosettenform. Mit der Zeit bilden sich kleinere Rosetten aus Blättern, die von der Mutterpflanze getrennt und einzeln gezüchtet werden können. Diese Art von gemeinsamen Aloe blüht im März bis Mai in United States Department of Agriculture Zonen 7 bis 9. In kälteren Klimazonen, die Pflanzen Exposition gegenüber Hitze und Licht kann seine Fähigkeit, Blumen zu produzieren minimieren.

Die Blütenstände erinnern an Red Hot Poker-Pflanzen mit röhrenförmigen gelben und orangefarbenen Blüten, die in einem Cluster auf einem steifen Blütenstiel baumeln. Blühende Aloe Vera Pflanzen brauchen die gleiche kulturelle Pflege wie nicht blühende Aloe Vera Pflanzen. Entfernen Sie den verbrauchten Blütenstiel, sobald alle Blütenblätter gefallen sind.

Ermutigende Blumen auf Aloe Pflanzen

Blumen auf Aloe-Pflanzen können schwer zu erreichen sein, wenn sie als Zimmerpflanzen angebaut werden. Die vielen Sorten erzeugen einen Regenbogen von Farbtönen, die von der Sorte abhängen. Dichte Blütenstände öffnen sich von oben nach unten und geben gleichzeitig einen Blick auf die Knospen und die voll ausgebildeten Blüten.

Aloe-Pflanzen in voller Sonne haben die besten Chancen zu blühen, so dass Sie Ihre Pflanze im Freien bewegen können, wenn sich die Temperaturen im Sommer erwärmen und kein Einfrieren erwartet wird. Die besten Temperaturen für die Blüte sind 70-85 Grad Fahrenheit (21-29 Grad Celsius) während des Tages und nicht weniger als 60 Grad Fahrenheit (15 Grad Celsius) in der Nacht. Im Frühjahr bedeutet dies, dass Sie viele Pflanzen für den Abend drinnen bewegen müssen.

Sicherstellen, dass die Bodenmischung im Sommer einmal pro Woche und im Winter etwa zur Hälfte entwässert.

Befruchtende Aloe Pflanzen

Düngen Ihre Pflanze kann dazu beitragen, Aloe Pflanzenblüten zu überzeugen. Verwenden Sie einen ausgeglichenen Dünger im frühen Frühling und wieder im Hochsommer. Wasser nach dem Füttern, damit überschüssige Salze aus dem Behälter ablaufen können. Diese können das empfindliche Wurzelsystem schädigen.

Vermeiden Sie die Verwendung von Formeln mit hohem Phosphor- oder Superphosphatgehalt, die Blüten versprechen. Die Konzentration von Phosphor kann schädlich für die Pflanze sein.

Transplantate Container alle zwei Jahre, um den Boden zu erfrischen und die Wurzeln zu belüften. Kleincontainer sind der Schlüssel zum Erfolg. Geben Sie der Pflanze nur 1 bis 1 ½ Zoll Platz am Rand des Topfes. Aloen bevorzugen enge Lebensräume, und eine dichte Wurzelmasse ist für eine gesunde Pflanze mit einer Chance auf Blühen am vorteilhaftesten.

Vorherige Artikel:
Kopfsalat ist, wie alle Nutzpflanzen, für eine Reihe von Schädlingen, Krankheiten und Störungen anfällig. Eine solche Störung, Salat mit Tipburn, betrifft kommerzielle Züchter mehr als der Hausgärtner. Was ist Kopfsalat? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Kopfbrust von Salat verursacht und wie man Kopfsalat in Salat behandelt. Was i
Empfohlen
Die meiste Zeit des Jahres ist die Calendula der größte Teil der Nachbarschaft. In einem milden Klima, bringen diese sonnigen Schönheiten Farbe und Jubel für Monate, und auch die Verbreitung von Ringelblumen ist sehr einfach. Im Allgemeinen einfache Pflanzen, um überhaupt zu wachsen, ist die Vermehrung von Calendula ziemlich einfach sogar für den Anfänger von Gärtnern. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) In exzessiver Anzahl können Grashüpfer vor allem in ländlichen Gebieten ein Albtraum des Gärtners sein. Während hoher Befall schwer auszurotten sein kann, können ihre Anzahl und Schäden durch sorgfältige Pflanzenauswahl, die Zugabe von Räubern und die Verwendung von organischen Insektiziden stark reduziert werden. Stoppen
Tanoak-Bäume ( Lithocarpus densiflorus syn. Notholithocarpus densiflorus ), auch Tanbarkbäume genannt, sind keine echten Eichen wie Weißeichen, Goldeichen oder Roteichen. Sie sind vielmehr nahe Verwandte der Eiche, was ihren gemeinsamen Namen erklärt. Wie Eichen, trägt der Tanoak Eicheln, die von Wildtieren gegessen werden. Les
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn sich Ihre Zwiebelspitzen zusammenrollen, haben Sie vielleicht einen Fall von Zwiebelthrips. Zusätzlich zu den Auswirkungen auf die Zwiebeln sind diese Schädlinge auch dafür bekannt, anderen Gartenpflanzen zu folgen, darunter: Brokkoli Blumenkohl Kohl Bohnen Möhren Gurken Tomaten quetschen Rüben Knoblauch Lauch Sie können auch Thrips finden, die sich auf Melonen und einige Arten von Blumen ernähren. Diese
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Schokoladenblüten ( Berlandiera lyrata ) im Garten senden den Duft von Schokolade, die durch die Luft weht. Der angenehme Duft und die gelben, gänseblümchenähnlichen Blüten sind nur ein paar Gründe, das schokoladige Gänseblümchen zu züchten. Berland
Clematis-Pflanzen sind als "Königin Reben" bekannt und können in drei Gruppen unterteilt werden: früh blühende, spät blühende und wiederholte Pumphose. Clematis-Pflanzen sind winterhart zur USDA-Klimazone 3. Nichts verleiht einem Garten Eleganz, Schönheit oder Charme wie Clematis-Reben. Die F