Topf Fingerhutpflege - Tipps auf wachsenden Fingerhut in Containern



Fingerhüte sind große, schöne, blühende Pflanzen, die Schatten gut tolerieren. Sie sind auch sehr gut in Containern, so dass sie perfekt sind, um Volumen und Farbe auf eine schattige Veranda oder Terrasse zu bringen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Fingerhut in einem Topf anbaut.

Behälter gewachsene Fingerhut-Anlagen

Werden Fingerhutpflanzen in Töpfen wachsen? Ja, solange sie genug Platz haben. Fingerhüte können so groß wie 5 Fuß hoch und einen Fuß breit werden, so dass sie einen ausreichend großen Behälter benötigen.

Fingerhüte sind Biennalen, dh sie blühen erst im zweiten Wachstumsjahr. Aus diesem Grund wird der wachsende Fingerhut in Containern im ersten Sommer nicht sehr auffällig sein, wenn Sie vom Samen ausgehen. Wenn Sie Blumen in Ihrem ersten Sommer wollen, kaufen Sie Container gewachsen Fingerhut Pflanzen, die bereits aus einem Kindergarten etabliert sind.

Fingerhut-Pflanzen sterben nach der Blüte, aber sie lassen viele Samen fallen, die im nächsten Jahr neue Pflanzen anbauen. Sie können einige Blumen toten, um neues Wachstum zu fördern, aber wenn Sie die Samen wollen, müssen Sie einige Blumen verlassen.

Topfpflanze Fingerhut Pflege

Topfpflanze Fingerhut Pflege ist einfach. Wählen Sie einen großen Behälter mit einer Art von Unterstützung, damit die Pflanzen nicht hängen bleiben. Da die in Containern gewachsenen Fingerhutpflanzen so groß sind, können sie sehr effektiv von kürzeren und nachgezogenen Pflanzen umgeben werden, die als "Thriller" -Teil des "Thriller, Füller, Spiller" -Effekts dienen.

Wachsender Fingerhut in Containern benötigt humusreichen Boden und mäßige bis häufige Bewässerung, damit der Boden nicht austrocknet.

Fingerhüte können in alles von Teilsonne zu Schatten wachsen. Sie mögen die Hitze jedoch nicht. Wenn Sie also in einem wärmeren Klima leben, werden sie in einer schattigeren Gegend besser funktionieren.

Ein Hinweis zur Vorsicht : Diese Pflanze gilt als giftig, wenn sie eingenommen wird, und selbst der Saft kann bei empfindlichen Personen zu Problemen führen. Es ist wahrscheinlich am besten zu vermeiden, diese Pflanze zu züchten, oder sie zumindest irgendwo aus dem Weg zu haben, wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere haben.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Flecken auf Ihren Caneberry Stielen oder Laub bemerkt haben, sind sie wahrscheinlich von Septoria betroffen. Dies bedeutet zwar nicht unbedingt eine Katastrophe für Ihre Pflanzen, aber es ist sicherlich nicht etwas, das Sie sich während Ihrer Ernte ausbreiten möchten. Lesen Sie weiter für Tipps zum Umgang mit der Krankheit in Ihrem Garten. Wa
Empfohlen
Auch als mexikanische Rübe oder mexikanische Kartoffel bekannt, ist Jicama eine knackige, stärkehaltige Wurzel, die roh oder gekocht gegessen wird und heute häufig in den meisten Supermärkten zu finden ist. Köstlich, wenn sie roh in Salate geschnitten oder wie in Mexiko in Limetten und anderen Gewürzen (oft Chilipulver) mariniert und als Würze serviert werden, gibt es viele Anwendungen für Jicama. Was is
Was ist Katzenklaue? Katzenkralle ( Macfadyena unguis-cati ) ist eine fruchtbare, schnell wachsende Rebe, die Tonnen von hellen, lebendigen Blumen produziert. Es verbreitet sich schnell und wird an einigen Stellen als invasiv angesehen, aber wenn Sie es richtig behandeln, kann es eine große Auszahlung haben.
Juneberries, auch bekannt als Serviceberries, sind eine Gattung von Bäumen und Sträuchern, die eine Fülle von essbaren Beeren produzieren. Extrem kalt winterhart, können die Bäume überall in den Vereinigten Staaten und Kanada gefunden werden. Aber was machst du mit all dieser Frucht? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie und wann man Juneberries ernten muss und wie man Juneberries in der Küche verwendet. Wann m
Bodendecker sind per definitionem Pflanzen, die oft kriechend, ausladend oder kletterend sind und bis zu 91 cm überragen. Mehrjährige Bodenbedeckungen werden oft als Alternative zu Gras verwendet. Sie sind wartungsarme Anlagen, die eine ausgezeichnete Erosionskontrolle auch an steilen Hängen oder anderen schwierigen Standorten bieten. V
Einen roten Zweig Hartriegel anzubauen, ist eine großartige Möglichkeit, dem Wintergarten eine spektakuläre Farbe hinzuzufügen. Die im Frühjahr und Sommer grünen Stiele färben sich rot, wenn das Laub im Herbst abfällt. Der Strauch bildet cremig-weiße Blüten im Frühjahr und Beeren, die bis zum Ende des Sommers von grün nach weiß reifen. Sowohl Früc
Wenn ich an Avocados denke, denke ich an warme Klimazonen, in denen diese Frucht wirklich gedeiht. Unglücklicherweise lebe ich in der USDA Zone 8, wo wir regelmäßig eisige Temperaturen bekommen. Aber ich liebe Avocados, also mache dich auf die Suche nach einer Avocado in Zone 8. Kannst du eine Avocado in Zone 8 anbauen? A