Wachsende Schalotten - Wie man Schalotten anbaut



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die Schalottengewächse sind einfach anzubauen und können so wie sie sind gefressen werden. Sie werden zum Würzen beim Kochen oder als attraktive Beilage verwendet. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Schalotten anbaut.

Was sind Schalotten?

Schalotten werden aus spezifischen Sorten der Zwiebelgewächse hergestellt und haben einen milden Geschmack. Sind Schalotten die gleichen wie grüne Zwiebeln? Ja, sie werden allgemein grüne Zwiebeln genannt; Diese Pflanzen sind jedoch tatsächlich eine Kreuzung der Schalotten.

Obwohl manchmal als solche vermarktet, ist die Schalotte nicht die gleiche wie die grüne Blattoberseite der Bulbing Zwiebel. Es ist der lange, weiße Schaft, der verwendet wird, während der grüne Teil oft als Garnitur zubereitet wird. Normale Zwiebeln produzieren diesen weißen Schaft nicht. Außerdem sind Zwiebelblätter normalerweise zäher und stärker schmeckend. Frühlingszwiebeln sind zart und mild.

Was ist der Unterschied zwischen Schalotten und Schalotten? Während die beiden oft miteinander verwechselt werden, sind Schalotten (grüne Zwiebeln) und Schalotten ziemlich unterschiedlich. Das hervorstechendste Merkmal findet sich in der Glühbirne. Schalotten bestehen aus Nelken, ähnlich wie Knoblauch. Schalotten haben eine Zwiebel wie die einer normalen Zwiebel, nur viel kleiner.

Wie man Schalotten anbaut

Wachsende Schalotten sind tatsächlich einfacher als Zwiebeln, da sie eine viel kürzere Wachstumsperiode haben. Sorten, die im Frühling gesät werden, können nur 60-80 Tage (8-10 Wochen) nach dem Pflanzen geerntet werden oder wenn die Transplantation etwa einen Fuß hoch ist.

Schalotten brauchen einen reichen, gut drainierenden Boden. Außerdem erfordern ihre flachen Wurzelsysteme konstanten Feuchtigkeits- und Unkrautschutz. Dicht gepackte Anpflanzungen und Mulch können nicht nur Feuchtigkeit speichern, sondern auch Unkräuter abhalten. Auch während der kurzen Vegetationsperiode wird eine flache Bewässerung empfohlen.

Wie man Schalotten anbaut

Schalotten können vier bis acht Wochen vor der Umpflanzung im Freien oder direkt im Garten vier Wochen vor dem letzten Frosttermin im Frühjahr ausgesät werden. Pflanzensamen etwa ¼ Zoll tief, ½ Zoll auseinander und mit 12 bis 18 Zoll Reihenabstand.

Transplantate oder Sätze können etwa 2, 5 cm tief mit einem Abstand von 2 bis 3 Zoll gepflanzt werden.

Blanchieren Schalotten, wie sie wachsen, indem sie den Boden hill.

Vorherige Artikel:
Erdnüsse stehen nicht ganz oben auf der Liste der häufigsten Pflanzen im Garten, aber sie sollten es sein. Sie sind relativ einfach zu züchten, und es gibt nichts, das cooler ist, als Ihre eigenen Erdnüsse zu kurieren und zu schälen. Es gibt nur ein paar Arten von Erdnüssen, die in der Regel angebaut werden, und die beliebteste bei weitem ist die Läufer Vielfalt. Lesen
Empfohlen
Die meisten Menschen, die sich mit Aromatherapie und ätherischen Ölen beschäftigen, sind sich des einzigartigen, entspannenden Duftes von Sandelholz bewusst. Aufgrund dieses hoch erwünschten Duftes wurden die einheimischen Sandelholzsorten in Indien und Hawaii im 19. Jahrhundert fast ausgerottet. So
Wenn Sie eine Clematis kaufen, haben Sie meistens eine bereits etablierte Pflanze mit guter Wurzel- und Blattstruktur erworben. Sie könnten jedoch auch versuchen, Clematis mit Stecklingen zu vermehren. Schauen wir uns an, wie man Clematis aus Stecklingen vermehrt. Wie man Clematis von Ausschnitten verbreitet Der beste Weg, Clematis zu züchten, ist Clematis-Stecklinge.
Wenn Sie ein wenig von den Tropen in das Haus bringen möchten, kann die wachsende Kastanienrebe drinnen nur das Ticket sein. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie innerhalb von Tetrastigma Kastanienreben wachsen. Tetrastigma Voinierianum Info Tetrastigma voinierianum info sagt uns, dass diese Pflanze in Laos beheimatet ist und unter den Namen Kastanienranke Zimmerpflanze, wilde Traube oder Eidechsenpflanze gefunden werden kann.
Einer der besten Pony für Ihren Gartenbock ist eine Nachsaat Pflanze. Was ist Nachsaat? Der Begriff bezieht sich auf Pflanzen, die lebensfähigen Samen setzen, der in einer Zone, für die er winterhart ist, fruchtbaren Boden findet und in der nächsten Saison neu anbaut. Sie sind im Wesentlichen erneuerbare Pflanzen, eine umweltfreundliche Art zu Garten. Ab
Manchmal kann eine gesund aussehende Pflanze in wenigen Tagen absterben und sterben, auch wenn keine Anzeichen von Problemen erkennbar sind. Auch wenn es für Ihre Pflanze zu spät sein könnte, können Untersuchungen zur Bestimmung des Grundes für plötzlichen Pflanzensterben in Zukunft Zeit und Geld sparen. Waru
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Da der Boden Schädlinge, Krankheiten und Unkrautsamen aufnehmen kann, ist es immer eine gute Idee, den Gartenboden vor dem Pflanzen zu sterilisieren, um das optimale Wachstum und die Gesundheit Ihrer Pflanzen zu gewährleisten. Während Sie sterile Blumenerden nach Ihren Bedürfnissen kaufen können, können Sie auch lernen, Erde schnell und effizient zu Hause zu sterilisieren. Verf