Topf Lantana Pflanzen: Wie Lantana In Containern wachsen



Lantana ist eine unwiderstehliche Pflanze mit einem süßen Duft und leuchtenden Blüten, die Horden von Bienen und Schmetterlingen in den Garten lockt. Lantana-Pflanzen eignen sich nur für den Anbau im Freien in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazonen 9 bis 11, aber wachsende Lantana in Containern ermöglicht Gärtnern in kühleren Klimazonen, dieses spektakuläre tropische Pflanzen ganzjährig zu genießen. Willst du lernen, wie man Lantana in Containern anbaut? Weiter lesen!

Arten von Lantana Pflanzen für Container

Obwohl Sie jede Art von Lantana in einem Behälter anbauen können, denken Sie daran, dass einige sehr groß sind und eine Höhe von bis zu 6 Fuß erreichen, was bedeutet, dass sie einen sehr stabilen Behälter benötigen.

Zwerg-Typen eignen sich für Standard-Container und erreichen Höhen von nur 12 bis 16 Zoll. Zwerg Sorten sind in einer Reihe von hellen Farben erhältlich. Beliebte Möglichkeiten umfassen:

  • 'Kapellenhügel'
  • 'Patriot'
  • "Denholm Weiß"
  • "Pinkie"

Auch weinende Sorten wie "Weeping White" und "Weeping Lavender" sind weinartige Pflanzen, die sich ideal für Container oder hängende Körbe eignen.

Trailing Lantana ( Lantana montevidensis ), erhältlich in weiß oder lila Sorten, ist eine Spezies, die Höhen von 8 bis 14 Zoll erreicht, sondern erstreckt sich auf 4 Fuß oder mehr.

Wie man Lantana in Behältern wachsen lässt

Pflanze lantana in einem Behälter mit einem Entwässerungsloch im Boden unter Verwendung einer leichten kommerziellen Blumenerde Mischung. Fügen Sie eine Handvoll Sand, Vermiculit oder Perlit hinzu, um die Drainage zu verbessern.

Stellen Sie den Behälter an einen Ort, an dem die Lantana-Pflanzen hellem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Gut wässern und die Pflanze in den ersten Wochen gleichmäßig feucht halten, aber nie matschig.

Pflege für Lantana in Töpfen

Lantana ist ziemlich trockenheitstolerant, profitiert aber von etwa einem Zoll Wasser pro Woche, sobald die Pflanze etabliert ist. Wässern Sie nicht, bis die Oberseite des Bodens trocken ist, und nie über Wasser, da Lantana anfällig für Fäulnis ist. Wasser an der Basis der Pflanze, um das Laub trocken zu halten. In ähnlicher Weise, drängen Sie nicht die Pflanze, da Lantana viel Luftzirkulation benötigt.

Fügen Sie im Frühjahr eine kleine Menge Dünger hinzu, wenn Ihr Boden schlecht ist. Seien Sie vorsichtig mit Dünger, da eine Überfütterung zu einer schwachen Pflanze mit wenigen Blüten führt. Düngen Sie nicht, wenn Ihr Boden reich ist.

Deadhead Lantana regelmäßig. Fühlen Sie sich frei, die Pflanze um ein Drittel zurück zu schneiden, wenn Ihre Lantana im Hochsommer lang und langbeinig wird, oder einfach die Spitzen scheren.

Interessieren für eingemachte Lantana-Anlagen zuhause

Bringen Sie Lantana nach drinnen, bevor die Temperaturen in der Nacht 55 ° F (12 ° C) erreichen. Stellen Sie die Pflanze an einem kühlen Ort auf, an dem die Pflanze indirektem oder gefiltertem Licht ausgesetzt ist. Wasser, wenn der Boden bis zu einer Tiefe von 1 bis 2 Zoll trocken ist. Bringen Sie die Pflanze wieder nach draußen, wenn das warme Wetter im Frühling wiederkehrt.

Vorherige Artikel:
Mais ist relativ einfach zu züchten und Mais zu erhalten, um ihn süß zu schmecken, beinhaltet im Allgemeinen nicht mehr als die richtige Bewässerung und Düngung. Wenn Mais nicht süß ist, kann das Problem die Art von Mais sein, die Sie gepflanzt haben, oder ein Problem mit dem Zeitpunkt der Ernte. Lesen
Empfohlen
Japanische Quastenfarn-Pflanzen ( Polystichum polyblepharum ) verleihen den schattigen oder bewaldeten Gärten einen Hauch von Eleganz aufgrund ihrer Hügel aus anmutig wölbenden, glänzenden, dunkelgrünen Wedeln, die bis zu 2 Fuß (61 cm) lang und 10 Zoll (25 cm) lang werden .) breit. Wenn sie in großen Mengen gezüchtet werden, bilden sie einen ausgezeichneten Bodendecker oder sind gleichermaßen atemberaubend, wenn sie einzeln gezüchtet werden. Lesen Si
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie schon einmal von dem Programm "Rosen für eine Sache" gehört? Das Programm Roses for a Cause ist etwas, das Jackson & Perkins seit einigen Jahren machen. Wenn Sie einen der im Programm aufgeführten Rosensträucher kaufen, wird ein bestimmter Prozentsatz des Geldes für eine bestimmte Ursache verwendet. Der
Brotfrucht ist ein kommerziell angebautes Lebensmittel in warmen, feuchten Klimazonen. Sie können nicht nur die Früchte essen, aber die Pflanze hat schönes Laub, das andere tropische Pflanzen betont. Bei guten Wetterbedingungen sind Brotfruchtprobleme selten. Gelegentliche Pilzbefall, geringfügige Schädlinge und kulturelle Praktiken können jedoch Probleme mit Brotfrucht verursachen. Die
Anbau von Kürbisgewächsen ist eine großartige Möglichkeit, den Garten abwechslungsreicher zu gestalten. Es gibt viele Arten zu wachsen und genauso viele Dinge, die man mit ihnen machen kann. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man Kürbisse anbaut, einschließlich Tipps für die Pflege von selbstangebautem Kürbis, die Ernte von Kürbissen und deren Lagerung. Wachsend
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Das Aufwallen von Rosensträuchern für den Winter ist etwas, was alle Rosenliebhaber in kalten Klimazonen kennen müssen. Es wird helfen, Ihre schönen Rosen vor der Winterkälte zu schützen und wird in der nächsten Wachstumssaison in eine größere und gesündere Rose resultieren. Was ist
Wir haben alle schon etwas über den Vogel und die Bienen gehört, aber haben Sie schon von Neonikotinoiden und Bienen gehört? Nun, halten Sie sich an Ihren Hut, denn diese wichtige Information könnte das Leben und den Tod unserer wertvollen Bestäuber im Garten bedeuten. Lesen Sie weiter, um mehr über Neonicotinoide zu erfahren, die Bienen töten und was wir dagegen tun können. Was si