Topf Lantana Pflanzen: Wie Lantana In Containern wachsen



Lantana ist eine unwiderstehliche Pflanze mit einem süßen Duft und leuchtenden Blüten, die Horden von Bienen und Schmetterlingen in den Garten lockt. Lantana-Pflanzen eignen sich nur für den Anbau im Freien in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazonen 9 bis 11, aber wachsende Lantana in Containern ermöglicht Gärtnern in kühleren Klimazonen, dieses spektakuläre tropische Pflanzen ganzjährig zu genießen. Willst du lernen, wie man Lantana in Containern anbaut? Weiter lesen!

Arten von Lantana Pflanzen für Container

Obwohl Sie jede Art von Lantana in einem Behälter anbauen können, denken Sie daran, dass einige sehr groß sind und eine Höhe von bis zu 6 Fuß erreichen, was bedeutet, dass sie einen sehr stabilen Behälter benötigen.

Zwerg-Typen eignen sich für Standard-Container und erreichen Höhen von nur 12 bis 16 Zoll. Zwerg Sorten sind in einer Reihe von hellen Farben erhältlich. Beliebte Möglichkeiten umfassen:

  • 'Kapellenhügel'
  • 'Patriot'
  • "Denholm Weiß"
  • "Pinkie"

Auch weinende Sorten wie "Weeping White" und "Weeping Lavender" sind weinartige Pflanzen, die sich ideal für Container oder hängende Körbe eignen.

Trailing Lantana ( Lantana montevidensis ), erhältlich in weiß oder lila Sorten, ist eine Spezies, die Höhen von 8 bis 14 Zoll erreicht, sondern erstreckt sich auf 4 Fuß oder mehr.

Wie man Lantana in Behältern wachsen lässt

Pflanze lantana in einem Behälter mit einem Entwässerungsloch im Boden unter Verwendung einer leichten kommerziellen Blumenerde Mischung. Fügen Sie eine Handvoll Sand, Vermiculit oder Perlit hinzu, um die Drainage zu verbessern.

Stellen Sie den Behälter an einen Ort, an dem die Lantana-Pflanzen hellem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Gut wässern und die Pflanze in den ersten Wochen gleichmäßig feucht halten, aber nie matschig.

Pflege für Lantana in Töpfen

Lantana ist ziemlich trockenheitstolerant, profitiert aber von etwa einem Zoll Wasser pro Woche, sobald die Pflanze etabliert ist. Wässern Sie nicht, bis die Oberseite des Bodens trocken ist, und nie über Wasser, da Lantana anfällig für Fäulnis ist. Wasser an der Basis der Pflanze, um das Laub trocken zu halten. In ähnlicher Weise, drängen Sie nicht die Pflanze, da Lantana viel Luftzirkulation benötigt.

Fügen Sie im Frühjahr eine kleine Menge Dünger hinzu, wenn Ihr Boden schlecht ist. Seien Sie vorsichtig mit Dünger, da eine Überfütterung zu einer schwachen Pflanze mit wenigen Blüten führt. Düngen Sie nicht, wenn Ihr Boden reich ist.

Deadhead Lantana regelmäßig. Fühlen Sie sich frei, die Pflanze um ein Drittel zurück zu schneiden, wenn Ihre Lantana im Hochsommer lang und langbeinig wird, oder einfach die Spitzen scheren.

Interessieren für eingemachte Lantana-Anlagen zuhause

Bringen Sie Lantana nach drinnen, bevor die Temperaturen in der Nacht 55 ° F (12 ° C) erreichen. Stellen Sie die Pflanze an einem kühlen Ort auf, an dem die Pflanze indirektem oder gefiltertem Licht ausgesetzt ist. Wasser, wenn der Boden bis zu einer Tiefe von 1 bis 2 Zoll trocken ist. Bringen Sie die Pflanze wieder nach draußen, wenn das warme Wetter im Frühling wiederkehrt.

Vorherige Artikel:
Was ist der Chelsea Chop? Selbst mit drei Vermutungen kommen Sie vielleicht nicht näher. Die Chelsea-Schnittmethode ist eine Möglichkeit, die Blütenproduktion Ihrer Stauden zu verlängern und dafür zu sorgen, dass sie besser aussieht. Lesen Sie weiter, um mehr über die Chelsea Chop Pruning Methode und wann Chelsea Chop Prune zu erfahren. Chel
Empfohlen
Nichts ist so ambrosial wie eine reife, frisch gepflückte Feige. Machen Sie keinen Fehler, diese Schönheiten haben keine Beziehung zu Fig Newton Cookies; der Geschmack ist intensiver und erinnert an natürliche Zucker. Wenn Sie in USDA-Anbaugebieten 8-10 leben, gibt es eine Feige für Sie. Was ist, wenn Sie nördlich von Zone 7 leben? Kei
Wenn Ihr Guavenbaum seinem aktuellen Standort entwachsen ist, denken Sie vielleicht daran, ihn zu bewegen. Kannst du einen Guavenbaum bewegen, ohne ihn zu töten? Das Umpflanzen eines Guavebaums kann einfach sein oder abhängig von Alter und Wurzelentwicklung schwierig sein. Lesen Sie weiter für Tipps zur Guaven-Transplantation und Informationen zur Transplantation einer Guave. B
Dictamnus Gas Plant ist auch unter dem gebräuchlichen Namen "Burning Bush" bekannt (nicht zu verwechseln mit dem Brennholz Euonymus ) und ist in vielen Gebieten Europas und Asiens beheimatet. Uralte Überlieferungen legen nahe, dass die Dictamnus-Gaspflanze daher aufgrund ihrer angeblichen Fähigkeit, als Lichtquelle zu dienen, aufgrund der zitronig-duftenden Öle, die sie ausströmen, benannt wird. Wäh
Japanische Schneebrettbäume sind pflegeleicht, kompakt, frühjahrsblüher Bäume. Aufgrund all dieser Dinge sind sie ideal für mittelgroße, wartungsarme Verschönerung an Orten wie Parkplatz Inseln und entlang Grundstücksgrenzen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über japanische Schneebälle zu erhalten, z. B. das E
Das Pflanzen von Petunien in Containern ist eine fantastische Möglichkeit, sie zu präsentieren. Ob in hängenden Körben oder Behältern auf Tischen oder auf einer Veranda - die wachsenden Petunien in Töpfen bringen den ganzen Sommer lang leuchtende Farben in jeden gewünschten Bereich. Lies weiter, um zu lernen, wie man Petunien in Containern anbaut. Sich
Rosmarin ist traditionell eine Pflanze mit warmem Klima, aber Agronomen sind damit beschäftigt, kaltharte Rosmarin-Sorten zu entwickeln, die für den Anbau in kalten nördlichen Klimaten geeignet sind. Denken Sie daran, dass auch winterharte Rosmarinpflanzen von einem ausreichenden Winterschutz profitieren, da die Temperaturen in Zone 5 bis auf -20 ° C fallen können. Aus