Planung eines Begleit-Gemüsegartens



Begleitgemüsepflanzen sind Pflanzen, die einander helfen können, wenn sie nebeneinander gepflanzt werden. Durch die Schaffung eines Gemüsegartens können Sie diese nützlichen und nützlichen Beziehungen nutzen.

Begleiter Gründe zu begründen

Gemüsebegleitpflanzen sind aus mehreren Gründen sinnvoll:

Erstens, viele Begleiter Pflanzen sind bereits Dinge, die Sie in Ihrem Garten wachsen würden. Indem Sie diese Pflanzen bewegen, können Sie die beste Leistung von ihnen erzielen.

Zweitens helfen viele Gemüsepflanzen, Schädlinge abzuhalten, was dazu beiträgt, die Menge an Pestiziden und den Aufwand zu reduzieren, der benötigt wird, um Ihre Gartenschädlinge frei zu halten.

Drittens erhöht die Gemüsebegrünung häufig auch die Erträge der Pflanzen. Dies bedeutet, dass Sie mehr Nahrung aus dem gleichen Raum bekommen.

Unten ist eine Gemüsebegleiterliste:

Pflanzliche Begleiter Pflanzliste

PflanzeBegleiter
SpargelBasilikum, Petersilie, Ringelblume, Tomaten
RübenBuschbohnen, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Blumenkohl, Chinakohl, Knoblauch, Grünkohl, Kohlrabi, Salat, Zwiebeln
BrokkoliRüben, Sellerie, Gurken, Dill, Knoblauch, Ysop, Salat, Minze, Kapuzinerkresse, Zwiebeln, Kartoffeln, Rosmarin, Salbei, Spinat, Mangold
RosenkohlRüben, Sellerie, Gurken, Dill, Knoblauch, Ysop, Salat, Minze, Kapuzinerkresse, Zwiebeln, Kartoffeln, Rosmarin, Salbei, Spinat, Mangold
Bush BohnenRüben, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Karotten, Blumenkohl, Sellerie, Chinakohl, Mais, Gurken, Auberginen, Knoblauch, Grünkohl, Kohlrabi, Erbsen, Kartoffeln, Radieschen, Erdbeeren, Mangold
KohlRüben, Sellerie, Gurken, Dill, Knoblauch, Ysop, Salat, Minze, Kapuzinerkresse, Zwiebeln, Kartoffeln, Rosmarin, Salbei, Spinat, Mangold
MöhrenBohnen, Schnittlauch, Salat, Zwiebeln, Erbsen, Paprika, Radieschen, Rosmarin, Salbei, Tomaten
BlumenkohlRüben, Sellerie, Gurken, Dill, Knoblauch, Ysop, Salat, Minze, Kapuzinerkresse, Zwiebeln, Kartoffeln, Rosmarin, Salbei, Spinat, Mangold
SellerieBohnen, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Blumenkohl, Chinakohl, Schnittlauch, Knoblauch, Grünkohl, Kohlrabi, Kapuzinerkresse, Tomaten
MaisBohnen, Gurken, Melonen, Petersilie, Erbsen, Kartoffeln, Kürbis, Kürbis, weiße Geranie
GurkeBohnen, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Blumenkohl, Chinakohl, Mais, Kohl, Kohlrabi, Ringelblume, Kapuzinerkresse, Oregano, Erbsen, Radieschen, Rainfarn, Tomaten
AubergineBohnen, Ringelblume, Paprika
GrünkohlRüben, Sellerie, Gurken, Dill, Knoblauch, Ysop, Salat, Minze, Kapuzinerkresse, Zwiebeln, Kartoffeln, Rosmarin, Salbei, Spinat, Mangold
KohlrabiRüben, Sellerie, Gurken, Dill, Knoblauch, Ysop, Salat, Minze, Kapuzinerkresse, Zwiebeln, Kartoffeln, Rosmarin, Salbei, Spinat, Mangold
Grüner SalatRüben, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Karotten, Blumenkohl, Chinakohl, Schnittlauch, Knoblauch, Grünkohl, Kohlrabi, Zwiebeln, Radieschen, Erdbeeren
MelonenMais, Ringelblume, Kapuzinerkresse, Oregano, Kürbis, Radieschen, Kürbis
ZwiebelnRüben, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Kamille, Blumenkohl, Karotten, Chinakohl, Grünkohl, Kohlrabi, Salat, Paprika, Erdbeeren, Sommer Bohnenkraut, Mangold, Tomaten
PetersilieSpargel, Mais, Tomaten
ErbsenBohnen, Karotten, Schnittlauch, Mais, Gurken, Minze, Radieschen, Rüben
PfefferKarotten, Auberginen, Zwiebeln, Tomaten
StangenbohnenBrokkoli, Rosenkohl, Kohl, Karotten, Blumenkohl, Sellerie, Chinakohl, Mais, Gurken, Auberginen, Knoblauch, Kohl, Kohlrabi, Erbsen, Kartoffeln, Radieschen, Erdbeeren, Mangold
KartoffelnBohnen, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Blumenkohl, Chinakohl, Mais, Auberginen, Meerrettich, Grünkohl, Kohlrabi, Ringelblume, Erbsen
KürbisseMais, Ringelblume, Melonen, Kapuzinerkresse, Oregano, Kürbis
RadieschenBohnen, Karotten, Kerbel, Gurken, Salat, Melonen, Kapuzinerkresse, Erbsen
SpinatBrokkoli, Rosenkohl, Kohl, Blumenkohl, Chinakohl, Kohl, Kohlrabi, Erdbeeren
ErdbeereBohnen, Borretsch, Salat, Zwiebeln, Spinat, Thymian
SommerkürbisBorretsch, Mais, Ringelblume, Melonen, Kapuzinerkresse, Oregano, Kürbisse
MangoldBohnen, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Blumenkohl, Chinakohl, Kohl, Kohlrabi, Zwiebeln
TomatenSpargel, Basilikum, Bienenbalsam, Borretsch, Karotten, Sellerie, Schnittlauch, Gurken, Minze, Zwiebeln, Petersilie, Paprika, Ringelblume
RübenErbsen
WinterkürbisMais, Melonen, Kürbisse, Borretsch, Ringelblume, Kapuzinerkresse, Oregano

Vorherige Artikel:
Guavenbäume ( Psidium guajava ) sind kleine Obstbäume, die in den amerikanischen Tropen heimisch sind. Sie werden normalerweise für ihre Früchte angebaut, sind aber auch attraktive Schattenbäume für tropische oder subtropische Klimate. Wenn deine Guavenblätter lila oder rot werden, musst du herausfinden, was mit deinem Baum nicht in Ordnung ist. Lesen
Empfohlen
Liebe Wassermelone, aber hast du kein Glück gehabt, sie in deiner nördlichen Region anzubauen? Wassermelonen mögen heiße, sonnige Standorte mit fruchtbarem, gut entwässerndem Boden. Wenn ich heiß sage, brauchen sie 2-3 Monate Hitze um zu produzieren. Dies macht den Anbau von Wassermelonen in der USDA-Zone 5 zu einer Herausforderung, aber nicht völlig unmöglich. Der fo
Viele Gartensträucher breiten sich eher aus als erheben sich und bleiben dicht am Boden. Aber ein gutes Landschaftsdesign erfordert sowohl vertikale als auch horizontale Elemente, um den Look ausgewogen zu halten. Immergrüne Reben kommen oft zur Rettung. Romantisch, sogar magisch, kann der richtige Weinstock Ihre Laube, Spalier oder Wand klettern und dieses kritische Designelement zur Verfügung stellen. E
Feigenbäume sind eine beliebte mediterrane Frucht, die im Hausgarten angebaut werden kann. Während es in wärmeren Klimazonen üblich ist, gibt es einige Methoden für den Kälteschutz, die es Gärtnern in kühleren Klimazonen ermöglichen, ihre Feigen über den Winter zu halten. Feigenbaumpflege im Winter braucht ein wenig Arbeit, aber die Belohnung für die Winterzeit eines Feigenbaums ist die köstlichen, hausgemachten Feigen Jahr für Jahr. Feigenbäume
Über Jahre hinweg wurde die Gruppe der Organismen, die Pilze genannt wurden, mit Bakterien und anderen winzigen Pflanzen ohne Wurzeln, Stängel, Blätter oder Chlorophyll zusammengegossen. Es ist jetzt bekannt, dass Pilze in einer Klasse für sich sind. Was sind Pilze? Die breite Definition besagt, dass sie keine eigene Nahrung produzieren, ihre Zellwände aus Chiton bestehen, sich durch Sporen vermehren und Zellkerne haben. Les
Ich wage zu erraten, dass wir alle wissen, was eine Pflaume ist, und wir alle wissen, was eine Aprikose ist. Was ist eine aprium Frucht? Aprium Bäume sind ein Kreuz oder Hybrid zwischen den beiden. Welche anderen aprium-Baum-Informationen könnten bei ihrer Kultivierung nützlich sein? Erfahren Sie mehr in diesem Artikel. W
Eine der spektakulärsten blühenden Reben ist die Clematis. Clematis haben je nach Art einen großen Winterhärtebereich. Die richtigen Clematis-Reben für Zone 3 zu finden ist essentiell, es sei denn, man möchte sie als Einjährige behandeln und schwere Blüten opfern. Die Pflanzen der Zone 3 des US-Landwirtschaftsministeriums müssen bei Temperaturen von -30 bis -40 Grad Fahrenheit (-34 bis -40 Grad Celsius) winterhart sein. Br. Kal