Ringspot Virus von Spinatpflanzen: Was ist Spinat Tobacco Ringspot Virus



Ringspot-Virus von Spinat beeinflusst das Aussehen und die Schmackhaftigkeit der Blätter. Es ist eine häufige Krankheit unter vielen anderen Pflanzen in mindestens 30 verschiedenen Familien. Tabak Ringspot auf Spinat verursacht selten Pflanzen sterben, aber das Laub ist vermindert, verblasst und reduziert. In einer Kultur, in der das Laub die Ernte ist, können solche Krankheiten ernsthafte Auswirkungen haben. Lerne die Anzeichen und einige Vorbeugemaßnahmen für diese Krankheit.

Anzeichen von Spinat Tabak Ringspot

Spinat mit Tabak-Ringspot-Virus ist eine Krankheit von geringer Bedeutung. Dies liegt daran, dass es nicht sehr häufig ist und eine ganze Pflanze in der Regel nicht beeinflusst. Tabak Ringspot ist eine sehr ernste Krankheit in der Sojabohnenproduktion, jedoch verursacht Knospenbrand und Scheitern, Hülsen zu produzieren. Die Krankheit breitet sich nicht von Pflanze zu Pflanze aus und wird daher nicht als infektiös angesehen. Wenn dies der Fall ist, ist der essbare Teil der Pflanze normalerweise unbrauchbar.

Junge oder reife Pflanzen können Ringspin-Virus von Spinat entwickeln. Das jüngste Laub zeigt die ersten Anzeichen mit nekrotischen gelben Flecken. Mit fortschreitender Krankheit werden sich diese zu breiteren gelben Flecken vergrößern. Blätter können winzig sein und nach innen rollen. Die Ränder der Blätter werden bronzefarben. Die Blattstiele verfärben sich und verformen sich manchmal.

Stark betroffene Pflanzen welken und sind verkümmert. Die Krankheit ist systemisch und bewegt sich von den Wurzeln zu den Blättern. Es gibt keine Heilung für die Krankheit, daher ist Prävention der erste Weg, um zu kontrollieren.

Übertragung von Spinat-Tabak Ringspot

Die Krankheit befällt Pflanzen durch Nematoden und infizierten Samen. Samenübertragung ist wahrscheinlich der wichtigste Faktor. Zum Glück produzieren Pflanzen, die früh infiziert sind, selten viel Saatgut. Diejenigen, die die Krankheit später in der Saison bekommen, können jedoch blühen und Samen setzen.

Nematoden sind eine weitere Ursache für Spinat mit Tabak Ringspot-Virus. Der Dolchnematode führt den Erreger durch die Wurzeln der Pflanze ein.

Es ist auch möglich, die Krankheit durch bestimmte Aktivitäten von Insektengruppen zu verbreiten. Unter diesen können Grashüpfer, Thripse und der Tabakflohkäfer für die Einführung von Tabakringen auf Spinat verantwortlich sein.

Verhindert Tabak Ringspot

Kaufen Sie nach Möglichkeit zertifiziertes Saatgut. Ernten und speichern Sie nicht Samen von infizierten Betten. Wenn das Problem schon einmal aufgetreten ist, behandeln Sie das Feld oder das Bett mindestens einen Monat vor dem Pflanzen mit Nematizid.

Es gibt keine Sprays oder systemische Formeln, um die Krankheit zu heilen. Pflanzen sollten entfernt und zerstört werden. Die meisten Studien zur Krankheit wurden an Sojabohnen durchgeführt, von denen einige Stämme resistent sind. Bis heute gibt es keine resistenten Spinatsorten.

Die Verwendung von krankheitsfreiem Saatgut und die Sicherstellung, dass der Dolchnematode nicht im Boden ist, sind die primären Methoden der Kontrolle und Prävention.

Vorherige Artikel:
Ein Mitglied der Solanaceae oder Nachtschattengewächse, die Tomaten, Paprika und Kartoffeln enthält, ist Aubergine, die ursprünglich aus Indien stammt, wo sie als Staude wild wächst. Viele von uns sind vertraut mit der häufigsten Aubergine, Solanum Melongena , aber es gibt eine Fülle von Auberginen Arten zur Verfügung. Arten
Empfohlen
Sommerstürme können Verwüstung im Hausgarten verursachen. Während der Regen, der den Sturm begleitet, willkommen ist, kann zu viel Gutes Blattwerk zerstören, manchmal irreversibel. Hohe Bestände von Mais sind besonders anfällig für Starkregen, ganz zu schweigen von den fast synchronen Winden, so dass man sich fragt, wie man umgekippten Mais retten kann. Können
Lovely zu betrachten und verlockend duftend, ist Daphne eine reizvolle Landschaft Strauch. Sie können Daphne-Pflanzentypen finden, die für jeden Bedarf geeignet sind, von Strauchrändern und Gründungspflanzungen bis hin zu freistehenden Exemplaren. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die verschiedenen Daphne-Pflanzenarten und deren Pflege. Wac
Pipsissewa ( Chimaphila maculata ), auch als gestreifte und gefleckte Wintergrünpflanze bekannt, ist eine niedrig wachsende Pflanze, die sich durch nickende, blassrosa oder wachsweiße Blüten und waldgrüne Blätter auszeichnet, die mit kontrastierenden, cremeweißen Streifen verziert sind. Diese bezaubernde Waldpflanze ist nicht schwer zu pflegen und die Pflege der Pipssisewa-Pflanzen ist einfach. Lese
Wenn Sie in Ihrem Garten Blaubeeren anbauen, haben Sie wahrscheinlich die Möglichkeit, gegen die Vögel zu kämpfen, um Ihren Anteil an der Beute zu bekommen. Sie haben vielleicht sogar den Kampf verloren und das Handtuch geworfen. Es ist Zeit, Ihre Blaubeerbüsche zurückzubringen, indem Sie die Blaubeerpflanzen vor den Vögeln schützen. Die F
Fancy Blatt Caladium sind eine großartige Ergänzung zu den oft nur allzu grünen Schatten Garten. Mit weit über einem Dutzend Sorten, von weiß über rosa bis hin zu tief, dunkelrot mit kontrastierenden Kanten und Adern, bieten die Caladium-Blumenzwiebeln aus dem Spätwerk genug Abwechslung, um auch den schärfsten Gärtner zufrieden zu stellen. Über Fa
Große Wälder von amerikanischen Kastanienbäumen starben an Kastanienfäule, aber ihre Cousins ​​über den Meeren, europäische Kastanien, gedeihen weiter. Schöne Schattenbäume in ihrem eigenen Recht, produzieren sie die meisten der Kastanien, die Amerikaner heute essen. Für mehr Informationen über europäische Kastanien, einschließlich Tipps, wie man eine europäische Kastanie anbaut, lesen Sie weiter. Europäische Kas