Wie Alocasia propagieren - Tipps zur Alocasia Plant Propagation



Alocasia, auch Elefantenohr genannt, ist in den USDA-Zonen 8b bis 11 eine fruchtbare und auffällige Pflanze. Sie benötigt nur wenig Pflege und kann bis zu einer beeindruckenden Größe wachsen, was sie ideal für eine aufmerksamkeitsstarke Stelle im Garten macht oder ein Topf. Aber wie geht es mit der Vermehrung von Alocasia-Pflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr über Alocasia-Vermehrungsmethoden und die Verbreitung von Alocasia zu erfahren.

Wie man Alocasia Pflanzen verbreitet

Alocasia wächst aus Rhizomen im Boden, und die beste Art der Vermehrung von Alocasia-Pflanzen beinhaltet die Zerlegung dieser Rhizome. Die Vermehrung der Alocasia sollte im Frühjahr oder im Frühsommer erfolgen, wenn die Pflanze gerade aus dem Winterschlaf kommt.

Mit einer Schaufel vorsichtig um die Pflanze graben und sie aus dem Boden heben. Graben Sie mindestens 12 Zoll um die Pflanze, um Schäden an den Wurzeln oder den Rhizomen zu vermeiden. Heben Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Boden heraus - es sollten viele lange Knollen direkt unter dem Boden sein (diejenigen, die in Behältern wachsen, können vorsichtig von der Pflanze weggeschoben werden). Bürsten Sie den Boden ab und teilen Sie die Knollen vorsichtig auf - jeder von ihnen wird zu einer neuen Pflanze werden.

Tipps zur Vermehrung von Alocasia-Pflanzen

Der nächste Schritt in der Alocasia-Pflanzenvermehrung ist es, die Rhizome an einem neuen Ort zu pflanzen. Wählen Sie einen Ort, der einen reichen, feuchten, lehmigen Boden hat und teilweise Schatten erhält. Pflanzen Sie sie nicht näher als 36 Zoll voneinander entfernt.

Grabe ein Loch gerade so tief, dass die Knolle darin in der Tiefe platziert werden kann, in der es vorher war. Geben Sie der neuen Pflanze reichlich Wasser und schon bald sollten Sie neues Wachstum sehen.

Wenn du Alocasia-Pflanzen in Containern vermehrst, solltest du sie an einem warmen und feuchten Ort aufbewahren und ihnen reichlich Wasser geben.

Vorherige Artikel:
Das Anpflanzen von Ehrenpreis ( Veronica officinalis ) im Garten ist eine großartige Möglichkeit, während der Sommersaison lang anhaltende Blüten zu genießen. Diese pflegeleichten Pflanzen benötigen nicht viel Pflege, wenn sie einmal eingerichtet sind, was sie ideal für den beschäftigten Gärtner macht. Lesen S
Empfohlen
Basil ist der "König der Kräuter", aber es ist nicht nur eine Pflanze. Es gibt so viele Sorten von Purpur über Schokolade bis Thai und sogar Zitrusfrüchte. Zitrus-Basilikum-Pflanzen geben diesem bereits entzückenden Kraut einen Hauch von Fruchtigkeit und eignen sich hervorragend, um Ihrem Garten, Ihrer Wohnung und Ihrer Küche Duft und Geschmack zu verleihen. Was
Sweet flaghttps: //gardeningknowhow.com/original/water-plantts/sweet-flag-grass/growing-sweet-flag-grass.htm, auch bekannt als Calamus, ist eine interessante, schilfartige Pflanze, die seit Jahrhunderten verwendet wird für seine duftenden und medizinischen Eigenschaften. Während Sie die Blätter in Tees oder einfach für ihren Duft zerrieben verwenden können, ist der beliebteste Teil der Pflanze das Rhizom, die wurzelartige Knolle, die unterirdisch wächst. Lese
Ach, deine herrlich starken, gesunden Kürbispflanzen welken und vergilben. Es gibt nichts Traurigeres als scheinbar gesunde Pflanzen an einem Tag und dann fast über Nacht, Zeuge hängenden, verfärbten Laubs. Bevor Sie eine Lösung für das Problem finden, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, sich ein Bild davon zu machen, warum Kürbispflanzen verwelken. Hilfe
Wenn saisonale Allergien auftreten, können sie dich ziemlich unglücklich fühlen lassen. Ihre Augen jucken und wässern. Ihre Nase fühlt sich doppelt so normal an, hat ein mysteriöses Juckreizgefühl, das Sie einfach nicht kratzen können und Ihre hundert Niesen pro Minute helfen nicht. Ein Würgen wird dich nicht verlassen, obwohl du sicher bist, dass du es geschafft hast, eine Lunge auszuhusten. Saisona
Thymian-Pflanzen, wie die meisten holzigen Kräuter, eignen sich am besten, wenn sie regelmäßig geschnitten werden. Die Zeit zu nehmen, Thymian zu trimmen, schafft nicht nur eine schöner aussehende Pflanze, sondern hilft auch, die Menge zu verbessern, die Sie von der Pflanze ernten können. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Thymian geschnitten wird, damit er für Sie am besten wächst. Wann
Weiße Eichen ( Quercus alba ) sind nordamerikanische Ureinwohner, deren natürlicher Lebensraum sich vom südlichen Kanada über Florida bis nach Texas und bis nach Minnesota erstreckt. Sie sind sanfte Riesen, die 100 Fuß hoch werden können und seit Jahrhunderten leben. Ihre Zweige spenden Schatten, ihre Eicheln füttern Wildtiere und ihre Herbstfarben blenden jeden, der sie sieht. Lesen