Vermehrungs Poinsettias: Erfahren Sie über Poinsettia Plant Propagation



Poinsettien sind unter den besten Umständen keine sehr langlebigen Pflanzen, aber mit einer entsprechenden Pflanzenpflege können Sie den Poinsettia-Genuss sicherlich über die Weihnachtszeit hinaus verlängern. Noch besser: Sie können Ersatzpflanzen anbauen, indem Sie Weihnachtssterne verbreiten. Poinsettia Pflanzenvermehrung kann Ihr Haus mit einer kontinuierlichen Versorgung der schönen Ferien Favoriten versorgen. Lesen Sie weiter, um etwas über die Poinsettien-Ausbreitungsmethoden zu erfahren.

Poinsettia Pflanzenvermehrung

Wenn Sie sich Gedanken über die Verbreitung von Poinsettien machen, gibt es zwei Hauptmethoden für die Verbreitung von Poinsettia-Pflanzen. Sie können neue Poinsettia-Pflanzen bekommen, indem Sie entweder Samen pflanzen oder einen Weihnachtsstern schneiden.

Die meisten Menschen, die diese Pflanzen propagieren, tun dies, indem sie einen Weihnachtsstern schneiden. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie eine Weihnachtssternpflanze erhalten, die mit der Mutterpflanze identisch ist. Es macht Spaß, die Samen zu pflanzen, und Sie können eine großartige neue Sorte wachsen.

Wie man Poinsettia-Samen propagiert

Entfernen Sie Samenhülsen aus Ihrer Pflanze, sobald sie braun werden. Lagern Sie die Schoten in einer geschlossenen Papiertüte, bis die Samenkapseln vollständig getrocknet sind. Wenn die Samen aus den Schoten herausspringen, sind sie bereit zu pflanzen.

Wenn Sie lernen, wie man Weihnachtsstern-Samen vermehrt, können Sie überrascht sein, wie einfach es ist. Die Samen brauchen keine Kühlung oder andere spezielle Behandlung. Säen Sie jeden Samen in feuchtem Boden unter die Oberfläche und bewahren Sie die Töpfe an einem warmen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf.

Bewässere den Boden, um ihn leicht feucht zu halten, und in ein paar Wochen solltest du neue Setzlinge sehen. Lassen Sie freie Luftbewegung um die Pflanzen, während sie sehr jung sind, um Krankheiten zu verhindern.

Einen Poinsettia-Ausschnitt rooten

Die häufigste Art der Verbreitung von Poinsettia-Pflanzen ist das Durchforsten eines Poinsettia-Schnitts. Obwohl Züchter Stecklinge in Gewächshäusern verwurzeln, können Sie auch Stecklinge auf einer Fensterbank verwurzeln.

Um die besten neuen Pflanzen zu erhalten, schneiden Sie gesunde neue Stängel aus kräftigen Pflanzen. Nehmen Sie drei bis sechs Zoll Stecklinge von den Elternpflanzen, kurz nachdem ihr neues Wachstum im Frühsommer beginnt.

Die Verwendung von Wurzelhormonen kann Ihnen helfen, Poinsettien-Stecklinge zu verwurzeln. Klopfen Sie etwas Pulver auf ein Papiertuch und tauchen Sie das abgeschnittene Ende in das Produkt. Dann fügen Sie den Schnitt in Löcher, die Sie in feuchten, pasteurisierten Blumenerde oder feinen Sand gestochen haben.

Stellen Sie die Stecklinge an einen hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Das Einsetzen der Töpfe in Plastikbeutel erhöht die Luftfeuchtigkeit. Nach etwa einem Monat sollten sich Ihre Bemühungen um die Verbreitung von Weihnachtsstämmen auszahlen, da die Stecklinge Wurzeln schlagen und Wurzelsysteme entwickeln.

Vorherige Artikel:
Astilbe ist eine fantastische Pflanze in Ihrem Blumengarten. Eine Staude, die in der USDA-Zone 3 bis 9 winterhart ist, wird selbst in Klimazonen mit sehr kalten Wintern jahrelang wachsen. Besser noch, es bevorzugt Schatten und sauren Boden, was bedeutet, dass es Leben und Farbe in einen Teil Ihres Gartens bringen wird, der schwer zu füllen sein könnte.
Empfohlen
Überwinterte Mütter ist möglich. Weil viele Leute denken, dass Mamas (formal Chrysanthemen genannt) bestenfalls eine heikle Staude sind, behandeln viele Gärtner sie als Jahrbücher, aber das muss nicht der Fall sein. Mit nur ein wenig Winterpflege für Mütter können diese Herbstschönheiten Jahr für Jahr wiederkommen. Lesen Si
Beinwell ist mehr als nur ein Kraut, das in Bauerngärten und Gewürzmischungen gefunden wird. Dieses altmodische Kraut wurde sowohl als Heilpflanze als auch als Nahrung für Weidetiere und Schweine verwendet. Die großen behaarten Blätter sind eine ausgezeichnete Quelle für die drei Makronährstoffe, die in Düngemitteln vorkommen. Als so
Wenn Sie den Duft von Rosen lieben, und die meisten von uns tun, warum nicht lernen, wie man sein eigenes Rosenöl macht. Mit der Popularität der Aromatherapie haben duftende Öle ein Comeback gemacht, aber sie können auch ziemlich teuer sein. Die Herstellung von Rosenöl selbst senkt die Kosten und bietet gleichzeitig die gleichen therapeutischen Vorteile. Im
Es ist frustrierend, wenn Sie eine Leidenschaft für Gartenarbeit haben, aber einfach keinen grünen Daumen haben. Wer Mühe hat, seinen Garten am Leben zu erhalten, wird fast alles versuchen, um seinen Pflanzen einen gesunden Schub zu geben. Sie könnten seltsame und stinkende Mixturen mischen, um Ihre kränkelnden Pflanzen zu füttern, oder Sie könnten die weniger chaotische Möglichkeit ausprobieren, Pflanzen-Energien durch die Verwendung von Kristallen im Garten zu erhöhen. Klicken
Nur wenige Pflanzen repräsentieren wärmere Klimazonen als die Bougainvillea mit ihren hellen Deckblättern und üppigem Wachstum. Viele Bougainvillea-Besitzer finden sich vielleicht ratlos, als plötzlich ihre gesunde Bougainvillea-Rebe aussieht, als ob ein geheimnisvoller nächtlicher Eindringling alle Blätter weggefressen hätte. Dieser
Billbugs sind zerstörerische Insekten, die einen Rasen ruinieren können. Die Larven fangen an, sich in den Grasstengeln zu ernähren und arbeiten sich langsam zu den Wurzeln hinab, wobei sie das Gras mit der Klinge töten. Informieren Sie sich über Billbug Rasen Behandlung in diesem Artikel. Was sind Billbugs? Sie