Amaryllis-Samenvermehrung: Wie man einen Amaryllis-Samen pflanzt


Wachsende Amaryllis aus Samen ist ein sehr lohnender, wenn auch etwas langer Prozess. Amaryllis hybridisieren leicht, was bedeutet, dass Sie Ihre eigene neue Sorte zu Hause entwickeln können. Das sind die guten Nachrichten. Die schlechte Nachricht ist, dass es Jahre dauert, manchmal bis zu fünf, um vom Samen zur blühenden Pflanze zu gelangen. Wenn Sie jedoch etwas Geduld haben, können Sie Ihre eigenen Amaryllis Samenhülsen produzieren und keimen. Lesen Sie weiter, um mehr über Amaryllis-Samenvermehrung zu erfahren und wie man einen Amaryllis-Samen pflanzt.

Amaryllis-Samenvermehrung

Wenn Ihre Amaryllis-Pflanzen draußen wachsen, können sie natürlich bestäubt werden. Wenn Sie jedoch Ihr Inneres wachsen lassen oder die Dinge nicht dem Zufall überlassen wollen, können Sie sie selbst mit einem kleinen Pinsel bestäuben. Sammle sanft den Pollen vom Staubblatt einer Blume und bürste ihn auf den Stempel einer anderen Blume. Amaryllis-Pflanzen können sich selbst bestäuben, aber Sie haben bessere Ergebnisse und interessantere Kreuzungen, wenn Sie zwei verschiedene Pflanzen verwenden.

Wenn die Blume verblaßt, sollte die kleine grüne Noppe an ihrer Basis zu einer Samenhülse anschwellen. Lass die Kapsel gelb und braun werden und öffne sie, dann nimm sie. Im Inneren sollte eine Sammlung von schwarzen, faltigen Samen sein.

Können Sie Amaryllis-Samen wachsen lassen?

Wachsende Amaryllis aus Samen ist absolut möglich, aber zeitaufwendig. Pflanzen Sie Ihre Samen so schnell wie möglich in gut drainierende Erde oder Vermiculit unter einer sehr dünnen Schicht Erde oder Perlit. Die Samen gießen und im Halbschatten feucht halten, bis sie keimen. Nicht alle Samen werden wahrscheinlich keimen, also lassen Sie sich nicht entmutigen.

Nach der Keimung ist die wachsende Amaryllis aus Samen nicht schwierig. Lassen Sie die Sprossen für einige Wochen wachsen (sie sollten wie Gras aussehen), bevor Sie sie in größere einzelne Töpfe umpflanzen.

Füttere sie mit einem Allzweckdünger. Halten Sie die Pflanzen in direkter Sonne und behandeln Sie sie wie jede andere Amaryllis. In ein paar Jahren werden Sie reich belohnt mit einer Vielfalt von Blüten, die Sie vielleicht nie zuvor gesehen haben.

Vorherige Artikel:
Gloxinia ist eine mehrjährige blühende Pflanze, aber viele Hybriden werden als einjährige angebaut. Ob Sie Ihre Jahres- oder Staudenpflanze lieben, die Entfernung verbrauchter Gloxinia-Blüten ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie über mehrere Wochen eine kontinuierliche Blüte bekommen. Über
Empfohlen
Rüben, die einst nur in Essigsole gesättigt waren, haben ein neues Aussehen. Heutige Köche und Gärtner wissen jetzt den Wert des nahrhaften Mangoldgemüses sowie der Wurzel. Aber wenn Sie alt sind und nach den süßen Rübensorten suchen, gibt es eine große Auswahl. Natürlich ist der Grad der Süße subjektiv; eine Person kann bestimmte Zuckerrüben süßer und andere nicht so viel betrachten. Gibt es eine
Der Texas Star Hibiskus ist eine feuchtigkeitsliebende Sorte von Hibiskus, die große, auffällige, sternförmige Blüten in weißem und hellem Karminrot erzeugt. Lesen Sie weiter, um mehr über Texas Star Hibiscus Pflege und wie man Texas Star Hibiskus Pflanzen im Garten und in der Landschaft wachsen zu lernen. Texa
Es gibt nichts Besseres als eine beruhigende Tasse Kamillentee. Es schmeckt nicht nur gut, Kamillentee hat auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Außerdem gibt es etwas so Beruhigendes bei der Herstellung von Tee aus Kamille, den Sie selbst angebaut haben. Wenn Sie nie daran gedacht haben, Ihre eigene Kamillentee-Pflanze zum Teebauern zu züchten, ist es jetzt an der Zeit.
Es gibt eine Reihe von Viren, die Ihre Kopfsalat-Ernte infizieren können, aber einer der häufigsten ist Salat-Mosaik-Virus oder LMV. Kopfsalat-Mosaik-Virus kann alle Salattypen infizieren, einschließlich Knusprige, Boston, Bibb, Blatt, COS, Romaine Eskariol und seltener Endivie. Was ist Salatmosaik? W
Mit milderen Wintern und einer längeren Vegetationsperiode gedeihen viele Pflanzen in Zone 6. Wenn Sie ein Blumenbeet in Zone 6 planen, haben Sie Glück, denn es gibt Hunderte von winterharten Blütenpflanzen für Zone 6. Während ein richtig gestaltetes Blumenbeet kann auch aus Zierbäumen und Sträuchern bestehen, der Schwerpunkt dieses Artikels sind Einjährige und Stauden für Gärten der Zone 6. Wachsend
Wenn Sie von Steinfrüchten zu spalten leiden, dann ist dies wahrscheinlich auf die sogenannte Steinfruchtgrube zurückzuführen. Also, was ist Grubensplit in Steinobst und was verursacht Grubensplitter an erster Stelle? Lesen Sie weiter, um mehr über diese Störung zu erfahren und was Sie tun können, um das Problem zu lindern. Was