Was ist eine Süßholzpflanze - können Sie Lakritzpflanzen anbauen



Die meisten Menschen denken an Lakritze als Geschmack. Wenn Sie gebeten werden, Lakritz in seiner grundlegendsten Form zu finden, können Sie sehr gut diese langen, ruppigen schwarzen Süßigkeiten auswählen. Aber woher kommt Süßholz? Ob Sie es glauben oder nicht, Lakritze ist eine Pflanze, die für ihren starken und süßen Geschmack bekannt ist. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Süßholz und Lakritz zu erfahren.

Lakritz-Pflanzeninformation

Was ist eine Süßholzpflanze? Bezogen auf Erbsen und Bohnen ist Süßholz ( Glycyrrhiza glabra ) eine blühende Staude, die bis zu 5 Fuß hoch wird. Sein wissenschaftlicher Name, Glycyrrhiza, kommt von den altgriechischen Wörtern glykys, was "süß" bedeutet, und rhiza, was "Wurzel" bedeutet. Genau wie der Name andeutet, ist der Teil der Pflanze, der diesen charakteristischen Geschmack enthält, sein ausgedehntes Wurzelsystem.

Es ist in Eurasien beheimatet und hat eine lange Geschichte von der Verwendung in China, vom alten Ägypten bis nach Mitteleuropa, sowohl als Süßstoff (es ist 50 Mal süßer als Zucker) als auch als Medizin (auch heute wird es häufig in Rachenbonbons verwendet). Um die Pflanzen zu ernten, werden die Wurzeln ausgegraben und aus ihrem Saft ausgepresst, der zu einem Extrakt eingedickt wird.

Süßholz Pflanzenpflege

Kannst du Lakritzgewächse anbauen? Absolut! Süßholzwurzel ist in Eurasien und Teilen Nordamerikas sehr verbreitet, kann aber auch kultiviert werden. Sie können Samen entweder im Herbst in ein Gewächshaus pflanzen, im Frühjahr im Freien verpflanzen oder (und das ist viel einfacher) das Rhizom einer älteren Pflanze im Frühjahr teilen. Stellen Sie nur sicher, dass an jedem Abschnitt des Rhizoms eine Knospe angebracht ist.

Lakritz-Pflanzenpflege ist nicht schwierig. Die Pflanzen mögen alkalische, sandige, feuchte Böden. Die Winterhärte ist von Art zu Art sehr unterschiedlich (amerikanisches Süßholz ist das härteste, winterhart bis Zone 3). Licorice Pflanzen sind langsam zu etablieren, aber sobald sie in Gang kommen, können sie aggressiv werden. Halten Sie Ihre Pflanze in Schach, indem Sie ihre Rhizome regelmäßig ernten.

Vorherige Artikel:
Für die Leute, die die Weihnachtsfeiertage feiern, gibt es im Überfluss baumähnliche Symbole - vom traditionellen Weihnachtsbaum und Mistel bis hin zu Weihrauch und Myrrhe. In der Bibel waren diese Aromaten Geschenke, die Maria und ihr neuer Sohn Jesus von den Heiligen Drei Königen gegeben wurden. Wa
Empfohlen
Ringelblumen sind eine der häufigsten jährlichen Blumen und mit gutem Grund. Sie blühen den ganzen Sommer und in vielen Bereichen durch den Herbst und verleihen dem Garten monatelang leuchtende Farben. In den meisten Fällen werden Ringelblumen für die jährliche Färbung in Töpfen und Gärten gepflanzt, oder manchmal um andere Pflanzen, um Insekten abzuwehren. Aber wu
Quitte ist eine selten angebaute, aber sehr beliebte Frucht, die mehr Aufmerksamkeit verdient. Wenn Sie das Glück haben, eine Quitte zu züchten, sind Sie auf der sicheren Seite. Aber wie geht es mit der Vermehrung von Quittenbäumen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Reproduktion von Quittenbäumen zu erfahren und wie man Fruchtquitten vermehrt. Übe
Die Zeit ist eine lustige Sache. Wir scheinen nie genug davon zu haben, aber auf der anderen Seite kann zu viel davon eine schlechte Sache sein. Die Zeit kann die schönsten Gärten entwickeln oder in einer sorgfältig geplanten Landschaft Verwüstungen anrichten. Überwucherte Pflanzen, multiplizierende Stauden, eindringende Unkräuter und verschwommene Gartenränder erzeugen eine Kakophonie des Chaos, die sich beruhigt. Erler
Kann es zu Kreuzbestäubung in Gemüsegärten kommen? Kannst du ein Zumato oder Cucumelon bekommen? Die Kreuzbestäubung in Pflanzen scheint ein großes Problem für Gärtner zu sein, aber in der Tat ist dies in den meisten Fällen kein großes Problem. Lassen Sie uns lernen, was Fremdbestäubung ist und wann Sie sich darum kümmern sollten. Was ist K
Das Problem mit der Verwendung von Pflanzennamen statt der lateinischen Namen, die die Wissenschaftler ihnen zuordnen, ist, dass ähnlich aussehende Pflanzen oft mit ähnlichen Namen enden. Zum Beispiel kann der Name "Schneeballbusch" sich auf einen Schneeball oder eine Hortensie beziehen. Finden Sie den Unterschied zwischen Viburnum und Hortensie Schneeballsträuchern in diesem Artikel. S
Ein Spalierbaum ist ein abgeflachter Baum, der allein auf einer Ebene wächst. Durch vorsichtiges Beschneiden und Training können Sie einen Birnbaum entlang der Drähte eines Spaliers spalieren. Dieser klassische Garten Brennpunkt maximiert auch Ihren Gartenraum. Lesen Sie weiter für Informationen darüber, wie man einen Birnbaum spaliert. Wac