Mulberry Tree Harvest: Tipps zur Auswahl von Maulbeeren



Sie werden wahrscheinlich keine Maulbeeren im Lebensmittelgeschäft (vielleicht auf dem Bauernmarkt) wegen ihrer kurzen Haltbarkeit finden. Aber wenn Sie in den USDA-Zonen 5-9 leben, können Sie Ihre eigene Maulbeerbaumernte genießen. Die Frage ist, wann Maulbeeren pflücken? Dies führt zu einer Nachfolgefrage, wie man Maulbeeren pflückt? Lesen Sie weiter, um die Antworten zu finden.

Maulbeerbaum-Ernte

Maulbeerbäume erreichen eine Höhe zwischen 20-30 Fuß. Sie machen schöne, schnell wachsende Landschaftsbäume mit dem zusätzlichen Vorteil, köstliche Beeren und Blätter zu produzieren, die zum Teetrinken geeignet sind. Die Beeren sind wirklich der Unterschied. Sie sehen aus wie längliche Brombeeren und sind sündhaft süß.

Einen Maulbeerbaum aus Samen zu starten, kann schwierig sein. Der Samen benötigt 90 Tage kalter, feuchter Schichtung und hat selbst dann eine geringe Keimrate. Wenn Sie einen Misserfolg nicht mögen, könnte es ratsam sein, einen jungen Baum zu kaufen, besonders wenn Sie Früchte schneller zur Ernte wünschen.

Maulbeerbäume mögen volle Sonne in feuchtem, leicht saurem Boden (pH-Wert von etwa 6, 0). Sie müssen tief genug gepflanzt werden, um ihr ausgedehntes Wurzelsystem zu unterstützen.

Wann wählen Maulbeeren

Ein wenig Geduld ist erforderlich, bevor Sie mit der Ernte der Maulbeerbäume beginnen können. Es wird ungefähr drei Jahre dauern, bis Sie die Früchte Ihrer Arbeit probieren können und die Maulbeerernte beginnen kann.

Die Maulbeersaison beginnt Mitte Juni bis August. Sie werden nach Früchten suchen, die groß, schwarz und süß sind, also ja, ein Geschmackstest ist in Ordnung. Wenn die Frucht reif ist, was dann?

Wie man Maulbeeren auswählt

Die Zeit für die Ernte der Maulbeerbäume ist gekommen. Es gibt zwei Methoden, um die Früchte zu pflücken.

Sie können es von Hand pflücken, was je nach Ihrer Disposition langweilig oder entspannend sein kann, oder Sie können ein altes Blatt oder eine Plane verwenden, um den Prozess zu beschleunigen. Verteilen Sie die Plane unter dem Maulbeerbaum und schütteln Sie die Zweige. Sammeln Sie alle gefallenen Beeren zusammen. Achten Sie darauf, die Beeren nicht zu tief in den Behälter zu legen oder Sie werden mit vielen zerkleinerten Beeren enden.

Wenn Sie Ihre Hände von ihnen lassen können, bleiben Maulbeeren im Kühlschrank, ungewaschen in einem abgedeckten Behälter für mehrere Tage. Oder die Beeren für die spätere Verwendung einfrieren. Waschen Sie sie und tupfen Sie sie vorsichtig trocken, dann packen Sie sie in Gefrierbeutel. Gefrorene Beeren lagern mehrere Monate.

Vorherige Artikel:
Johannisbeertomaten sind ungewöhnliche Tomatensorten, die von Saatgut-Sammelstellen und Lieferanten erhältlich sind, die sich auf seltene oder Erbstückfrüchte und -gemüse spezialisiert haben. Was sind Johannisbeertomaten, können Sie fragen? Sie sind einer Kirschtomate ähnlich, aber kleiner. Die Pflanzen sind das wahrscheinliche Kreuz von wilden Kirschtomatenpflanzen und entwickeln hunderte von kleinen, fingernagelgroßen Früchten. Wenn Si
Empfohlen
Soursop ( Annona muricata ) hat seinen Platz unter einer einzigartigen Pflanzenfamilie, Annonaceae, deren Mitglieder die Cherimoya, Pudding Apfel und Zucker Apfel oder Pinha gehören. Saurierbäume tragen merkwürdig aussehende Früchte und sind in tropischen Regionen Amerikas beheimatet. Aber was ist saures Wasser und wie wächst man diesen exotischen Baum? Was
Die gesundheitlichen Vorteile von Aloe Vera sind seit Jahrhunderten bekannt. Als topisches Mittel ist es wirksam bei der Behandlung von Schnitten und Verbrennungen. Als eine aufgenommene Ergänzung hat die Pflanze potentielle Verdauungsvorteile. Wenn Sie Ihre eigenen Aloe-Pflanzen anbauen und Aloe-Blätter für Smoothies und andere Verbrauchsmaterialien ernten, erhalten Sie das frischeste Angebot dieser erstaunlichen Pflanze. D
Unter ihren vielen gebräuchlichen Namen werden Virginia Erdnüsse ( Arachis Hypogaea) Goobers, Erdnüsse und Erbsen genannt. Sie werden auch "ballpark Erdnüsse" genannt, weil ihr überlegener Geschmack, wenn sie geröstet oder gekocht wird, sie zur Erdnuss der Wahl macht, die bei Sportveranstaltungen verkauft wird. Obwo
Richtig platzierte Bäume können Ihrer Immobilie einen Mehrwert verleihen. Sie können Schatten spenden, um die Kühlkosten im Sommer niedrig zu halten, und einen Windschutz bieten, um die Heizkosten im Winter niedrig zu halten. Bäume bieten Privatsphäre und das ganze Jahr über Interesse an der Landschaft. Lesen
Spinat ist ein sehr populäres Blattgrün der kühlen Jahreszeit. Perfekt für Salate und Sautés, viele Gärtner können nicht darauf verzichten. Und da es bei kühlem Wetter so gut wächst, ist es oft eines der ersten Dinge, die viele Gärtner pflanzen. Aus diesem Grund kann es besonders entmutigend sein, wenn diese ersten Frühlingssämlinge krank werden und sogar sterben. Lesen Sie
Estragon ist ein köstliches, mit Lakritze aromatisiertes, mehrjähriges Kraut, das in vielen Ihrer kulinarischen Kreationen nützlich ist. Wie bei den meisten anderen Kräutern wird der Estragon wegen seiner geschmacksreichen Blätter, die reich an ätherischen Ölen sind, angebaut. Woher weißt du, wann du Estragon ernten musst? Lesen