Zone 7 Pflanzen: Lernen Sie, wie man einen Garten in Zone 7 pflanzt



Das US-Landwirtschaftsministerium teilt das Land in 11 Anbaugebiete auf. Diese werden durch Wettermuster bestimmt, wie die kältesten Wintertemperaturen. Dieses Zonensystem hilft Gärtnern, Pflanzen zu identifizieren, die in ihrer Region gut wachsen. Wenn Sie einen Garten in Zone 7 anlegen, können Sie aus einer großen Auswahl an Gemüse und Blumen wählen. Lesen Sie weiter für Gartentipps für Zone 7.

Gartenarbeit in Zone 7

Wenn Sie in Zone 7 arbeiten, leben Sie in einem Gebiet mit einer mäßig langen Wachstumsperiode. Die typische Wachstumsperiode dauert in der Regel etwa acht Monate in Zone 7 und die jährliche niedrige Temperatur beträgt etwa 5 Grad Fahrenheit (-15ºC).

Mit dem ersten Frost um den 15. November und dem letzten um den 15. April ist das Pflanzen eines Gartens in Zone 7 ein Kinderspiel. Viele Kulturpflanzen und Zierpflanzen werden in dieser Zone gut wachsen.

Zone 7 Pflanzen

Hier sind einige Tipps und Pflanzen für die Gartenarbeit der Zone 7.

Gemüse

Wenn Sie einen Garten in Zone 7 anlegen, denken Sie daran, dass Sie vor dem ersten Frost mit den Setzlingen beginnen können. Dies verlängert die Wachstumsperiode ein wenig und erlaubt Ihnen, Gemüse, wie Brokkoli und Karotten, einmal im Frühling und wieder im Spätsommer zu pflanzen.

Unter Verwendung dieser "Start-Samen-Innen-Technik" umfassen die Pflanzen der Zone 7 für den Gemüsegarten das meiste Gemüse. Insbesondere können diejenigen, die in Zone 7 arbeiten, pflanzen:

  • Bohnen
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Tomaten
  • Möhren
  • Zwiebeln
  • Grünkohl
  • Blumenkohl
  • Erbsen
  • Pfeffer
  • Spinat
  • Quetschen

Beginnen Sie im Februar mit Brokkoli, Blumenkohl und Erbsen. Viele der anderen Gemüsearten sollten im März im Haus beginnen.

Blumen

Sowohl einjährige als auch mehrjährige Pflanzen können Pflanzen der Zone 7 sein, wenn Sie den letzten Frosttermin, den 15. April, im Auge behalten. Wenn Sie sich keine Gedanken über Frost machen müssen, ist es Zeit, in die Blumenpflanzung einzutauchen.

April ist die Zeit, um ein Jahr Samen in vorbereiteten Gartenbetten zu säen. Sie können auch alle Keimlinge, die Sie in Innenräumen begonnen haben, aufstellen. Sequenzielles Pflanzen verlängert die Blütezeit. Wenn Sie zusätzliche Gartentipps für Zone 7 benötigen, sind hier einige, die Blumen betreffen.

Warte bis nach dem 15. April, um neue Rosen zu pflanzen. Das ist die beste Zeit, um Caladas und Löwenmäulchen zu pflanzen. Beginnen Sie im April damit, sommerblühende Blumenzwiebeln zu pflanzen, wie Gladiolen und Dahlien in Gruppen alle paar Wochen. Dies bedeutet eine längere Blütezeit.

Vorherige Artikel:
Zebragras ( Miscanthus sinensis 'Zebrinus') ist in Japan beheimatet und gehört zu den Miscanthus- Maid-Grassorten, die alle als Ziergräser verwendet werden. Zebra Gras Pflanzen sterben im Winter zurück, sind aber mehrjährig und im Frühjahr wieder aussprossen. Die Gräser bieten vier Jahreszeiten von Interesse mit jungem Frühjahr bunten gestreiften Laub, Sommer kupferfarbenen Blütenstand, fallen goldene Blätter und Winter Textur und Form. Zebra Z
Empfohlen
Sie haben wahrscheinlich Tipps auf Websites und in Magazinen gelesen, in denen die Verwendung von Mottenkugeln als Nagetier- und Schädlingsbekämpfungsmittel empfohlen wird. Manche Leute denken, dass sie "natürliche" Tierabwehrmittel sind, weil sie gewöhnliche Haushaltsprodukte sind. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Mottenkugeln zur Abwehr von Schädlingen zu erfahren. Kann
Der Anbau von Äpfeln soll einfach sein, besonders bei den vielen neuen Sorten, die nur wenig Pflege benötigen. Man muss nur gießen, wässern und zusehen, wie der Baum wächst - es gibt keine Tricks, um Apfel anzubauen, und doch scheint es, als ob in einigen Jahren nichts gut läuft. Was machst du, wenn deine gesamte Ernte ohne ersichtlichen Grund schwarz wird? Lese
Der Garten bietet uns eine Vielzahl von schönen Pflanzen zur Auswahl zwischen. Viele werden wegen ihrer fruchtbaren Fruchtproduktion ausgewählt, während andere uns mit unüberwindlicher Schönheit anziehen. Wasserhyazinthe ist eine jener Pflanzen, die täuschend schön aussieht und eine ernstzunehmende Nutzlast an jeden liefert, der unglücklicherweise genug hat, um sie in warmen Klimazonen zu pflanzen. Wasser
Ich liebe Zitrusfrüchte und verwende Zitronen, Limonen und Orangen in vielen meiner Rezepte für ihren frischen, lebhaften Geschmack und helles Aroma. In letzter Zeit habe ich zumindest für mich eine neue Zitrone entdeckt, deren Aroma allen anderen Verwandten der Zitrone, der Frucht von Buddhas Handbaum - auch bekannt als der gefingerte Zitronenbaum - Konkurrenz macht. W
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Was ist ein Steingarten? In einfachen Worten, ein Steingarten ist eine Anordnung von Felsen und alpinen Pflanzen. Steingärten sind Brennpunkte in der Landschaft, oft geschaffen, um einen natürlich geneigten oder terrassierten Bereich zu nutzen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen eigenen Steingarten bauen können. St
Es gibt nichts Frustrierenderes, als Blut, Schweiß und Tränen in einen perfekten Gemüsegarten zu verwandeln, nur um Pflanzen gegen Schädlinge und Krankheiten zu verlieren. Während für Pflanzenkrankheiten wie Tomaten und Kartoffeln viele Informationen zur Verfügung stehen, werden Pilzkrankheiten von Bohnen nicht oft erwähnt. Dieser