Zone 7 Pflanzen: Lernen Sie, wie man einen Garten in Zone 7 pflanzt



Das US-Landwirtschaftsministerium teilt das Land in 11 Anbaugebiete auf. Diese werden durch Wettermuster bestimmt, wie die kältesten Wintertemperaturen. Dieses Zonensystem hilft Gärtnern, Pflanzen zu identifizieren, die in ihrer Region gut wachsen. Wenn Sie einen Garten in Zone 7 anlegen, können Sie aus einer großen Auswahl an Gemüse und Blumen wählen. Lesen Sie weiter für Gartentipps für Zone 7.

Gartenarbeit in Zone 7

Wenn Sie in Zone 7 arbeiten, leben Sie in einem Gebiet mit einer mäßig langen Wachstumsperiode. Die typische Wachstumsperiode dauert in der Regel etwa acht Monate in Zone 7 und die jährliche niedrige Temperatur beträgt etwa 5 Grad Fahrenheit (-15ºC).

Mit dem ersten Frost um den 15. November und dem letzten um den 15. April ist das Pflanzen eines Gartens in Zone 7 ein Kinderspiel. Viele Kulturpflanzen und Zierpflanzen werden in dieser Zone gut wachsen.

Zone 7 Pflanzen

Hier sind einige Tipps und Pflanzen für die Gartenarbeit der Zone 7.

Gemüse

Wenn Sie einen Garten in Zone 7 anlegen, denken Sie daran, dass Sie vor dem ersten Frost mit den Setzlingen beginnen können. Dies verlängert die Wachstumsperiode ein wenig und erlaubt Ihnen, Gemüse, wie Brokkoli und Karotten, einmal im Frühling und wieder im Spätsommer zu pflanzen.

Unter Verwendung dieser "Start-Samen-Innen-Technik" umfassen die Pflanzen der Zone 7 für den Gemüsegarten das meiste Gemüse. Insbesondere können diejenigen, die in Zone 7 arbeiten, pflanzen:

  • Bohnen
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Tomaten
  • Möhren
  • Zwiebeln
  • Grünkohl
  • Blumenkohl
  • Erbsen
  • Pfeffer
  • Spinat
  • Quetschen

Beginnen Sie im Februar mit Brokkoli, Blumenkohl und Erbsen. Viele der anderen Gemüsearten sollten im März im Haus beginnen.

Blumen

Sowohl einjährige als auch mehrjährige Pflanzen können Pflanzen der Zone 7 sein, wenn Sie den letzten Frosttermin, den 15. April, im Auge behalten. Wenn Sie sich keine Gedanken über Frost machen müssen, ist es Zeit, in die Blumenpflanzung einzutauchen.

April ist die Zeit, um ein Jahr Samen in vorbereiteten Gartenbetten zu säen. Sie können auch alle Keimlinge, die Sie in Innenräumen begonnen haben, aufstellen. Sequenzielles Pflanzen verlängert die Blütezeit. Wenn Sie zusätzliche Gartentipps für Zone 7 benötigen, sind hier einige, die Blumen betreffen.

Warte bis nach dem 15. April, um neue Rosen zu pflanzen. Das ist die beste Zeit, um Caladas und Löwenmäulchen zu pflanzen. Beginnen Sie im April damit, sommerblühende Blumenzwiebeln zu pflanzen, wie Gladiolen und Dahlien in Gruppen alle paar Wochen. Dies bedeutet eine längere Blütezeit.

Vorherige Artikel:
Wachsendes persisches Veilchen zuhause kann dem Haus einen Spritzer Farbe und Interesse hinzufügen. Diese pflegeleichten Pflanzen werden Sie mit schönen Blüten belohnen, wenn Sie optimale Bedingungen haben. Lesen Sie weiter für mehr über persische violette Pflanzenpflege. Was ist ein persisches Veilchen? Per
Empfohlen
Während es für einige Leute einfach und unkompliziert zu sein scheint, kann die Art, wie man Zwiebeln anpflanzt, für andere etwas verwirrend sein. Es ist nicht immer so einfach zu sagen, welcher Weg in die richtige Richtung geht, um Zwiebeln zu pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist eine Glühbirne? Ei
Jeder, der es gewohnt ist, Eukalyptusbäume in Parks oder Wäldern zu sehen, kann überrascht sein, dass Eukalyptus in Innenräumen wächst. Kann Eukalyptus im Haus angebaut werden? Ja, kann es. Eingemachte Eukalyptusbäume bilden eine hübsche und duftende Topfpflanze auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Haus. Eukal
Was ist ein "Grow and Make" -Garten? Es ist keine bestimmte Art von Garten, sondern eher eine Lifestyle-Wahl. Es ist die Art von Garten, die Gärtner anspricht, die nicht nur wachsen wollen, um zu wachsen - sie wollen etwas Interessantes mit ihrer Ernte machen. Es geht um funktionales Gartendesign und die Wiederbelebung alter pflanzenbasierter Praktiken wie natürliche Farbstoffe und Weinherstellung.
Sageis ist ein sehr beliebtes Kraut im Garten, und das aus gutem Grund. Der Duft und der Geschmack seiner Blätter sind einzigartig und machen es sehr beliebt beim Kochen. Viele Gärtner halten sich einfach an grünen Salbei, aber eine interessante Alternative, die eine echte Traktion gewinnt, ist der dreifarbige Salbei. T
Pachysandra ist eine beliebte Bodendeckerpflanze in schwer zu bepflanzenden Gebieten wie unter Bäumen oder in schattigen Gebieten mit schlechten oder sauren Böden. Im Gegensatz zu anderen Pflanzen, Pachysandra Bodendecker macht sich nichts aus Wettbewerb um seine Nährstoffe, und wachsende Pachysandra Pflanzen ist einfach, wenn Sie eine Fülle von Schatten in Ihrer Landschaft haben. Er
Sie werden wahrscheinlich keine Maulbeeren im Lebensmittelgeschäft (vielleicht auf dem Bauernmarkt) wegen ihrer kurzen Haltbarkeit finden. Aber wenn Sie in den USDA-Zonen 5-9 leben, können Sie Ihre eigene Maulbeerbaumernte genießen. Die Frage ist, wann Maulbeeren pflücken? Dies führt zu einer Nachfolgefrage, wie man Maulbeeren pflückt? Lese