Rhabarber-Samen-Anbau: Kann man Rhabarber aus Samen pflanzen?



Also haben Sie sich entschieden, etwas Rhabarber zu pflanzen und sind in einem Dilemma darüber, welche Art der Vermehrung am besten ist. Die Frage "Kannst du Rhabarbersamen pflanzen?" Mag dir durch den Kopf gegangen sein. Bevor Sie sich zu sehr engagieren, sollten Sie sicherstellen, dass es der richtige Schritt für Sie ist.

Über Rhabarber-Samen-Wachsen

Wenn ich dich frage, Rhabarberpastete und Rhabarberbröckel vorzustellen, was ist deine Antwort? Wenn Sie sabbern und nur an der Spitze kauen, dann sollten Sie Rhabarber aus Samen vermeiden. Der aus Samen gezogene Rhabarber benötigt tatsächlich ein Jahr länger oder mehr, um Stengel zu produzieren als Rhabarber, der aus Kronen oder Pflanzenteilen gewonnen wird.

Sie werden mindestens zwei Jahre auf eine anständige Ernte warten. Wenn Ihnen eine bestimmte Rhabarbersorte aufgrund von Merkmalen wie Stammdicke, Stängellänge, Vitalität oder Farbe zusagt, sollten Sie nicht gegen Samen anbauen, da dies zu einer Pflanze führen kann, die nicht alle diese Sorten enthält begehrte Attribute aus dem Stammwerk.

Wenn dies jedoch keine Probleme für Sie sind, dann werden Sie definitiv wissen wollen, wie man Rhabarberpflanzen aus Samen anbaut! Also, zuerst, können Sie Rhabarbersamen pflanzen? Warum, ja du kannst! Es besteht weitgehender Konsens darüber, dass der Anbau von Rhabarbersamen drinnen für die besten Erfolgschancen initiiert werden sollte. Wann Sie Ihren Samen pflanzen, hängt weitgehend von Ihrer Pflanzenhärtezone ab.

Diejenigen in den Zonen 8 und darunter werden im Frühjahr Rhabarber-Samen pflanzen, mit der Absicht, sie als Staude anzubauen. Gärtner, die in diesen Zonen leben, müssen ihr endgültiges Frostdatum bestimmen, da sie Samen innerhalb von 8-10 Wochen vor diesem Datum beginnen wollen. Diejenigen in den Zonen 9 und darüber werden Rhabarber-Samen im Spätsommer bis zum frühen Herbst pflanzen, mit der Absicht, sie als einjährig anzubauen. In diesen Gebieten kann er nur einjährig angebaut werden, da Rhabarber, eine kühle Saisonpflanze, bei sehr heißem Wetter nicht gedeiht.

Wie man Rhabarber-Pflanzen vom Samen anbaut

Wenn es Zeit ist, das Saatgut zu starten, tränken Sie Ihre Samen vor dem Pflanzen für einige Stunden in warmem Wasser, um die Keimrate zu erhöhen. Sammeln Sie einige 4-Zoll (10 cm) Töpfe, legen Sie sie an einem hellen Indoor-Spot und füllen Sie sie mit einer guten Qualität Blumenerde. Pflanzen Sie zwei Samen pro Topf, etwa ein ¼ Zoll (etwas weniger als 1 cm) tief. Sämlinge sollten innerhalb von 2-3 Wochen sprießen. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht gesättigt.

Wenn die Pflanzen 8-10 cm hoch werden, können sie nach einer Woche Aushärtung im Freien gepflanzt werden. Für diejenigen in den Zonen 8 und darunter ist das Ziel, im Freien zu pflanzen, ungefähr zwei Wochen vor dem letzten Frost, wenn die Außentemperaturen nicht unter 50 ° F (10 ° C) in der Nacht und mindestens um 70 ° F fallen. (21 C.) während des Tages.

Bereiten Sie ein Gartenbett für den Rhabarber vor, das gut drainiert, reich an organischen Stoffen und in idealer Lage auf der Basis Ihrer Widerstandsfähigkeit ist. Rhabarber kann in voller Sonne für diejenigen, die in Zonen 6 oder niedriger wohnen, gepflanzt werden, aber diejenigen in Zonen 8 und darüber werden einen Standort suchen, der in den heißesten Monaten nachmittags Schatten erhält.

Versuchen Sie, einen Abstand von 3-4 Fuß (0, 91 bis 1, 2 m) zwischen Ihren gepflanzten Sämlingen und 5-6 Fuß (1, 5 bis 1, 8 m) zwischen den Rhabarberreihen zu halten. Rhabarber scheint besser zu wachsen, wenn ihm ausreichend Raum zur Verfügung steht. Halten Sie die Rhabarberpflanzen gut bewässert, indem Sie durchgehend feuchten Boden halten.

Die Verwendung von chemischen Düngemitteln wird im ersten Jahr des Wachstums nicht empfohlen und ist auch nicht unbedingt erforderlich, wenn der Rhabarber wie empfohlen in organisch reichem Boden gepflanzt wird.

Vorherige Artikel:
Deckfrüchte werden gepflanzt, um Bodenerosion zu minimieren, vorteilhafte mikrobiologische Aktivität zu erhöhen und generell die Bodenbildung zu verbessern. Angesichts der wachsenden Deckfrucht? Es gibt viele zur Auswahl, aber Winter Roggen ist ein Highlight. Was ist Winterroggen? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Winterroggen als Deckfrucht zu erfahren. Wa
Empfohlen
Kopfsalat ist, wie alle Nutzpflanzen, für eine Reihe von Schädlingen, Krankheiten und Störungen anfällig. Eine solche Störung, Salat mit Tipburn, betrifft kommerzielle Züchter mehr als der Hausgärtner. Was ist Kopfsalat? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Kopfbrust von Salat verursacht und wie man Kopfsalat in Salat behandelt. Was i
Wenn Sie in USDA-Klimazonen 9b-11, einer tropischen bis subtropischen Region, leben, können Sie sehr gut Glück haben, einen Grapefruit-Baum zu haben. Grapefruit, entweder weiß oder rot, beginnt grün und ändert allmählich die Farbtöne, was ein Anzeichen dafür ist, wann Grapefruits bereit sind zu pflücken. Bei der
Wenn Sie Rosen anbauen, kennen Sie wahrscheinlich den pudrigen weißen Pilz, der Pflanzenblätter, Blüten und Stängel befällt. Dieser Mehltau befällt viele Arten von Pflanzen, einschließlich Bohnen. Das ist nicht nur unansehnlich, es kann auch die Ernte ruinieren und die Ernte verringern. Mehltau an Bohnenpflanzen kann jedoch kontrolliert und sogar verhindert werden. Wenn
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Baumwollanbau mit Kindern ist einfach und die meisten werden feststellen, dass es ein lustiges Projekt ist, zusätzlich zu einem Lernprojekt, besonders wenn das fertige Produkt geerntet wird. Lassen Sie uns mehr darüber lernen, wie man Baumwolle drinnen und draußen anbaut. B
Investieren Sie nicht zu viel in den Namen dieser Pflanze. Die Pferdeschwanzpalme ( Beaucarnea recurvata ) ist weder eine echte Palme, noch hat sie wirklich Pferdeschwänze. Seine geschwollene Basis sieht wie eine Palme aus und die langen, dünnen Blätter krümmen sich nach außen und hängen dann wie Pferdeschwänze herunter. Aber
Wahres Blau ist eine seltene Farbe in Pflanzen. Es gibt einige Blumen mit blauen Farbtönen, aber Laubpflanzen sind eher grau oder grün und blau. Es gibt jedoch einige wirklich herausragende Laubproben, die tatsächlich das intensive Blau liefern können, das die perfekte Folie für andere Landschaftsfarben ist. Pfl