Self-Fruting Apfelbäume: Erfahren Sie über Äpfel, die sich selbst bestäuben



Apfelbäume sind große Vermögenswerte in Ihrem Garten zu haben. Wer liebt es nicht, frisches Obst von den eigenen Bäumen zu pflücken? Und wer mag Äpfel nicht? Mehr als ein Gärtner hat jedoch einen schönen Apfelbaum in ihrem Garten gepflanzt und mit angehaltenem Atem darauf gewartet, dass er Früchte trägt ... und sie haben ewig gewartet. Dies liegt daran, dass fast alle Apfelbäume zweihäusig sind, was bedeutet, dass sie eine Fremdbestäubung von einer anderen Pflanze benötigen, um Früchte zu tragen.

Wenn Sie einen Apfelbaum pflanzen und es keine anderen Kilometer gibt, werden Sie wahrscheinlich keine Früchte sehen ... normalerweise. Obwohl selten, gibt es tatsächlich einige Äpfel, die angeblich selbst bestäuben. Lesen Sie weiter, um mehr über selbstfruchtende Apfelbäume zu erfahren.

Können Äpfel sich selbst bestäuben?

Äpfel können sich meist nicht selbst bestäuben. Die meisten Apfelarten sind zweihäusig, und wir können nichts dagegen tun. Wenn du einen Apfel anbauen willst, musst du einen benachbarten Apfelbaum pflanzen. (Oder pflanzen Sie es in der Nähe eines wilden Crabapple-Baumes. Crabapples sind eigentlich sehr gute Bestäuber).

Es gibt jedoch einige Sorten von Apfelbäumen, die monözisch sind, was bedeutet, dass nur ein Baum für die Bestäubung benötigt wird. Es gibt nicht sehr viele dieser Sorten und, um genau zu sein, sie sind nicht garantiert. Sogar erfolgreiche selbstbestäubende Äpfel werden viel mehr Früchte produzieren, wenn sie mit einem anderen Baum gekreuzt werden. Wenn Sie einfach keinen Platz für mehr als einen Baum haben, sind dies die Sorten, die Sie ausprobieren sollten.

Sorten selbstbefruchtender Äpfel

Diese selbsttragenden Apfelbäume können zum Verkauf angeboten werden und sind als selbstfruchtbar aufgeführt:

  • Alkmene
  • Cox Königin
  • Granny Smith
  • Grimes Golden

Diese Apfelsorten werden als teilweise selbstfruchtbar aufgeführt, was bedeutet, dass ihre Erträge deutlich niedriger sein werden:

  • Cortland
  • Egremont Russet
  • Reich
  • Fiesta
  • James Grieve
  • Jonathan
  • St. Edmunds Russet
  • Gelb Transparent

Vorherige Artikel:
Möchten Sie Oliven anbauen, aber Sie wohnen in USDA Zone 6? Können Olivenbäume in Zone 6 wachsen? Der folgende Artikel enthält Informationen über kältebeständige Olivenbäume, Olivenbäume für Zone 6. Können Olivenbäume in Zone 6 wachsen? Oliven brauchen lange warme Sommer von mindestens 80 F. (27 ° C) z
Empfohlen
Eingetopfte Litschi-Bäume sind nicht oft anzutreffen, aber für viele Gärtner ist dies der einzige Weg, um den tropischen Obstbaum anzubauen. Litschi im Haus anzubauen ist nicht einfach und erfordert viel besondere Pflege, Wärme und Sonnenlicht. Wachsende Litschi in einem Container Lychee ist ein blühender und fruchtender Baum, der bis zu 9 bis 12 m groß werden kann. Es i
Wenn Sie Jelena Zaubernuss-Pflanzen in Ihrem Hinterhof haben, wird Ihre Winterlandschaft mit ihren reichen kupfer-orange Blüten leuchten. Und dieser süße Duft ist entzückend. Wachsende Jelena Hamamelis bringt eine ungewöhnliche Pflanze in Ihren Garten. Lesen Sie weiter für mehr Jelena Hamamelis Informationen, einschließlich Tipps, wie Jelena Hamamelis wachsen. Jelen
Viele Obstbäume werden von Ameisen befallen, aber Ameisen auf Feigenbäumen können besonders problematisch sein, weil viele Arten von Feigen eine Öffnung haben, durch die diese Insekten leicht in die Frucht eindringen und sie verderben können. Erfahren Sie mehr über die Bekämpfung von Ameisen in Feigenbäumen in diesem Artikel. Gründe
Ein Hof kann mehrere verschiedene Bodentypen enthalten. Oft, wenn Häuser gebaut werden, wird Mutterboden oder Füllung hereingebracht, um die Hof- und Landschaftsbetten sofort um das Haus zu schaffen. Neben einer leichten Top-Dressing und Sortierung und Aussaat werden die Außenbereiche des Hofes von schwerem Gerät verdichtet. Di
Ungefähr 71% der Erde ist Wasser. Unsere Körper bestehen zu ca. 50-65% aus Wasser. Wasser ist etwas, das wir für selbstverständlich halten und dem wir vertrauen. Allerdings sollte nicht automatisch alles Wasser vertrauenswürdig sein. Während wir uns alle der sicheren Qualität unseres Trinkwassers bewusst sind, sind wir uns der Qualität des Wassers, das wir unseren Pflanzen geben, nicht so bewusst. Lesen
Wenn Obstbäume mit den Handbüchern des Besitzers kämen, hätten Hausgärtner, die Obstbäume von früheren Bewohnern gepflanzt hätten, nicht so viele Probleme. Obstbaumprobleme treten häufig bei Bäumen auf, die mit guten Absichten gepflanzt wurden, sich dann aber selbst überlassen. Viele neue Obstbaumbesitzer entdecken, dass es mehr Obstbaumpflege gibt, als sie nicht zu töten, wenn unreife Früchte im späten Frühling oder Sommer beginnen. Unreife Fruch