Hortensien der Zone 9: Wachsende Hortensien in Gärten der Zone 9



Hortensien sind sehr beliebte Pflanzen in Ihrem Blumengarten, und das aus gutem Grund. Mit ihren großen Blumen, die je nach pH-Wert des Bodens manchmal ihre Farbe wechseln, sorgen sie überall für Helligkeit und Abwechslung. Aber können Sie in Gärten der Zone 9 Hortensien anbauen? Lesen Sie weiter, um mehr über Hortensien in Zone 9 zu erfahren und Hortensien zu pflegen.

Wachsende Hortensien in Zone 9

Es gibt zwar einige Hortensien mit heißem Wetter, die die Gärten der Zone 9 tolerieren können, aber es kommt normalerweise nicht nur auf die Temperatur an. Hortensien lieben Wasser - so haben sie ihren Namen bekommen. Das heißt, wenn Sie in einer Zone 9 leben, die besonders trocken ist, werden Sie eine Hortensie pflanzen wollen, die besonders trockenheitstolerant ist.

Wenn Sie jedoch in einem feuchteren Teil von Zone 9 leben, sind Ihre Möglichkeiten viel offener und wirklich nur durch die Temperatur eingeschränkt.

Beliebte Hortensien für Gärten der Zone 9

Oakleaf Hydrangea - Wenn Sie in einem trockenen Teil der Zone 9, wie Kalifornien, leben, ist die Eiche Hortensie eine gute Wahl. Es hat dicke Blätter, die das Wasser gut speichern und Dürreperioden vermeiden, ohne dass es ständig gegossen werden muss.

Kletterhortensie - Eine vining Sorte der Pflanze, Klettern Hortensien können 50 bis 80 Fuß lang werden (15-24 m.). Nachdem die Blätter im Herbst gefallen sind, ist die Schälrinde der Rebe gut für das Winterinteresse geeignet.

Smooth Hydrangea - Ein Strauch, der in der Regel 4 Fuß hoch und 4 Fuß breit (1, 2 m. 1, 2 m.), Glatte Hortensie produziert riesige Klumpen von Blumen, die 1 Fuß im Durchmesser (0, 3 m) erreichen kann.

Bigleaf Hydrangea - Bekannt für die Veränderung der Farbe mit pH-Wert, Blütentannen Hortensien Sträucher blühen im Frühjahr, aber halten ihre Blumen durch den Herbst.

Vorherige Artikel:
Layering ist ein wesentlicher Bestandteil des Gewürzkochens. Jeder Artikel, den Sie in den Topf geben, wird mit einer subtilen Aroma-Schicht verfeinert und verfeinert das ganze Gericht ohne einen überwältigenden Geschmack. Einen ähnlichen Garten zu schaffen, hat einen ähnlichen Zweck. Es beruhigt das Auge und verbessert andere Aspekte des Gartens. Das
Empfohlen
Wenn Sie nach Kübelpflanzen suchen, die den ganzen Sommer und bis weit in den Herbst mit schönen Blüten beladen sind, dann ist Kosmos eine gute Wahl. Das Wachsen von Kosmos in Töpfen ist einfach und du wirst mit vielen Blumen für geschnittene oder getrocknete Arrangements belohnt, oder du kannst sie einfach in ihrem Topf genießen. Lese
Regengärten werden im heimischen Garten immer beliebter. Eine schöne Alternative zu herkömmlichen Methoden zur Verbesserung der Gartenentwässerung, ein Regengarten in Ihrem Garten bietet nicht nur eine einzigartige und schöne Eigenschaft, sondern kann auch der Umwelt helfen. Ein Regengarten-Design für Ihren Garten ist nicht schwer. Soba
Wenn Sie etwas anderes in der einheimischen Pflanze oder im Garten der wild lebenden Tiere suchen, dann werfen Sie einen Blick auf Grasland-Gras. Diese attraktive Ziergras hat viel zu bieten in der Landschaft. Lesen Sie weiter für mehr Informationen und lernen, wie Sie Grasland-Gras pflegen. Es kann genau das sein, was du suchst.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie nach einem guten organischen Dünger für den Garten suchen, dann sollten Sie in Betracht ziehen, Kaninchenmist zu verwenden. Gartenpflanzen reagieren gut auf diese Art von Dünger, vor allem, wenn es kompostiert wurde. Kaninchen Mist Dünger Kaninchendung ist trocken, geruchlos und in Pelletform, so dass er für den direkten Einsatz im Garten geeignet ist. Da
Lieben Sie Lavendel, aber Sie leben in einer kühleren Region? Einige Arten von Lavendel werden nur in den kühleren USDA-Zonen als Einjährige angebaut, aber das heißt nicht, dass Sie Ihr eigenes Anbaugebiet aufgeben müssen. Cold hardy lavender könnte ein wenig mehr TLC benötigen, wenn Sie nicht eine zuverlässige Schneedecke haben, aber es gibt immer noch Lavendel Pflanzen für Zone 4 Züchter zur Verfügung. Lesen Sie
Pistazien bekommen heutzutage viel Druck. Sie sind nicht nur die kalorienarmsten Nüsse, sondern auch reich an Phytosterolen, Antioxidantien, ungesättigtem Fett (dem Guten), Carotinoiden, Vitaminen und Mineralstoffen, Ballaststoffen und sind einfach köstlich. Wenn das nicht genug Information ist, um zu wachsenden Pistazienbäumen zu locken, weiß ich nicht, was wird. Es