Sequoia Strawberry Care: Wie Sequoia Erdbeerpflanzen wachsen



Erdbeeren sind eine der beliebtesten Beeren, nicht nur um zu essen, sondern auch um im heimischen Garten zu wachsen. Sie eignen sich für das Wachstum im Garten und stellen auch geeignete Kübelpflanzen her. Es gibt eine Reihe von Sorten für den Gärtner mit Sequoia Erdbeerpflanzen eine beliebte Wahl. Also, wie Sequoia Erdbeerpflanzen wachsen und welche anderen Sequoia-Erdbeer-Informationen werden zu einer erfolgreichen Ernte führen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Sequoia Erdbeer Informationen

Fragaria Ananassa 'Sequoia' ist eine Hybridbeere, die für Küstenkalifornien entwickelt wurde. Die Pflanzen werden im frühen Frühling gepflanzt, außer wenn Sequoia-Erdbeeren in den USDA-Zonen 7 und 8 wachsen, wo sie im Herbst gepflanzt werden sollten. Sie werden als Stauden in den Zonen 4-8 angebaut und an anderer Stelle als Einjährige angebaut.

Die Sequoia-Erdbeerpflanzen, die für fast jede Region geeignet sind, ergeben große, süße, saftige Beeren aus der 6- bis 8-Zoll großen Pflanze, die sich über einen Fuß lang ausbreitet. Läufer strecken sich vom Elternteil und gründen neue Pflanzen. Diese Sorte wird besonders von warmen Klimagärtnern geliebt und trägt viele Monate lang Früchte.

Also ist Sequoia Erdbeere ewig? Nein, es fruchtet früh und kontinuierlich über einen Zeitraum von drei Monaten oder länger.

Wie man Sequoia-Erdbeere anbaut

Wählen Sie eine Stelle in voller Sonne aus, wenn Sie Sequoia-Erdbeeren anbauen. Platzpflanzen in 18 cm Abstand in einem 3-Zoll-Bett oder in Reihen, die 3-4 Fuß voneinander entfernt sind. Verwenden Sie als Containerpflanzen einen bis drei pro großen Behälter oder vier bis fünf pro Erdbeertopf.

Erdbeeren wie gut durchlässiger, feuchter, sandiger Boden mit viel organischer Substanz. Graben Sie vor dem Pflanzen einen Sendedünger ein. Erdbeeren sollten gemulcht werden, obwohl dies nicht unbedingt notwendig ist. Schwarzer 1-1 ½ Mil Kunststoff ist ideal, aber Stroh oder anderes organisches Material kann verwendet werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie zertifizierte, krankheitsfreie Pflanzen kaufen und bereit sein, sofort zu pflanzen. Wenn Sie die Erdbeeren aus irgendeinem Grund nicht sofort aufsetzen können, können Sie sie einige Tage lang im Kühlschrank aufbewahren oder für einige Stunden einzeln in einen V-förmigen Graben einbringen.

Stellen Sie sicher, dass sowohl die Pflanzen als auch der Boden feucht sind, bevor Sie die Beeren setzen. Verteile die Wurzeln und setze sie auf die richtige Tiefe. Achte darauf, dass keine Wurzeln frei liegen. Nun, da Ihre Pflanzen gesetzt sind, welche andere Sequoia Erdbeer Pflege müssen Sie wissen?

Sequoia Erdbeerpflege

Sequoias sollten konsequent feucht gehalten werden, aber nicht überschwemmt werden. Der anfängliche Sendedünger sollte zusammen mit der Einführung von Kompost in den Boden während der ersten Vegetationsperiode ausreichend Dünger sein. Wenn Sie in einer Region leben, in der die Beeren mehrjährig sind, sollte zusätzlicher Dünger vor der folgenden Wachstumsperiode im Frühjahr hinzugefügt werden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Brugmansia ist ein schnell wachsender, pflegeleichter Strauch, ideal für den Sommer-Containergarten. Diese schöne, blühende Pflanze ist nicht nur einfach zu züchten, sondern auch Brugmansia zu vermehren ist einfach. Es gibt drei Methoden der Brugmansia-Vermehrung - durch Samen, Stecklinge und Luftschichtung - so dass Sie sicher die Methode finden, die für Sie am besten funktioniert. Gro
Empfohlen
Eine glückliche, gesunde Clematis-Rebe produziert eine erstaunliche Masse von bunten Blüten, aber wenn etwas nicht ganz richtig ist, können Sie sich Sorgen um eine Clematis Rebe nicht blühen. Es ist nicht immer einfach zu bestimmen, warum Clematis nicht blüht, oder warum es manchmal eine solche Herausforderung ist, Clematis zu züchten. Lese
Büroangestellte und andere, die eine Pflanze in niedrigen und künstlichen Lichtverhältnissen haben wollen, können nicht besser als eine Pothos-Pflanze kaufen. Diese tropischen Pflanzen stammen von den Salomonen und einem Teil des Unterholzes. Auch als Teufels-Efeu bezeichnet, sind Probleme mit Pothos-Pflanzen selten, enthalten aber gelegentlich ein verzerrtes Blattwachstum. Ve
Jasmin ist eine wunderschöne vining oder shrubby Pflanze, die in guten, gut durchlässigen Böden und voller Sonneneinstrahlung glänzt, aber sich glücklich an weniger als perfekte Bedingungen anpasst. Obwohl die Pflanze leicht zu kultivieren ist, können Schädlinge oder Umweltprobleme gelbe Blätter auf Jasminpflanzen verursachen. Lesen
Säure liebende Pflanzen bevorzugen einen Boden-pH-Wert von etwa 5, 5. Dieser niedrigere pH-Wert ermöglicht diesen Pflanzen, die Nährstoffe aufzunehmen, die sie zum Gedeihen und Wachsen benötigen. Die Liste, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, ist umfangreich. Die folgenden Vorschläge sind nur einige der beliebtesten Pflanzen, die sauren Boden brauchen. Im
"Heirloom" ist heutzutage ein beliebtes Schlagwort in der Gartengemeinschaft. Vor allem Erbstück Tomaten haben viel Aufmerksamkeit erhalten. Dies kann einige Gärtner fragen lassen, "Was ist eine Erbstück Tomate?" Und "Was sind die besten Erbstück Tomatensorten?" Keine Angst, eine ganze Welt von köstlichen und ungewöhnlichen Tomaten erwartet Sie, wenn Sie die Antworten auf diese Fragen kennen. Was
Radieschen sind schnell von Samen zu Ernte zu produzieren. Wenn Ihre Wurzeln dunkle Risse und Läsionen haben, können sie eine schwarze Wurzelerkrankung haben. Rettich schwarze Wurzelkrankheit ist sehr ansteckend und verursacht schwere wirtschaftliche Verluste in Kultursituationen. Sobald die Pflanze infiziert ist, wird sie leider als totaler Verlust betrachtet.