Zone 9 Pflanzanleitung: Wann Gemüse in Gärten der Zone 9 pflanzen soll



Das Wetter ist in USDA Pflanzenhärte Zone 9 mild, und Gärtner können fast jedes köstliche Gemüse anbauen, ohne sich Sorgen über harte Winterfrieren machen zu müssen. Da die Anbausaison jedoch länger ist als in den meisten Gebieten des Landes und Sie fast das ganze Jahr über pflanzen können, ist es unerlässlich, einen Leitfaden für die Anpflanzung von Zone 9 für Ihr Klima zu erstellen. Lesen Sie weiter für Tipps zum Pflanzen eines Gemüsegartens Zone 9.

Wann Gemüse in Zone 9 pflanzen soll

Die Vegetationsperiode in Zone 9 dauert typischerweise von Ende Februar bis Anfang Dezember. Die Pflanzsaison erstreckt sich bis zum Ende des Jahres mit meist sonnigen Tagen. Im Hinblick auf diese sehr gartenfreundlichen Parameter, hier ist ein Monat-für-Monat-Guide, der Sie durch ein ganzes Jahr der Pflanzung eines Zone 9 Gemüsegarten führen wird.

Zone 9 Pflanzanleitung

Gemüseanbau für Zone 9 findet fast ganzjährig statt. Hier ist eine allgemeine Richtlinie für das Pflanzen von Gemüse in diesem warmen Klima.

Februar

  • Rüben
  • Möhren
  • Blumenkohl
  • Collards
  • Gurken
  • Aubergine
  • Endivie
  • Grünkohl
  • Lauch
  • Zwiebeln
  • Petersilie
  • Erbsen
  • Radieschen
  • Rüben

März

  • Bohnen
  • Rüben
  • Cantaloup-Melone
  • Möhren
  • Sellerie
  • Collards
  • Mais
  • Gurken
  • Aubergine
  • Endivie
  • Kohlrabi
  • Lauch
  • Grüner Salat
  • Okra
  • Zwiebeln
  • Petersilie
  • Erbsen
  • Pfeffer
  • Kartoffeln (weiß und süß)
  • Kürbisse
  • Radieschen
  • Sommerkürbis
  • Tomaten
  • Rüben
  • Wassermelone

April

  • Bohnen
  • Cantaloup-Melone
  • Sellerie
  • Collards
  • Mais
  • Gurken
  • Aubergine
  • Okra
  • Süßkartoffeln
  • Kürbisse
  • Sommerkürbis
  • Rüben
  • Wassermelone

Kann

  • Bohnen
  • Aubergine
  • Okra
  • Erbsen
  • Süßkartoffeln

Juni

  • Bohnen
  • Aubergine
  • Okra
  • Erbsen
  • Süßkartoffeln

Juli

  • Bohnen
  • Aubergine
  • Okra
  • Erbsen
  • Wassermelone

August

  • Bohnen
  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Collards
  • Mais
  • Gurken
  • Zwiebeln
  • Erbsen
  • Pfeffer
  • Kürbis
  • Sommerkürbis
  • Winterkürbis
  • Tomaten
  • Rüben
  • Wassermelone

September

  • Bohnen
  • Rüben
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Möhren
  • Gurken
  • Endivie
  • Grünkohl
  • Kohlrabi
  • Lauch
  • Grüner Salat
  • Zwiebeln
  • Petersilie
  • Radieschen
  • Quetschen
  • Tomaten
  • Rüben

Oktober

  • Bohnen
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Möhren
  • Collards
  • Grünkohl
  • Kohlrabi
  • Lauch
  • Zwiebeln
  • Petersilie
  • Radieschen
  • Spinat

November

  • Rüben
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Möhren
  • Collards
  • Grünkohl
  • Kohlrabi
  • Lauch
  • Zwiebeln
  • Petersilie
  • Radieschen
  • Spinat

Dezember

  • Rüben
  • Brokkoli
  • Kohl
  • Möhren
  • Collards
  • Kohlrabi
  • Zwiebeln
  • Petersilie
  • Radieschen

Vorherige Artikel:
Passionsblumen sind exotisch, exzentrisch und sogar etwas fremdartig. Sie wachsen auf kräftigen Reben, die eine hartnäckige Strähne haben und schwer zu trainieren sind. Wenn Sie jedoch ein paar wichtige Tipps beachten, ist das Passionsrebentraining möglich. Lesen Sie weiter für Informationen zum Training junger Passionsreben. Lei
Empfohlen
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Die Kompostierung wandelt organisches Material wie Gartenschrott und Küchenabfälle in nährstoffreiches Material um, das den Boden verbessert und Pflanzen befruchtet. Obwohl Sie ein teures Hightech-Kompostierungssystem verwenden können, ist eine einfache Grube oder ein Graben sehr effektiv. Wa
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Misttee auf Nutzpflanzen ist eine beliebte Praxis in vielen Hausgärten. Dungentee, der dem Kompost-Tee ähnlich ist, reichert den Boden an und fügt dringend benötigte Nährstoffe für gesundes Pflanzenwachstum hinzu. Schauen wir uns an, wie man Misttee herstellt. Düng
Bakterien und Viren sind wichtige Pflanzenkrankheiten und dezimieren Nutzpflanzen sowohl in der Landwirtschaft als auch im Hausgarten. Ganz zu schweigen von den Horden von Schädlingen, die sich auch an diesen Pflanzen versuchen. Aber es gibt jetzt Hoffnung, wie australische Wissenschaftler von der Universität von Queensland entdeckt haben, was schließlich ein "Impfstoff" von Pflanzen - BioClay - werden könnte. Wa
Es passiert immer und immer wieder; Du wartest geduldig auf die Äpfel an deinem Baum, um genug zu reifen, um zu pflücken, und dann wachst du eines Morgens auf, um zu sehen, dass Hirsche dich zu diesen Äpfeln schlagen. Bei richtiger Verwendung von Apfel-Begleitpflanzen könnten diese Hirsche jedoch für einen Mitternachtssnack anderswo hingegangen sein. Les
Juni-tragenden Erdbeerpflanzen sind sehr beliebt wegen ihrer hervorragenden Fruchtqualität und Produktion. Sie sind auch die am häufigsten verwendeten Erdbeeren für den kommerziellen Gebrauch. Allerdings fragen sich viele Gärtner genau, was eine Erdbeere im Juni ausmacht? Die Unterscheidung zwischen immerwährenden oder Juni tragenden Erdbeeren kann schwierig sein, weil die Pflanzen nicht wirklich anders aussehen. Es
Es gibt ungefähr 50 Arten von Kiwis. Die Sorte, die Sie in Ihrer Landschaft anbauen möchten, hängt von Ihrer Zone und dem verfügbaren Platz ab. Einige Reben können bis zu 40 Fuß hoch werden, was übermäßiges Spalieren und Platz erfordert. Es gibt vier Arten, die für Gärten kultiviert werden: arktisch, winterhart, fuzzy und haarlos ( Actinidia chinensis ). Jeder hat