Süße Olivenvermehrung: Wie man einen süßen Olivenbaum wurzelt



Süße Olive ( Osmanthus fragrans ) ist eine immergrüne Pflanze mit herrlich duftenden Blüten und dunkel glänzenden Blättern. Diese dichten Sträucher sind praktisch schädlingsfrei, erfordern wenig Pflege und lassen sich leicht aus süßen Olivenstecklingen vermehren. Für weitere Informationen über süße Olivenbaumausbreitung, lesen Sie weiter.

Vermehrung von süßen Olivenbäumen

Wenn Sie lernen möchten, wie man einen süßen Olivenbaum wurzelt, werden Sie froh sein zu wissen, dass die süße Olivenvermehrung nicht schwierig ist. Die effektivste Vermehrungsmethode für diesen kleinen Baum ist das Einwurzeln von süßen Olivenstecklingen.

Süßer Olivenbaum vermag am besten mit halbhartem Steckling zu arbeiten. Dies bedeutet, dass Sie im späten Herbst Stecklinge vom Baum nehmen müssen.

Bevor Sie die Stecklinge nehmen, bereiten Sie die Töpfe vor, um sie zu pflanzen. Mischen Sie scharfen Sand, Perlit und gemahlenen Kokos zu gleichen Teilen. Fügen Sie Wasser langsam hinzu und mischen Sie die Kombination gründlich, bis die Kokosfaser angefeuchtet ist.

Holen Sie sich 6-Zoll-Pflanzentöpfe mit Entwässerungslöchern auf der Unterseite. Sie benötigen einen für jeden süßen Olivenschnitt, den Sie anwachsen wollen. Drücken Sie die Sandmischung in den Topf und schieben Sie ihn fest hinein, um Lufteinschlüsse zu vermeiden. Stechen Sie ein Loch in den Sand etwa 4 cm tief.

Süße Oliven Stecklinge

Verwenden Sie scharfe Scheren, um die süßen Oliven Stecklinge zu nehmen. Abschneiden von Spitzen ca. 8 cm lang. Die besten Tipps für eine süße Olivenvermehrung sind flexibel mit grünem Wachstum am oberen Ende, aber braune Rinde am Boden.

Mache die Schnitte schräg. Dann benutzen Sie die Gartenschere, um alle Blätter von der unteren Hälfte jedes Ausschnitts zu entfernen. Entfernen Sie die Hälfte jedes Blattes auf der oberen Hälfte der Stecklinge. Sie werden es schaffen, süße Olivenbäume zu vermehren, indem Sie Stecklinge verwurzeln, wenn Sie keine Bewurzelungshormon-Verbindung verwenden. Aber der Prozess könnte schneller sein, wenn Sie es tun.

Wenn du dich dazu entscheidest, eine Wurzelmischung zu verwenden, gieße etwas auf eine Schale und tauche das abgeschnittene Ende jedes süßen Olivenschnitts hinein. Dann setze jedes Schneiden, Basisende zuerst, in einen der Töpfe. Es sollte in das Loch gehen, das du im Sand gemacht hast. Drücken Sie den Sand um den Schnitt und fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, um den Sand in der Nähe des Stiels zu setzen.

Die ideale Temperatur für die Verbreitung der süßen Olive beträgt tagsüber 75 ° Fahrenheit (23 ° C) und nachts 65 ° F (18 ° C). Verwenden Sie eine Ausbreitungsmatte, um die Temperatur in einem unbelüfteten Kaltrahmen zu kontrollieren. Halten Sie den Boden feucht und beschlagen Sie die Blätter jeden Tag.

Sie sollten etwa 5 Wochen lang Wurzeln haben. Dies bedeutet, dass Ihre süße Olivenbaumvermehrung erfolgreich war. Bewurzelte Stecklinge bis zur Pflanzzeit an einem geschützten Ort aufbewahren.

Vorherige Artikel:
Ich liebe eine Pflanze mit einem beschreibenden und aussagekräftigen Namen. Papppalmenpflanze ( Zamia furfuracea ) ist eine dieser uralten Pflanzen mit viel Charakter, die je nach Gartenbauart drinnen oder draußen wachsen können. Was ist eine Zamia Kartonpalme? Tatsächlich ist es überhaupt keine Palme, sondern ein Palmfarn - wie die Sagopalmenpflanze. Zu
Empfohlen
Es gibt eine Vielzahl von Krankheiten und Schädlingen, die Ihren Hartriegel stressen und Hartriegelblatttropfen verursachen können. Es ist normal, dass Blätter im Herbst fallen, aber Sie sollten keinen Hartriegel sehen, der im Sommer Blätter fallen lässt. Wenn Blätter im Sommer vom Hartriegel fallen, kann dies eine ernste Krankheit, falsche Standortwahl oder Anbauprobleme bedeuten. Lass
Der Erreger, der den Zwiebel-Mehltau verursacht, hat den sprechenden Namen Peronospora destructor, und er kann Ihre Zwiebelernte wirklich zerstören. Unter den richtigen Bedingungen verbreitet sich diese Krankheit schnell und lässt Zerstörung auf ihrem Weg zurück. Aber es gibt Möglichkeiten, es zu verhindern und es zu verwalten, wenn Sie die ersten Anzeichen sehen. Fal
Lebe in Zone 8 und möchtest Trauben anbauen? Die gute Nachricht ist, dass es zweifellos eine für die Zone 8 geeignete Rebsorte gibt. Welche Trauben wachsen in der Zone 8? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über den Anbau von Trauben in der Zone 8 und den empfohlenen Rebsorten der Zone 8. Über Zone 8 Trauben Das US-Landwirtschaftsministerium umfasst einen sehr großen Teil der USA in Zone 8, von der Mehrheit des pazifischen Nordwestens bis nach Nordkalifornien und einen großen Teil des Südens, einschließlich Teilen von Texas und Florida. Eine U
Boston Farn ist eine üppige, altmodische Pflanze, die wegen ihres spitzen, hellgrünen Laubs geschätzt wird. Diese pflegeleichte Pflanze bietet im Innenbereich eine elegante und stilvolle Atmosphäre. Aber können Sie Boston Farn im Freien wachsen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Kann ein Boston Fern draußen wachsen? Obwo
Warten auf den Frühling kann sogar den geduldigsten Gärtner nervös und angstvoll machen. Glühbirnen zu erzwingen ist eine großartige Möglichkeit, den Frühling zu jubeln und das Interieur zu erhellen. Glühbirnen in Alkohol zu zwingen ist ein Trick, um zu verhindern, dass floppiges Papierweiß und andere langstielige Glühbirnen umkippen. Was ist
Wenn Sie ein Gärtner sind, der eine Herausforderung genießt und Freude daran hat, Ihr eigenes Essen von Grund auf neu zu züchten, dann ist das Sparen von Samen aus Auberginen genau das Richtige für Sie. Befolgen Sie die unten aufgeführten Richtlinien und züchten Sie jedes Jahr Ihre eigenen köstlichen Auberginen. Wie m