Was ist Dent Corn: Pflanzung Dent Corn im Garten



Mais ist eines der anpassungsfähigsten und vielseitigsten Mitglieder der Grasfamilie. Mais und Popcorn werden für den menschlichen Verzehr angebaut, aber was ist Dellen? Was sind einige der Anwendungen für Dellen Mais? Lesen Sie weiter, um Informationen über das Einpflanzen von Dellenmais und andere relevante Informationen über Dellen zu erhalten.

Was ist Dent Corn?

Mais - das einzige wichtige Getreide, das in der westlichen Hemisphäre heimisch ist. Es gibt drei Hauptarten von Mais, die in den Vereinigten Staaten angebaut werden: Getreide oder Feldmais, Mais und Popcorn. Getreide Mais wird in vier Haupttypen eingeteilt:

  • Dent Mais
  • Flint Mais
  • Mehl oder weicher Mais
  • Wachsmais

Dent Corn, hat bei der Reife eine deutliche Depression (oder Delle) an der Krone der Kerne. Die Stärken in den Kernen sind von zwei Arten: an den Seiten eine harte Stärke und in der Mitte eine weiche Stärke. Wenn der Kern reift, schrumpft die Stärke in der Mitte und verursacht die Depression.

Dent Corn kann Kerne haben, die lang und schmal oder breit und flach sind. Dent Corn ist die häufigste Art von Getreide, die in den Vereinigten Staaten angebaut wird.

Dent Mais Informationen

Wie oben erwähnt, werden Popcorn und Mais als Nahrungsmittel für uns Maisliebhaber kultiviert. Aber was sind Dent Corns? Dent Corn wird hauptsächlich als Tierfutter verwendet, obwohl es auch für den menschlichen Verzehr angebaut wird; Es ist einfach nicht die Art von Mais, die wir direkt von der Maiskolben essen. Es neigt dazu, weniger süß und stärker als die süßen Maissorten zu sein und wird in Produkten verwendet, die entweder trocken oder nass gemahlen sind.

Dent ist eine Kreuzung zwischen Mehl und Feuerstein Mais (genauer gesagt, Kürbis und frühen Northern Flint), und die meisten Erbstück Hühneraugen aus den Südosten und Midwest Staaten sind dent Hühneraugen. Die meisten Sorten von Zahnmais sind gelb, obwohl es auch weiße Sorten gibt, die in der Trockenmahlindustrie tendenziell einen Spitzenpreis haben.

Mehl Hühneraugen sind am häufigsten im Südwesten und werden am häufigsten fein gemahlen und beim Backen verwendet, während Feuerstein Hühneraugen sind häufiger im Nordosten und für die Herstellung von Polenta und Johnnycakes verwendet. Dent Corns, bestehend aus beiden, sind hervorragend für alle oben genannten Anwendungen und sind gut geröstet oder zu Körnern gemacht.

Wenn Sie wirklich Ihre eigenen Grütze von Grund auf neu machen möchten, hier sind Informationen darüber, wie Sie Ihren eigenen Zahnmais anbauen können.

Wie man Dent Corn wächst

Sie können damit beginnen, Dellenmaissamen zu pflanzen, wenn die Bodentemperaturen in reichem, fruchtbarem Boden mindestens 65 ° F (18 ° C) betragen. Pflanzen Sie die Samen ein Zoll tief und 4-6 Zoll auseinander in Reihen, die 30-36 cm voneinander entfernt sind. Wenn die Sämlinge 3-4 cm hoch sind, düngen Sie sie auf 8-12 cm auseinander.

Mais ist ein Stickstoffschwein und muss möglicherweise mehrere Male für optimalen Ertrag gedüngt werden. Halten Sie die Pflanzen regelmäßig gegossen.

Dent Corn ist aufgrund ihrer sehr dichten Schale ziemlich insektenresistent.

Erntet Dellenmais, wenn die Ohren für frischen Mais in voller Größe sind oder wenn die Schalen vollständig gelb und trocken für trockenen Mais sind.

Vorherige Artikel:
Es gibt wenige Pflanzen, die der Sonne und dem schlechten Boden mehr verzeihen als Sedumpflanzen. Das Wachstum von Sedum ist einfach, so einfach, dass sogar der Anfänger Gärtner darin übertreffen kann. Mit einer großen Anzahl von Sedum Sorten zur Auswahl, finden Sie eine, die für Ihren Garten funktioniert. Erf
Empfohlen
Große, kopflastige Pflanzen und solche, die an windigen Standorten angebaut werden, benötigen oft Pflanzenhilfen. Pflanzenstützen für Gartenränder, Solitärpflanzen und andere Zierpflanzen sollten möglichst unauffällig sein, damit sie das Erscheinungsbild der Pflanze nicht beeinträchtigen. Im Gemüsegarten sorgt eine einfache Holzstange oder Schnur, die zwischen Stangen aufgereiht ist, für eine starke Gartenpflanzenunterstützung. Lesen Sie
Einer der beliebtesten Herbstklassiker sind Chrysanthemen. Diese fröhlichen Blumen sind schroffe Sonnenstrahlen, die Freude schenken, während die eisigen Finger des Winters den Sommer zu vertreiben beginnen. Die meisten Mütter sind extrem kräftig und haben wenige Schädlinge und Krankheitsprobleme, aber es gibt einige Probleme, die Chrysanthemen betreffen, von denen Züchter bewusst sein sollten. Von
Sich in eine Wassermelone zu schneiden, die frisch vom Weinstock gepflückt wird, ist wie ein Geschenk am Weihnachtsmorgen zu öffnen. Du weißt nur, dass es etwas Wunderbares in dir geben wird und du bist begierig drauf zu sein, aber was ist, wenn deine Wassermelone innen hohl ist? Diese Bedingung, bekannt als Wassermelonenhohlherz, trifft alle Mitglieder der Cucurbitfamilie, aber eine Gurke, die das Zentrum seiner Frucht vermisst, ist irgendwie weniger enttäuschend, als wenn hohle Herz in den Wassermelonen erscheint. Wa
Forsythienbüsche sind bekannt für ihre Schönheit und Zähigkeit, aber selbst die härtesten Sträucher können sich in Gegenwart von Phomopsis-Gallen kränkeln. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man diesen unansehnlichen Pilz behandelt. Phomopsis-Gall auf Forsythie Die leuchtend gelben Blüten der Forsythie kündigen den Frühling an, aber wenn Ihre Büsche ungewöhnliche Schwellungen an ihren Ästen entwickeln, ist es kaum ein fröhlicher Start in die Saison. Gallen sind k
Deckfrüchte für den Garten sind eine oft übersehene Möglichkeit, den Gemüsegarten zu verbessern. Oft betrachten Menschen die Zeit zwischen Spätherbst, Winter und Frühjahr als eine Zeit, in der der Gemüsegarten verschwendet wird. Wir denken, dass unsere Gärten während dieser Zeit ruhen, aber das ist überhaupt nicht der Fall. Bei kalte
Es gibt nichts wie das Gefühl von frischem, grünem Gras zwischen den nackten Zehen, aber das sensorische Gefühl verwandelt sich in eine Verwirrung, wenn der Rasen schwammig ist. Spongy Sod ist eine Folge von überschüssigem Rasen in Rasen. Rasenbedeckung loswerden braucht mehrere Schritte und einen entschlossenen Gärtner. Erle