Schleichende Phlox Stecklinge: Wie man schleichenden Phlox aus Stecklingen wächst



Creeping Phlox ist nicht viel zu Hause zu schreiben, bis es blüht. Dann scheint die Pflanze wirklich. Diese Frühlingsblüher kommen in rosa, weiß, Lavendel und sogar rot. Es hat eine bodenbewohnende Angewohnheit und Stängel werden holzig, da diese Staude altert. Die Vermehrung dieser Pflanze erfolgt durch Teilung, Stengel oder Wurzeln. Kriechende Phlox Stecklinge Wurzel nach ein paar Monaten, bereitwillig neue Pflanzen fast mühelos. Timing ist alles, wenn man schleichende Phloxschnitte macht. Erfahren Sie, wie man Stecklinge von kriechenden Phlox und wann es für maximalen Erfolg tun kann.

Wann man Stecklinge von Creeping Phlox nimmt

Wenn Sie ein Liebhaber dieser Pflanze sind, ist es leicht, schleichenden Phlox aus Stecklingen zu verbreiten. Dies ist eine fast narrensichere Möglichkeit, um mehr Pflanzen zu machen und Ihre Kollektion um verschiedene Farben zu ergänzen. Creeping Phlox sendet Läufer, Wurzeln Stämme, die auch eine schnelle Möglichkeit, die Pflanze zu verbreiten.

Kriechende Phloxstecklinge sollten entweder im Sommer oder Herbst entnommen werden, aber am besten im Herbst gepflanzt werden. Einige Gärtner schwören darauf, sie früh in der Saison zu nehmen, wenn sie aktiv wachsen, aber die Pflanzen bleiben gut in der kalten Jahreszeit und die verwurzelten Knoten werden sich noch ausreichend etablieren, wenn der volle Winter eintrifft.

Stecklinge von kriechendem Phlox können verwurzelte Stängel sein, die schneller oder endständiges Ende bilden. Letztere benötigen mehr Zeit, um Wurzeln zu senden, tun dies jedoch, vorausgesetzt, sie werden in der Nähe eines Wachstumsknotens geschnitten.

Wie man schleichenden Phlox aus Stecklingen wächst

Entweder entfernen Sie einen 6-Zoll-Abschnitt eines verwurzelten Stammes oder nehmen Sie die gleiche Menge von einem Seitentrieb in der Nähe der Spitze. Machen Sie Ihren Schnitt 1/2 Zoll (1, 27 cm) unter einem Blatt. Verwenden Sie scharfe, saubere Schneidwerkzeuge, um eine Ausbreitung von Krankheiten und Verletzungen der Pflanze zu verhindern.

Jeder Schnitt muss mindestens ein Blatt haben und frei von Blumen sein. Stecklinge von schleichenden Phlox erfordern vor dem Pflanzen keine Vorbehandlung von Bewurzelungshormon, aber es kann den Prozess beschleunigen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, tauchen Sie das abgeschnittene Ende in das Hormon und schütteln Sie den Überschuss ab. Sie sind jetzt bereit zu pflanzen.

Um schleichenden Phlox aus Stecklingen erfolgreich zu vermehren, müssen Sie die entsprechenden Bepflanzungs- und Pflegehinweise beachten. Wählen Sie ein schnell entwässerndes Wachstumsmedium wie eine Kombination aus Torf, grobem Sand und Perlit.

Ziehen Sie die Blätter vom unteren Drittel des Ausschnitts ab. Pflanzen Sie das abgeschnittene Ende 4 Zoll (10 cm) in den Boden, nachdem Sie mit dem Hormon behandelt haben, wenn Sie es wünschen. Pflanzmedium mäßig feucht halten und den Behälter in helles, aber indirektes Licht stellen.

Sie können auch einen Plastikbeutel über den Behälter legen, um Feuchtigkeit zu sparen. Entfernen Sie es einmal am Tag, um Pilzablagerungen im Boden zu verhindern. In 4 bis 6 Wochen sollte die Pflanze verwurzelt und zur Transplantation bereit sein.

Vorherige Artikel:
Der Name "Piment" weist auf die Kombination von Zimt, Muskatnuss, Wacholder und Nelkenessenz der Beeren hin. Mit dieser allumfassenden Nomenklatur, was ist Piment Pimenta? Was ist Pimenta? Piment kommt aus den getrockneten, grünen Beeren von Pimenta dioica . Dieses Mitglied der Myrtengewächse (Myrtaceae) kommt in den zentralamerikanischen Ländern Guatemala, Mexiko und Honduras vor und wurde vermutlich von Zugvögeln dorthin gebracht. Es
Empfohlen
Agapanthus, auch Afrikanische Lilie genannt, ist eine wunderschöne Blütenpflanze aus dem südlichen Afrika. Im Sommer entstehen schöne, blaue, trompetenartige Blüten. Es kann direkt im Garten gepflanzt werden, aber der Anbau von Agapanthus in Töpfen ist sehr einfach und lohnenswert. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen von Agapanthus in Containern zu erfahren und Agapanthus in Töpfen zu pflegen. Pflanz
Guave-Bäume sind extrem einfach zu züchten, aber sie sind keine gute Wahl für Klimazonen mit kalten Wintern. Die meisten sind für USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und darüber geeignet, obwohl einige robuste Sorten die Zone 8 überleben können. Können Sie Guavenbäume innen pflanzen? Zum Glück für Nordgärtner ist Guave, die drinnen wächst, sehr machbar. Wenn die Bed
Auch genannt Maus Melone, Sandita und mexikanische saure Gurke, ist diese Spaß, Diminutive Veggie eine großartige Ergänzung für den Garten. Zu wissen, wie man ein Cucamelon ernten kann, ist jedoch nicht offensichtlich, deshalb ist es wichtig zu verstehen, wie und wann diese Früchte reifen und wie man weiß, wann sie am besten pflücken und essen. Cucam
Kartoffelkohlefäule ist unverkennbar. Die Krankheit trifft auch mehrere andere Kulturen, wo sie die Ernte dezimiert. Nur bestimmte Bedingungen verursachen eine Aktivität des Pilzes, der im Boden lebt. Kulturelle Veränderungen und eine sorgfältige Auswahl von Saatgut können den Schaden dieser tödlichen Krankheit begrenzen. Lese
Sehr wenige Stickstoff fixierende Deckfrüchte sind so atemberaubend wie Karmesinrotklee. Mit ihren leuchtend karmesinroten, kegelförmigen Blüten auf hohen, flauschigen Stielen könnte man meinen, ein Feld aus karminrotem Klee sei rein ästhetisch angelegt. Diese kleine Pflanze ist jedoch ein hartes Arbeitspferd in der Landwirtschaft. Les
Wenn Sie den Duft von Rosen lieben, und die meisten von uns tun, warum nicht lernen, wie man sein eigenes Rosenöl macht. Mit der Popularität der Aromatherapie haben duftende Öle ein Comeback gemacht, aber sie können auch ziemlich teuer sein. Die Herstellung von Rosenöl selbst senkt die Kosten und bietet gleichzeitig die gleichen therapeutischen Vorteile. Im