Schleichende Phlox Stecklinge: Wie man schleichenden Phlox aus Stecklingen wächst



Creeping Phlox ist nicht viel zu Hause zu schreiben, bis es blüht. Dann scheint die Pflanze wirklich. Diese Frühlingsblüher kommen in rosa, weiß, Lavendel und sogar rot. Es hat eine bodenbewohnende Angewohnheit und Stängel werden holzig, da diese Staude altert. Die Vermehrung dieser Pflanze erfolgt durch Teilung, Stengel oder Wurzeln. Kriechende Phlox Stecklinge Wurzel nach ein paar Monaten, bereitwillig neue Pflanzen fast mühelos. Timing ist alles, wenn man schleichende Phloxschnitte macht. Erfahren Sie, wie man Stecklinge von kriechenden Phlox und wann es für maximalen Erfolg tun kann.

Wann man Stecklinge von Creeping Phlox nimmt

Wenn Sie ein Liebhaber dieser Pflanze sind, ist es leicht, schleichenden Phlox aus Stecklingen zu verbreiten. Dies ist eine fast narrensichere Möglichkeit, um mehr Pflanzen zu machen und Ihre Kollektion um verschiedene Farben zu ergänzen. Creeping Phlox sendet Läufer, Wurzeln Stämme, die auch eine schnelle Möglichkeit, die Pflanze zu verbreiten.

Kriechende Phloxstecklinge sollten entweder im Sommer oder Herbst entnommen werden, aber am besten im Herbst gepflanzt werden. Einige Gärtner schwören darauf, sie früh in der Saison zu nehmen, wenn sie aktiv wachsen, aber die Pflanzen bleiben gut in der kalten Jahreszeit und die verwurzelten Knoten werden sich noch ausreichend etablieren, wenn der volle Winter eintrifft.

Stecklinge von kriechendem Phlox können verwurzelte Stängel sein, die schneller oder endständiges Ende bilden. Letztere benötigen mehr Zeit, um Wurzeln zu senden, tun dies jedoch, vorausgesetzt, sie werden in der Nähe eines Wachstumsknotens geschnitten.

Wie man schleichenden Phlox aus Stecklingen wächst

Entweder entfernen Sie einen 6-Zoll-Abschnitt eines verwurzelten Stammes oder nehmen Sie die gleiche Menge von einem Seitentrieb in der Nähe der Spitze. Machen Sie Ihren Schnitt 1/2 Zoll (1, 27 cm) unter einem Blatt. Verwenden Sie scharfe, saubere Schneidwerkzeuge, um eine Ausbreitung von Krankheiten und Verletzungen der Pflanze zu verhindern.

Jeder Schnitt muss mindestens ein Blatt haben und frei von Blumen sein. Stecklinge von schleichenden Phlox erfordern vor dem Pflanzen keine Vorbehandlung von Bewurzelungshormon, aber es kann den Prozess beschleunigen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, tauchen Sie das abgeschnittene Ende in das Hormon und schütteln Sie den Überschuss ab. Sie sind jetzt bereit zu pflanzen.

Um schleichenden Phlox aus Stecklingen erfolgreich zu vermehren, müssen Sie die entsprechenden Bepflanzungs- und Pflegehinweise beachten. Wählen Sie ein schnell entwässerndes Wachstumsmedium wie eine Kombination aus Torf, grobem Sand und Perlit.

Ziehen Sie die Blätter vom unteren Drittel des Ausschnitts ab. Pflanzen Sie das abgeschnittene Ende 4 Zoll (10 cm) in den Boden, nachdem Sie mit dem Hormon behandelt haben, wenn Sie es wünschen. Pflanzmedium mäßig feucht halten und den Behälter in helles, aber indirektes Licht stellen.

Sie können auch einen Plastikbeutel über den Behälter legen, um Feuchtigkeit zu sparen. Entfernen Sie es einmal am Tag, um Pilzablagerungen im Boden zu verhindern. In 4 bis 6 Wochen sollte die Pflanze verwurzelt und zur Transplantation bereit sein.

Vorherige Artikel:
Philodendren sind sehr beliebte Zimmerpflanzen mit großen, attraktiven, tief segmentierten Blättern. Sie sind besonders geschätzt für ihre Fähigkeit, in niedrigen, künstlichen Licht gedeihen. Manchmal können ihre Blätter jedoch gelb oder braun und ungesund aussehen. Lesen Sie weiter nach Ursachen für Philodendron Blätter gelb und braun, und was Sie dagegen tun können. Warum sin
Empfohlen
Tränendes Herz ( Dicentra spectabilis ) ist eine altmodische Staude, die schattigen Stellen in Ihrem Garten Farbe und Charme verleiht. Während die Pflanze überraschend einfach zu kultivieren ist, kann sie einer Reihe von lästigen Insekten zum Opfer fallen. Wenn Sie denken, dass etwas Ihre Pflanze nervt, lesen Sie weiter, um etwas über Probleme mit Blutgerinnungsschädlingen zu erfahren und was Sie dagegen tun können. Probl
In den Wurzeln der Pflanzen der Familie der Akazien können fette weiße Larven geerntet werden, die Witchetty Maden genannt werden. Was sind Witchetty Larven? Lesen Sie weiter für einige interessante Witchetty grub Informationen und einige Gedanken, wie Sie ihre schädliche Aktivität in Ihren Pflanzen verhindern können. Was
Ihr Garten ist Ihr Rückzugsgebiet, aber es beherbergt auch einige ziemlich einschüchternde Kreaturen. Wurzelknotennematoden können für eine Tomatenpflanze überwältigend sein, wenn Sie unvorbereitet sind. Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um zu verhindern, dass diese Schädlinge zu ernsthaften Problemen werden. Es bra
Nematoden sind winzige, mikroskopisch kleine Fadenwürmer, die im Boden leben und sich von Pflanzen ernähren. Während einige Stickstoff-Fixierung und tatsächlich vorteilhaft sind, können andere schwere Schäden verursachen und Wege in Pflanzen für schädliche Bakterien und Krankheiten eröffnen. Wurzelk
Wenige Dinge sind für den Hausgärtner frustrierender, als in den Garten zu gehen und einen vorher gesunden Sämling zu finden, der auf der Seite liegt und buchstäblich am Boden abgeschnitten ist. Während es scheint, ein Marodeur mit einer Schere zu sein, die diesen Schaden verursachte, ist dies nicht der Fall. Was
Wenn Sie in der Stimmung sind, etwas anderes zu pflanzen, um Ihre Nachbarn zu blenden und sie dazu zu bringen, Ooh und Ahh zu sagen, erwägen Sie, ein paar Flamingo-Hahnenkamm-Pflanzen zu pflanzen. Das Aufwachsen dieses hellen, ins Auge fallenden Jahres könnte nicht viel einfacher sein. Lesen Sie weiter, um alles über wachsende Flamingo Hahnenkamm zu lernen. W