Bäume für Zone 8: Lernen Sie die häufigsten Bäume der Zone 8 kennen



Die Auswahl von Bäumen für Ihre Landschaft kann ein überwältigender Prozess sein. Ein Baum zu kaufen ist eine viel größere Investition als eine kleine Pflanze, und es gibt so viele Variablen, dass es schwer sein kann zu entscheiden, wo man anfangen soll. Ein guter und sehr nützlicher Ausgangspunkt ist die Klimazone. Je nachdem wo du lebst, werden manche Bäume einfach nicht überleben. Lesen Sie weiter, um mehr über Bäume in Zone 8-Landschaften und einige gemeinsame Bäume in Zone 8 zu erfahren.

Wachsende Bäume in Zone 8

Mit einer durchschnittlichen minimalen Wintertemperatur zwischen 10 und 20 F. (-12 und -7 C.) kann die USDA-Zone 8 keine Bäume aufnehmen, die frostempfindlich sind. Es kann jedoch eine große Auswahl an kaltharten Bäumen unterstützen. Die Reichweite ist so groß, dass es unmöglich ist, alle Arten zu erfassen. Hier ist eine Auswahl von Bäumen der Zone 8, die in große Kategorien unterteilt sind:

Gemeinsame Zone 8 Bäume

Laubbäume sind in der Zone 8 sehr beliebt. Diese Liste umfasst sowohl breite Familien (wie Ahorn, von denen die meisten in Zone 8 wachsen) als auch schmale Arten (wie die Heuschrecke):

  • Buche
  • Birke
  • Blühende Kirsche
  • Ahorn
  • Eiche
  • Redbud
  • Krepp Myrte
  • Sassafras
  • Trauerweide
  • Hartriegel
  • Pappel
  • Eisenholz
  • Honig Locust
  • Tulpenbaum

Zone 8 ist ein etwas kniffliger Punkt für die Obstproduktion. Es ist ein bisschen zu kalt für viele Zitrusbäume, aber die Winter sind ein wenig zu mild, um ausreichend Stunden für Äpfel und viele Steinfrüchte zu haben. Während in Zone 8 eine oder zwei Sorten der meisten Früchte gezüchtet werden können, sind diese Obst- und Nussbäume für Zone 8 die zuverlässigsten und gebräuchlichsten:

  • Aprikose
  • Feige
  • Birne
  • Pekannuss
  • Nussbaum

Immergrüne Bäume sind beliebt für ihre ganzjährige Farbe und oft unverwechselbaren, saftigen Duft. Hier sind einige der beliebtesten immergrünen Bäume für Zone 8 Landschaften:

  • Ostkiefer
  • Koreanischer Buchsbaum
  • Wacholder
  • Schierling
  • Leyland Zypresse
  • Mammutbaum

Vorherige Artikel:
Curry-Blatt-Pflanzen sind eine Komponente der indischen Gewürz Curry genannt. Currygewürz ist eine Zusammenstellung von vielen Kräutern und Gewürzen, deren Geschmack manchmal von Curryblattpflanzen kommt. Curry-Blatt-Kraut ist eine kulinarische Pflanze, deren Blätter als aromatische verwendet werden und die Frucht der Pflanze ist ein Bestandteil der Desserts in einigen östlichen Nationen. Über
Empfohlen
Ich bin mir sicher, dass die meisten von uns die Begeisterung der letzten zehn Jahre, Tomatenpflanzen zu züchten, gesehen haben, indem sie sie aufgehängt haben, anstatt sie im Garten zu verstecken. Diese Wachstumsmethode hat eine Reihe von Vorteilen und Sie fragen sich vielleicht, ob andere Pflanzen auf den Kopf wachsen können. K
Mein 75-jähriger, leicht missmutiger Vater neigt dazu, Aussagen mit "Kinder heute nicht ..." zu beginnen und füllt den Rest des Satzes mit einer negativen Beobachtung aus. Eine solche Beobachtung, der ich zustimmen kann, ist: "Kinder haben heute kein Konzept darüber, wie und wo das Essen herkommt.&q
Devil's Club ist eine wilde Pflanze aus dem pazifischen Nordwesten. Mit seinen bösen Dornen und der beeindruckenden Höhe ist es ein interessanter Ort für Gespräche im Garten und als Teil einer natürlichen Landschaft. Der Oplopanax Teufelsklub ist perfekt für schattige Bereiche im Garten, in denen der Boden stickstoffreich und feucht ist. Wenn
David Viburnum ( Viburnum davidii ) stammt aus China und ist ein auffälliger immergrüner Strauch, der das ganze Jahr über attraktives, glänzendes, blaugrünes Laub aufweist. Im Frühjahr wechseln sich kleine weiße Blütenbüschel ab mit bunten, metallisch blauen Beeren, die Singvögel in den Garten locken, oft bis in die Wintermonate. Wenn die
Zwergpalmenpflanzen sind kleine Palmen, die in den südlichen USA beheimatet sind und in warmen Klimaten gedeihen. Sie können als Unterholzpalmen für höhere Bäume oder als Brennpunkte in Beeten und Gärten fungieren. Diese winzigen Handflächen haben den Vorteil, attraktiv und pflegeleicht zu sein. Zwerg
Der flammende Flammenbaum ( Delonix regia ) bietet willkommenen Schatten und spektakuläre Farben in den warmen Klimazonen der USDA-Zone 10 und darüber. Auffällige schwarze Samenkapseln mit einer Länge von bis zu 26 Zentimetern schmücken den Baum im Winter. Die attraktiven, halb-laubabwerfenden Blätter sind elegant und farnartig. Lese