Arten von Elch Deterrents - Tipps zum Halten Elch aus dem Garten



Elche im Garten sind ein Problem, das nicht in allen Teilen Nordamerikas auftritt. In den kühleren, nördlichen Klimazonen leben diese riesigen Säugetiere, und sie sind gefräßige Grasfresser, die ähnlich wie Hirsche viele Ihrer Lieblingspflanzen dezimieren können. Es gibt viele hausgemachte Heilmittel und gekauft Elch Repellents zu versuchen, aber sie haben oft gemischten Erfolg. Gärtner mit einer lebenslangen Erfahrung von Elchen in Höfen schwören, dass der Schlüssel es vermischen und diese riesigen Grasfresser verwirren.

Traditionelle Elch Deterrents

Elche sind schöne, statuenhafte Tiere mit warmen Augen und vegetarischen Vorlieben. Letzteres könnte Ihren Garten in Schwierigkeiten bringen. Moose grasen eine Vielzahl von verschiedenen Pflanzen sowohl einheimische als auch Zierpflanzen. Sie werden in den Gemüsegarten eindringen oder Ihre Hecke essen. Ihre mangelnde Feinheit im vegetativen Bereich bedeutet, dass viele Ihrer Landschaftspflanzen in Gefahr sind. Elche sind riesig und können einen kleinen SUV in den Schatten stellen, was bedeutet, dass sie aus jedem Bereich herausgehalten werden können. Elchabschreckungen sind oft hausgemacht und wurden von Generationen von Gärtnern benutzt, um ihren Schaden zu verhindern.

Das Halten großer Hunde scheint eine abschreckende Wirkung auf Elche zu haben, aber aufgrund ihrer Größe wird ein großer Elch wahrscheinlich die Hunde nur als lästig empfinden.

Das Setzen von menschlichem Haar um den Garten herum ist nützlich für Rehe, wenn es in Verbindung mit anderen Bemühungen verwendet wird, aber Elche scheinen nicht viel durch das tote Kollagen gestört zu werden.

Viele Gärtner schwören darauf, mit Spülmittel, Wasser und Cayennepfeffer zu sprühen oder heiße Chilis zu zerkleinern. Sprühe dies auf alle deine anfälligen Pflanzen.

Zu den moderneren Elchabwehrmitteln kann Irish Spring Soap gehören. Einige sagen, dass es den Trick macht, wenn sie um den Umfang des Gartens verteilt und punktiert werden.

Welche Methoden auch immer du versuchst, dreh die Übungen immer weiter, denn Elche scheinen sich an ein Repellent zu gewöhnen und sich anzupassen.

Elche aus dem Garten heraushalten

Deterrents scheinen eine begrenzte Wirkung zu haben, weil Elche geradezu stur sind, ihre Lieblingsspeisen zu bekommen. Ein besserer Weg ist, zu verhindern, dass Elche in den Garten gelangen. Elche aus dem Garten herauszuhalten bedeutet in erster Linie, dass Sie Ihre Pflanzen nicht mit seltsamen Mixturen besprühen oder Ihre Duschseife zerkleinern müssen.

Barrier Zäune sollten mindestens 8 Fuß hoch sein. Dies ist in vielen Gärten nicht praktikabel, daher kann eine einfachere obstruktive Barrikade versucht werden. Verwenden Sie an Bäumen und Sträuchern gebundene Trocknertücher, um hungrige Elche zu erschrecken. Sie können auch gelbe Warnbänder oder spinnende Windräder verwenden, um die Tiere auf den Zehen zu halten und ihnen genug zu drohen, um weiterzugehen.

Eine weitere Möglichkeit, Elche in Höfen zurückzuhalten, besteht darin, einfach nur Hühnerdrähte um die bedrohten Pflanzen zu legen.

Das Verhindern von Elchen im Garten kann die Dienste eines gekauften Produkts oder einer professionellen Schädlingsbekämpfungsfirma erfordern. Es gibt Formeln auf dem Markt, wie Plantskydd, von denen gezeigt wurde, dass sie Elche in Yards abstoßen. Plantskydd ist ein geruchsbasiertes Repellent, dessen Duft mit Raubtieren assoziiert wird. Es hat einen pflanzlichen Ölbestandteil, der das Produkt an Pflanzen haften lässt. Das Produkt ist eine klebrige Blutmahlzeit, die im Winter bis zu 6 Monate riecht und eine wirksame Elchhemmung darstellt.

Viele der Repellents sind auch wirksam, aber sie behalten ihre Potenz nicht bei und sind in kalten Wintermonaten nicht so wirksam. Zur vollständigen Abschreckungskapazität ist eine häufige Anwendung erforderlich.

Vorherige Artikel:
Blaubeeren sind herrlich frisch aus dem Garten, aber die Native American Sträucher produzieren nur, wenn die Temperatur für eine ausreichende Anzahl von Tagen jedes Jahr unter 45 Grad Fahrenheit (7 Grad Celsius) fällt. Die Periode mit niedrigen Temperaturen ist entscheidend für die Fruchtbildung der nächsten Saison. Die
Empfohlen
Die Feige, Ficus carica , ist ein gemäßigter Baum, der in Südwestasien und im Mittelmeer beheimatet ist. Im Allgemeinen würde dies bedeuten, dass Leute, die in kühleren Gefilden leben, keine Feigen anbauen könnten, oder? Falsch. Treffen Sie die Chicago Hardy Feige. Was ist eine zähe Chicago-Feige? Nur e
Mit seinen prallen, stacheligen Blüten, süßem Duft und einem Regenbogen leuchtender Farben gibt es keinen Grund, die Hyazinthe nicht zu mögen. Hyazinthe ist in der Regel eine sorglose Birne, die jeden Frühling mehrere Jahre mit minimaler Aufmerksamkeit blüht. Wenn Ihr nicht kooperiert, gibt es mehrere mögliche Gründe für dieses frustrierende Scheitern zu blühen. Hyacinth
Für diejenigen, die mehrjährige Reben in der Landschaft pflanzen möchten, sollten Sie vielleicht den Euonymus wintercreeper in Betracht ziehen. Wintercreeper zu pflanzen ist einfach und anders als gelegentliches Beschneiden ist auch die Winterkletterpflege einfach. Euonymus Wintercreeper Reben Wintercreeper ( Eonymus fortunei ) ist eine attraktive, immergrüne Holzrebe . Za
Ich züchte jedes Jahr Basilikum in einem Container auf meinem Deck, nahe genug an der Küche, um ein paar Zweige zu ergattern, um fast jede kulinarische Kreation zu beleben. Im Allgemeinen benutze ich es so oft, dass die Pflanze keine Chance hat zu blühen, aber ab und zu bin ich in ihrer Verwendung nachlässig und, voila, ich lande mit winzigen zarten Blüten auf Basilikum. Die
Rote Rosskastanien sind relativ pflegeleicht, mittelgroße Bäume oder Sträucher, die im Frühjahr schöne rote Blüten tragen. Sie sind eine gute Wahl für große, einfache Dekoration entlang der Grenzen. Lesen Sie weiter, um mehr über die rote Rosskastanienpflege und das Wachstum des roten Rosskastanienbaums zu erfahren. Rotes R
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie wenig Platz zum Garten haben, nutzen Sie die vertikalen Räume, indem Sie jährliche Reben anbauen. Sie können sogar trockenheitsresistente jährliche Reben und jährliche Reben für Schatten finden. Viele blühen reich und manche duften. Schne