Was sind Lygus Bugs: Tipps für Lygus Bug Insektizid Control



Lygus-Käfer, auch genannt befallene Pflanzenwanze, ist ein zerstörerisches Insekt, das in Obstgärten schwere Schäden verursacht. Sie ernähren sich auch von Erdbeeren und einer Reihe von Gemüsepflanzen und Zierpflanzen. Bei der Bekämpfung von Lygus-Käfern geht es um gute Frühjahrs- und Herbstreinigung, um Stellen zu eliminieren, an denen das Insekt überwintert, weil die Verwendung von Insektiziden nicht sehr effektiv ist und nicht allgemein empfohlen wird.

Was sind Lygus Bugs?

Lygus Käfer sind ¼-Zoll lange Insekten, die grün oder braun mit gelben Markierungen sind. Ihre Nymphen sind kleiner als die Erwachsenen und flugunfähig. Die Insekten produzieren jedes Jahr drei oder mehr Generationen.

Der befallene Pflanzenwurm überwintert als Erwachsene in Pflanzenresten und Unkräutern in Bereichen neben Gärten und um Obstbäume herum. Die erwachsenen Weibchen legen ihre Eier auf eine Reihe von Laubpflanzen, einschließlich vieler Unkräuter. Nachdem die Nymphen geschlüpft sind, verbringen sie auch den Winter damit, sich in Pflanzen und Trümmern zu verstecken. Der beste Weg, um das Insekt zu beseitigen, ist, diese Bereiche zu säubern, damit das Insekt keinen Platz hat, um den Winter zu verbringen.

Lygus Bugschaden

Der offensichtlichste Lygus-Bug-Schaden ist Lochfraß an Knospen, Frucht- und Stielspitzen sowie geschwärzten Triebspitzen. Lygus-Käfer fangen an, sich im frühen Frühjahr an den sich entwickelnden Knospen in Obstbäumen zu nähren, und stoppen sofort ihre Entwicklung. Die Fütterung kann die Bildung von Früchten durch Zwergbäume vollständig verhindern und die Fruchtproduktion auf Standardbäumen ernsthaft beeinträchtigen.

Bei der Entwicklung von Pfirsichen, Birnen und Erdbeeren verursachen Lygus-Käfer Dellen, die als "catfacing" bezeichnet werden (häufig bei Tomaten). Lygus-Käfer tragen auch Feuerbrandkrankheit, die sie in der gesamten Region verbreiten, während sie füttern. Feuerbrand ist eine verheerende Krankheit, die schwer zu kontrollieren ist.

Kontrolle von Lygus Bugs

Wenn Sie Lygus Insektizid versuchen wollen, verwenden Sie es früh am Morgen, wenn die Insekten weniger aktiv sind. Versuchen Sie drei Spritzungen mit Pyrethrum im Abstand von zwei oder drei Tagen. Pyrethrum ist ein Kontakt-Insektizid, das die Insekten tötet, aber wenn sie in großer Zahl vorhanden sind, ist die Gesamtwirkung auf die Bevölkerung minimal. Bei schwerem Befall mit Sabadilla abstauben.

Lygus Käfer fühlen sich zu weißen klebrigen Fallen hingezogen. Verwenden Sie 10-Zoll-Quadrate aus weißem Material mit Tanglefoot oder Vaseline beschichtet. Stellen Sie sie 2 ½ Fuß über dem Boden in Obstgärten oder angrenzend an, aber nicht über anfällige Pflanzen im Garten. Weiße Klebefallen sind wirksam zur Überwachung von Insektenpopulationen und können dazu beitragen, die Insektenpopulation zu reduzieren. Als Überwachungsgerät können sie Ihnen helfen zu entscheiden, wann Sie Insektizide sprühen.

Vorherige Artikel:
Nichts ist frustrierender beim Kartoffelanbau, als wenn die Pflanzen plötzlich im Garten welken und sterben. Was ist Kartoffelwelke und wie kann man verwelkte Kartoffelpflanzen überhaupt verhindern? Lesen Sie weiter, um mehr über die Bekämpfung der Kartoffelwelke und ihre Ursachen zu erfahren. Was ist Kartoffelwilt? Ve
Empfohlen
Orange Kürbisse sind die Ikone der amerikanischen Halloween-Feierlichkeiten. Aber der Feiertag ist eigentlich All Hallows Eve, eine Zeit, in der Geister aus ihren Gräbern auftauchen und gruselige Dinge in der Nacht passieren können. Das eröffnet viel mehr Möglichkeiten für Pflanzen für einen Halloween-Garten. Wenn
Die Bower Rebe ist eine schöne, subtropische, sich windende Pflanze, die während des größten Teils des Jahres duftende rosa und weiße Blüten bildet. Mit der richtigen Pflege kann der Anbau einer Krautranke sehr lohnend sein. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Bower Reben in Ihrem Hausgarten anbauen können. Pandor
Makro- und Mikroelemente in Pflanzen, auch Makro- und Mikronährstoffe genannt, sind essentiell für gesundes Wachstum. Sie werden alle natürlicherweise im Boden gefunden, aber wenn eine Pflanze für eine Weile in demselben Boden wächst, können diese Nährstoffe erschöpft sein. Hier kommt Dünger ins Spiel. Lesen S
Wenn Ihre Umgebung Monate gefrorene Kälte oder die gleiche Zeit in sengenden Hitze beinhaltet, denken Sie vielleicht, dass Sie nie in der Lage sein werden, einen erfolgreichen Kräutergarten anzubauen. Die Antwort auf Ihr Problem ist ein Gewächshaus. Gewächshäuser bieten eine künstliche Umgebung, die perfekt für die Züchtung von zarten Pflanzen ist, und die Verwendung eines Gewächshauses für den Anbau von Kräutern kann Ihre Saison verlängern und die Vielfalt der Pflanzen erhöhen, die Sie anbauen. Erfahren Si
Bodenbaukulturen sind nichts Neues. Deckfrüchte und Gründüngung sind in großen und kleinen Gärten üblich. Unterirdische Kleepflanzen sind Hülsenfrüchte und als solche in der Lage, Stickstoff im Boden zu fixieren. Die Verfügbarkeit von Stickstoff ist für einen Großteil des Pflanzenwachstums entscheidend. Der unter
Was ist Rosenkraut? Eine sonnenblumenähnliche Wildblume, Kolibri ( Silphium integrifolium ) ist nach dem klebrigen Saft benannt, der aus geschnittenen oder gebrochenen Stängeln austritt. Diese fröhliche Pflanze ist ein Mitglied der Asteraceae Familie, zusammen mit Gänseblümchen, Mamas, Sonnenblumen, Ringelblumen und Löwenzahn. Wach