Fütterung Alocasias: Tipps zur Befruchtung Alocasia Pflanzen



Alocasias sind fantastische Pflanzen für den Garten oder zu Hause. Sie sind in Südostasien und Australien beheimatet. Sie sind das ganze Jahr über mit warmen Temperaturen beheizt und müssen in Töpfen überwintert oder als Zwiebeln an einem kühlen, trockenen Ort in allen wärmeren Klimazonen ausgegraben und gelagert werden. Unabhängig davon, wie Sie sie anbauen, ist die Düngung von Alocasia-Pflanzen für ihr gesundes Wachstum unerlässlich. Lesen Sie weiter, um etwas über Alocasia-Pflanzenernährung und wann Alocasia zu düngen.

Fütterung Alocasias

Alocasia-Pflanzen haben das Potenzial, enorm zu werden. Wenn sie mehrere Jahre lang erfolgreich überwintert haben, können sie bis zu 3 m hoch werden und Blätter mit einer Länge von 3 Fuß (0, 9 m) produzieren. Der Schlüssel zum Wachstum solcher erstaunlicher Pflanzen ist Dünger.

Alokasien sind sehr schwere Futterpflanzen, und das Düngen von Alocasia-Pflanzen ist häufig die einzige Möglichkeit, mit ihrem Appetit Schritt zu halten. Bevor Sie Ihre Alokasien pflanzen, mischen Sie 2 Pfund Dünger mit langsamer Freisetzung pro 100 Quadratfuß (9, 3 Quadratmeter) Erde.

Halten Sie regelmäßige Düngung alle zwei bis vier Wochen.

Dünger für Alocasia in Töpfen

Ist das Füttern von Alokasien wirklich notwendig, wenn Sie sie drinnen wachsen lassen? Wahrscheinlich wollen Sie Ihre Zimmerpflanze irgendwo unter drei Meter groß haben. Die Sache mit Dünger ist jedoch, dass es nicht nur für schnelles Wachstum ist. In einem Topf gehalten, wird Ihre Alocasia mit ziemlicher Sicherheit nicht ihre volle potentielle Größe erreichen, aber sie muss immer noch regelmäßig befruchtet werden, vielleicht sogar noch mehr.

Aufgrund der geringen Bodenmenge in einem Behälter können Nährstoffe leichter weggespült werden. Fügen Sie bei jeder Bewässerung ein wenig wasserlöslichen Dünger hinzu, damit Ihre Alocasia-Pflanzen gesund und stark werden.

Wenn die Blätter Ihrer Alocasia verbrannt erscheinen, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Sie zu viel Dünger anwenden. Spülen Sie den Behälter mit reichlich sauberem Wasser, bis er aus den Entwässerungslöchern ausläuft und reduzieren Sie Ihre Düngung.

Vorherige Artikel:
Das Pflanzen mit Samen ist ein lohnender Weg, um Pflanzen zu starten und diesen grünen Daumentrieb zu befriedigen. Es ist wichtig zu wissen, wie man Samen sät und ob und wann Samen im Freien gesät werden. Die Temperatur ist ein wichtiger Faktor für die Samenkeimung und die Startzeiten der Samen variieren von Zone zu Zone. Gä
Empfohlen
Rüben ( Brassica campestris L.) sind eine beliebte, in der kalten Jahreszeit angebaute Wurzelpflanze, die in vielen Teilen der Vereinigten Staaten angebaut wird. Das Grün der Rüben kann roh oder gekocht gegessen werden. Beliebte Rübensorten sind Purple Top, White Globe, Tokyo Cross Hybrid und Hakurei. Ab
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Du sorgst dich das ganze Jahr darum, und jetzt, da es Zeit ist, Winterblüten zu erwarten, findest du die ledrigen Blätter verwelkt und schlaff auf deinem Weihnachtskaktus. Sie wundern sich vielleicht, warum mein Weihnachtskaktus schlaff ist?
Companion Bepflanzung ist eine gute Möglichkeit, Ihren Gemüsegarten einen völlig organischen Schub zu geben. Indem man bestimmte Pflanzen zusammenstellt, kann man Schädlinge abschrecken und eine gute Nährstoffbilanz herstellen. Companion Pflanzen mit Blumen ist eine andere gute Methode, obwohl oft die Gründe sind ästhetischer. Lesen
Das Beschneiden einer Nektarine ist ein wichtiger Teil der Pflege des Baumes. Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, einen Nektarinenbaum jeweils mit einem bestimmten Zweck abzuschneiden. Wenn man lernt, wann und wie man Nektarinenbäume beschneidet und gleichzeitig Bewässerung, Schädlings- und Krankheitsmanagement und richtige Düngung bietet, wird ein langes Leben für den Baum und eine reiche Ernte für den Züchter gewährleistet. Wann man
Der Vorteil für den Anbau von Pflanzen in einem Gewächshaus ist, dass Sie alle Umweltfaktoren kontrollieren können: Temperatur, Luftmenge und sogar den Feuchtigkeitsgehalt in der Luft. Im Sommer und sogar in anderen Monaten in wärmeren Klimazonen ist es das Hauptziel, die Luft in einem Gewächshaus kühl zu halten. Bei
Königliche Kaiserstämme ( Paulownia spp.) Wachsen schnell und produzieren im Frühling große Gruppen von Lavendelblüten. Dieser Eingeborene von China kann bis zu 50 Fuß (15 m) groß und breit schießen. Sie müssen früh anfangen, königliche Kaiserstämme zu beschneiden, um ihnen zu helfen, eine starke Zweigstruktur zu entwickeln. Wenn Sie w