Gemüse-Familie Crop Rotation Guide: Verständnis verschiedener Gemüsefamilien



Die Fruchtfolge ist eine gängige Praxis im Hausgarten, so dass Gemüsefamilien-spezifische Krankheiten aussterben, bevor die Familien Jahre später wieder in das gleiche Gebiet des Gartens zurückkehren. Gärtner mit begrenztem Platz können ihr Gartengrundstück einfach in drei oder vier Abschnitte aufteilen und Pflanzenfamilien um den Garten herum drehen, während andere getrennte Grundstücke haben, die sie für die Fruchtfolge von Gemüsefamilien verwenden.

Es kann schwierig sein zu wissen, welches Gemüse zu den verschiedenen Gemüsefamilien gehört, nur aus dem Blick auf sie, aber das Verständnis der großen Gemüsepflanzenfamilien wird die Aufgabe etwas entmutigend machen. Die meisten Hausgemüsegärtner züchten in jedem Jahr mehrere Pflanzenfamilien - mit Hilfe einer handlichen Liste von Gemüsefamilien können Sie die Rotationen aufrecht erhalten.

Familiennamen von Gemüse

Die folgende Pflanzenfamilien-Liste hilft Ihnen, mit der geeigneten Pflanzenfamilienrotation zu beginnen:

Solanaceae - Die Familie der Nachtschattengewächse ist vielleicht die am häufigsten vertretene Gruppe in den meisten Hausgärten. Mitglieder dieser Familie gehören Tomaten, Paprika (süß und heiß), Auberginen, Tomatillos und Kartoffeln (aber keine Süßkartoffeln). Verticillium und Fusariumwelke sind häufige Pilze, die sich im Boden bilden, wenn die Nachtschatten Jahr für Jahr an derselben Stelle gepflanzt werden.

Cucurbitaceae - Die Weinbaupflanzen der Kürbisgewächse, oder Kürbisgewächse, scheinen nicht ähnlich genug zu sein, um auf den ersten Blick so eng verwandt zu sein, aber jedes Mitglied produziert seine Früchte an einem langen Weinstock mit Samen, die durch das Zentrum laufen und die meisten von eine harte Rinde. Gurken, Zucchini, Sommer- und Winterkürbis, Kürbisse, Melonen und Kürbisse sind Mitglieder dieser sehr großen Familie.

Fabaceae - Die Hülsenfrüchte sind eine große Familie, die vielen Gärtnern als Stickstofffixierer wichtig ist. Erbsen, Bohnen, Erdnüsse und Kuhbohnen sind in der Familie der Hülsenfrüchte gängige Gemüsesorten. Gärtner, die Klee oder Alfalfa als Zwischenfrucht im Winter verwenden, müssen sie zusammen mit anderen Mitgliedern dieser Familie drehen, da sie auch Hülsenfrüchte sind und für die gleichen Krankheiten anfällig sind.

Brassicacae - Auch bekannt als die Cole-Pflanzen, Mitglieder der Senf-Familie neigen dazu, kühlen Jahreszeit Pflanzen sein und werden von vielen Gärtnern verwendet, um ihre Wachstumsperiode zu verlängern. Einige Gärtner sagen, dass der Geschmack der dickblättrigen Mitglieder dieser Familie durch ein wenig Frost verbessert wird. Brokkoli, Blumenkohl, Kohl, Grünkohl, Rosenkohl, Radieschen, Rüben und Grünkohl sind in vielen mittelgroßen Gärten angebaute Senfe.

Liliaceae - Nicht jeder Gärtner hat Platz für Zwiebeln, Knoblauch, Schnittlauch, Schalotten oder Spargel, aber wenn Sie dies tun, benötigen diese Mitglieder der Zwiebelfamilie genau wie andere Familien eine Rotation. Obwohl der Spargel mehrere Jahre lang erhalten bleiben muss, sollte bei der Auswahl eines neuen Standortes für Spargelbeete darauf geachtet werden, dass in der Nähe keine anderen Familienmitglieder für mehrere Jahre gewachsen sind.

Lamiaceae - Nicht technisch Gemüse, viele Gärten können Mitglieder der Familie der Lippenblütler enthalten, die von der Fruchtfolge aufgrund von mehreren hartnäckigen und aggressiven bodenbürtigen Pilzerregern profitieren. Mitglieder wie Pfefferminzbonbons, Basilikum, Rosmarin, Thymian, Oregano, Salbei und Lavendel sind manchmal mit Gemüsepflanzen bepflanzt, um Schädlinge abzuhalten.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Die meisten Apfelbaum-Pflanzführer werden Ihnen sagen, dass Apfelbäume sehr lange Früchte tragen können. Dies hängt natürlich von der Vielfalt des Baumes ab, den Sie kaufen. Manche werden Früchte früher produzieren als andere. Boden für das Wachsen eines Apfelbaums Eine Sache, an die man sich erinnert, wenn man einen Apfelbaum anbaut, ist, dass der pH-Wert des Bodens genau das sein muss, was der Baum braucht. Sie sol
Empfohlen
Das Weidelgras ( Lolium multiflorum ), auch Weidelgras genannt, ist eine wertvolle Deckfrucht. Durch das Einpflanzen von Weidelgras als Deckfrucht können die dichten Wurzeln überschüssigen Stickstoff aufnehmen und harte Böden aufbrechen. Weidelgras-Deckfrüchte wachsen in kühlen Jahreszeiten schnell. Sie
Ausdünnung Obst auf Zitrusbäumen ist eine Technik, die bessere Früchte zu produzieren. Nach dem Ausdünnen der Zitrusfrüchte erhält jede der verbleibenden Früchte mehr Wasser, Nährstoffe und Bewegungsfreiheit. Wenn Sie wissen möchten, wie man Zitrusbaumfrüchte oder Techniken zur Fruchtverdünnung in Zitrusfrüchten verdünnt, lesen Sie weiter. Warum sollt
Ein Terrarium ist eine eher altmodische aber charmante Art, einen Mini-Garten in einem Glasbehälter zu machen. Die Wirkung ist eher wie ein kleiner Wald in Ihrem Haus. Es ist auch ein lustiges Projekt, das ideal für Kinder und Erwachsene ist. Wachsende Sukkulenten in Terrarien geben den Pflanzen eine pflegeleichte Situation, in der sie gedeihen werden.
Hostas sind in den letzten Jahren aus gutem Grund sehr populär geworden. Gärtner lieben Hostas wegen ihres bunten Laubs, ihrer Vielseitigkeit, Robustheit, leichten Wachstumsgewohnheiten und ihrer Fähigkeit, ohne helles Sonnenlicht zu gedeihen und zu gedeihen. Pflanzen, die gut mit Hosta wachsen Sobald Sie sich entschieden haben, dass Hostas die beste Pflanze für diesen schattigen Gartenplatz sind, ist es Zeit, über die besten Begleiter der Hosta-Pflanze nachzudenken. Obw
Genau wie Menschen, Pflanzen sind bekannt, dass sie sich ab und zu unter dem Wetter fühlen. Eine der häufigsten Anzeichen von Beschwerden sind vergilbte Blätter. Wenn Sie sehen, dass die Blätter gelb werden, ist es an der Zeit, den Sherlock-Hut anzuziehen und etwas zu tun, um die mögliche Ursache und Lösung zu finden. Zu d
Gartenarbeit ist einfacher, wenn Sie das richtige Werkzeug für eine bestimmte Aufgabe wählen, und es ist schwer, ohne Astschere auskommen. Wofür werden Astscheren verwendet? Sie sind zähe Schrauber, die für dickere holzige Stängel und dünnere Stämme verwendet werden, die schwer zu erreichen sind. Wenn S