Wedelia Plant Care - Erfahren Sie, wie Sie Wedelia Groundcover-Pflanzen anbauen



Wedelia ist eine Pflanze, die einige sehr gemischte Bewertungen hat, und das zu Recht. Gelobt von einigen für seine kleinen, leuchtend gelben Blüten und die Fähigkeit, Erosion zu verhindern, wird es auch von anderen für seine aggressive Verbreitungstendenzen geschmäht. Lesen Sie weiter, um sowohl über das Wachstum von Wedelia-Bodendecker als auch über die Gefahren der Wedelia-Vermehrung zu lernen.

Wie man Wedelia anbaut

Wedelia ( Wedelia trilobata ) ist eine im Herbst einziehende Staude, die in den USDA-Zonen 8b bis 11 winterhart ist. Sie wächst gewöhnlich zwischen 18 und 24 Zoll (45-62 cm) hoch. Es gedeiht im vollen Schatten, volle Sonne und alles dazwischen, aber es produziert Blumen am eindrucksvollsten in voller Sonne. Seine Blumen sind sein anziehendstes Merkmal: klein, gelb, Daisy-like und sehr produktiv.

Es kann eine Vielzahl von pH-Werten verarbeiten und wird in praktisch jedem Boden gut funktionieren. Mit anderen Worten, wedelia plant care ist extrem wartungsarm. Es wird fast überall wachsen und gedeihen, solange das Wetter warm genug ist. Die Pflanze ist extrem robust und kann fast bis zum Boden gepflanzt werden. Die optimale Höhe für die Blütenproduktion beträgt etwa 4 Zoll (10 cm).

Verwaltung von Wedelia-Anlagen

Der Hauptaspekt der wedelia-Pflanzenpflege besteht nicht darin, dass sie gut wächst, sondern dafür, dass sie nicht zu gut wächst. Immer wenn Wedelien den Boden berühren, schlagen sie Wurzeln. Dies bedeutet, dass die Pflanze eine extrem aggressive Verbreitung hat. Dies ist zwar eine gute Nachricht für eine der Hauptanwendungen der Wedelia-Pflanze, die den Boden an sonst kargen Standorten abhält, die anfällig für Erosion sind. Daher ist sie für Hinterhöfe und Gärten sehr ungeeignet, wo sie wahrscheinlich vollständig übernommen werden.

In einigen Staaten wird es als invasive Art klassifiziert. Erkundigen Sie sich vor dem Pflanzen bei Ihrer lokalen Niederlassung. Auch wenn es sich nicht um eine invasive Art handelt, in der Sie leben, sollten Sie sehr vorsichtig sein, diesen aggressiven Bodendecker zu pflanzen. Wenn Sie sich entscheiden zu pflanzen, halten Sie es in Schach, indem Sie ihm nur minimalen Wasser und Dünger geben. Mit reichlich von beiden, wird es wirklich ausziehen und überwältigen Sie.

Vorherige Artikel:
Flieder sind altmodische Favoriten in Klimazonen mit kalten Wintern, geschätzt für ihre duftenden Cluster von extravaganten Frühlingsblüten. Je nach Sorte sind Flieder in den Farben lila, violett, pink, blau, magenta, weiß und natürlich - lila erhältlich. Um noch mehr von diesen großartigen Pflanzen zu genießen, können Sie Ihre Hand versuchen, um lila Stecklinge zu pflücken. Lesen Sie
Empfohlen
Eichen ( Quercus ) gehören zu den häufigsten Baumarten in Wäldern, aber ihre Anzahl ist rückläufig. Der Hauptgrund für den Rückgang ist der Wert von Eicheln und jungen Setzlingen als Nahrungsquelle für Wildtiere. Sie können dem Baum helfen, seine frühere Pracht wiederherzustellen, indem Sie Eichenbaumsetzlinge beginnen und pflanzen, indem Sie den Anweisungen in diesem Artikel folgen. Vermehru
Kastanienbäume werden seit Tausenden von Jahren mindestens seit 2000 v. Chr. Für ihre stärkehaltigen Nüsse angebaut. Die Nüsse waren in der Vergangenheit eine wichtige Nahrungsquelle für Menschen, die zur Herstellung von Mehl sowie als Ersatz für Kartoffeln verwendet wurden. Derzeit wachsen neun verschiedene Kastanienarten in gemäßigten Zonen auf der ganzen Welt. Alle si
Das Anpflanzen von Obstbäumen im Garten kann reifes, frisches Obst für das Essvergnügen Ihrer Familie liefern. Backyard Obstbäume sind auch eine schöne Ergänzung der Landschaft. Wenn Sie daran denken, Obstbäume anzubauen, denken Sie zuerst an den verfügbaren Platz und das Klima in Ihrer Region. Lesen
Sie haben vielleicht einige unschöne Wunden in Ihrem Baum bemerkt. Was sind Baumkrankheiten und was verursacht sie, und wie behandeln Sie Krebse in einem Baum, sobald Sie sie sehen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Arten von Krebs in Bäumen zu lernen und wie man Baumkrebs verhindern kann. Was sind Tree Cankers? C
Poinsettien sind unter den besten Umständen keine sehr langlebigen Pflanzen, aber mit einer entsprechenden Pflanzenpflege können Sie den Poinsettia-Genuss sicherlich über die Weihnachtszeit hinaus verlängern. Noch besser: Sie können Ersatzpflanzen anbauen, indem Sie Weihnachtssterne verbreiten. Poinsettia Pflanzenvermehrung kann Ihr Haus mit einer kontinuierlichen Versorgung der schönen Ferien Favoriten versorgen. Lese
Ein üppiger, manikürter Rasen ist ein wichtiger Punkt für viele Hausbesitzer, aber dieser hellgrüne Rasen hat seinen Preis. Ein typischer Rasen verwendet Tausende von Gallonen Wasser jede Saison, zusätzlich zu vielen Stunden harter Arbeit, die mit Mähen und Unkrautbekämpfung verbracht wurde. Dünger, der benötigt wird, um den gesunden, smaragdgrünen Rasen zu erhalten, stellt einen beträchtlichen Schaden für die Umwelt dar, da er in das Grundwasser eindringt. Daher verz