Was ist Gepanzerte Scale: Identifizieren Gepanzerte Scale-Insekten auf Pflanzen



Gepanzerte Schuppen-Insekten verstecken sich jetzt unter deiner Nase und du weißt es wahrscheinlich nicht einmal. Diese Master Mimics sind überall, aber Sie können lernen, wie Sie sie von Ihren Pflanzen in diesem Artikel erkennen und beseitigen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese seltsamen sap-saugenden Insekten zu erfahren.

Was ist Gepanzerte Skala?

Von all den Gartenschädlingen, denen Sie begegnen, wenn Sie Ihren Garten pflegen und lieben, sind gepanzerte Insektenarten am interessantesten und frustrierendsten. Wenn Ihre Pflanze plötzlich eine Menge ungewöhnlicher Beulen, Klumpen oder Dinge entwickelt hat, die fast so aussehen, als wären sie an den falschen Stellen neu gewachsen, ist wahrscheinlich eine Panzerschuppe verantwortlich.

Schuppen-Insekten sind winzige sap-saugende Schädlinge, etwa so groß wie eine Blattlaus. Im Gegensatz zu Honigtau. Dies liegt daran, dass sie Pflanzensäfte unterschiedlich verbrauchen. Anstatt sich darauf zu konzentrieren, das Gefäßsystem der Wirtspflanzen zu lokalisieren, reißen gepanzerte Risse und zerstören die Zellen, von denen sie sich direkt ernähren. Die geringere Menge an verfügbarem Wasser macht die Honigtauproduktion als Nebenprodukt der Fütterung überflüssig. Trotzdem können infizierte Pflanzen plötzlich dramatisch schwach oder gelb erscheinen, wenn die Anzahl steigt.

Das bezeichnendste Zeichen einer gepanzerten gegen eine weiche Skala sind die harten Beläge. Wenn Sie einen heben, finden Sie ein kleines weiches Insekt im Inneren, während mit weicher Skala die Abdeckung häufig ein Teil ihres Körpers ist. Gepanzerte Schuppen zeichnen auch keine Ameisen oder Rußpilze, da sie keinen Honigtau produzieren.

Wie man Gepanzerte Scale loswerden kann

Gepanzerte Schuppen-Insekten wären ein Kinderspiel, wenn nicht für ihre dicken äußeren Beschichtungen zu beseitigen. Die Insekten selbst sind ziemlich verwundbar, so dass du nicht mit einem riesigen Arsenal hineingehen musst. Gartenbauöl ist die beste Art, Panzerschuppen zu zerstören und gleichzeitig die Raubtiere zu erhalten, die sich während der mobilen "Crawler" -Phase leicht von ihren Jungen ernähren. Idealerweise wird Ihre Anwendung mit der Entstehung von Crawlern aus den Hüllen ihrer Mütter zeitgleich eine ganze Generation eliminieren. Repeat Sprays in Abständen von fünf bis sechs Wochen wird die Kolonie zurückschlagen, und Persistenz wird sie vollständig zerstören.

Stellen Sie vor der Anwendung von Gartenbauöl sicher, dass Ihre Pflanze gut hydriert ist und nicht unter Hitzestress leidet. Die meisten Pflanzen haben kein Problem mit richtig gemischtem Gartenbauöl, aber der ein oder andere Busch oder Baum kann Phytotoxizität erfahren, also versuchen Sie es zuerst ein paar Tage vorher, wenn Sie planen, die ganze Pflanze zu besprühen.

Vorherige Artikel:
Sind Petunien kalthart? Die einfache Antwort ist nein, nicht wirklich. Obwohl Petunien als zarte Stauden klassifiziert werden, sind sie zarte, dünnblättrige tropische Pflanzen, die wegen ihrer fehlenden Widerstandsfähigkeit gewöhnlich als Einjährige gezüchtet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kältetoleranz von Petunien zu erfahren. Petuni
Empfohlen
Die Elkhorn-Zeder trägt viele Namen, darunter Elchhorn-Zypresse, Japanisches Elchhorn, Hirschhornzeder und Hiba-Arborvitae. Sein einziger wissenschaftlicher Name ist Thujopsis dolabrata und es ist eigentlich keine Zypresse, Zeder oder Arborvitae. Es ist ein immergrüner Nadelbaum, der in den feuchten Wäldern Südjapans heimisch ist. Es
Hydrilla ist eine invasive Wasserpflanze. Es wurde in den USA als Aquarienpflanze eingeführt, entkam aber dem Anbau und ist jetzt ein ernstes Unkraut. Die Kontrolle von Hydrilla Unkraut ist notwendig, um eine Verringerung der einheimischen Flora zu verhindern. In den meisten Staaten ist es illegal, die Arten zu besitzen oder zu transportieren.
Was sind Galaxienpflanzen und warum sollten Sie in Ihrem Garten wachsen? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Galax anbaut. Galax Pflanzeninformation Auch bekannt als Käferkraut oder Zauberstabblume, ist Galax ( Galax urceolata ) ein niedrig wachsender immergrüner Eingeborener in den östlichen Vereinigten Staaten - hauptsächlich im tiefen oder gemäßigten Schatten der Appalachian Mountain Wälder. Wenn
Drooping Blätter? Beschädigtes Laub? Bissspuren, Flecken oder klebriges Zeug auf Ihrer Jasmin-Pflanze? Wahrscheinlich haben Sie ein Schädlingsproblem. Schädlinge, die Jasminpflanzen betreffen, können ihre Fähigkeit, gedeihen zu können, und die Produktion dieser allumfassend duftenden Blüten stark beeinträchtigen. Sie kön
Einer der schwierigsten Teile eines Gartens ist sicherzustellen, dass Sie derjenige sind, der es genießt. Wo auch immer Sie sind, Schädlinge der einen oder anderen Art sind eine ständige Bedrohung. Sogar Behälter, die in der Nähe des Hauses aufbewahrt werden und sich so anfühlen, als wären sie sicher, können hungrigen Tieren wie Kaninchen, Eichhörnchen, Waschbären usw. zum Opfe
Pflanzen haben wie Tiere Schutzmechanismen. Einige haben Dornen oder scharfkantige Blätter, während andere Giftstoffe enthalten, wenn sie eingenommen oder sogar berührt werden. Hautreizende Pflanzen gibt es in der heimischen Landschaft. Einige Gärtner sind anfälliger als andere und Reaktionen können von leichter Rötung bis zu schweren Ausschlägen und Furunkeln reichen. Erfahr