Birnbaum Bestäubungsführer - Erfahren Sie mehr über Birnbäume und Bestäubung



Es gibt einfach nichts wie eine saftige reife Birne. Der süße Nektar, der dir das Kinn hinunterläuft, während du den leckeren Geschmack und das saftige Fleisch genießt, ist einfach unschlagbar. Bei den meisten Obstbäumen braucht man eine andere Sorte, um diese süße Frucht zu bestäuben, und Birnbäume sind keine Ausnahme. Während selbstbefruchtende Birnbäume vorhanden sind, erzielen Sie mit einer Partnerpflanze bessere Erträge. Also welche Birnbäume bestäuben sich?

Birnbäume und Bestäubung

Die eigenen Birnen zu züchten, ist ein lohnendes Unterfangen, das einen Vorrat an diesen verlockenden Früchten liefert, aber eine erfolgreiche Bestäubung ist der notwendige Katalysator, der die sukkulenten Samen produziert. Es gibt mehrere Bestätigungshandbücher für Birnenbäume, aber es gibt auch einige einfache Regeln, die Ihnen helfen werden, die besten Bäume mit der größten Chance zu wählen.

Selbstbestäubende Bäume sind diejenigen, die nicht unbedingt eine andere Familie brauchen, um Früchte zu setzen. Sie werden auch selbstfruchtbar genannt. Viele Birnensorten gelten als selbstfruchtbar, aber die Zugabe eines anderen ihrer Art erhöht die Wahrscheinlichkeit der Bestäubung erheblich. Dies ist, weil die Birne Blumen kurzlebig sind und minimalen Nektar haben. Ihr Nektar ist nicht besonders attraktiv für Bienen, die notwendig sind, um den Pollen von Blüte zu Blüte zu tragen.

Die Kreuzbestäubung von Birnbäumen führt zu einem besseren Frucht- und regelmäßigen Ertrag. Bei der kommerziellen Produktion werden Bienen in großen Mengen in Birnengärten eingeführt, um die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Bestäubung zu erhöhen. Birnenbäume und Bestäubung sind auf Bienen in noch höherer Anzahl angewiesen als andere Früchte, da sie nicht wuchern und die Blütenpollenzahl gering ist.

Welche Birnenbäume bestäuben sich?

Fast alle Birnbäume eignen sich zur Bestäubung von gleichzeitig blühenden Arten. Einige Birnbäume können sogar parthenokarpe Früchte produzieren, die keine Samen haben und ohne Befruchtung wachsen. Insgesamt werden Ihre besten Pflanzen von Pflanzen stammen, die einen oder zwei Partner haben.

Der Schlüssel zur erfolgreichen Bestäubung von Birnbäumen ist die Auswahl von gleichzeitig blühenden Sorten. Anjou, Kieffer und Bartlett sind selbstbestäubend, aber sie werden mehr Frucht bringen, wenn sie mit einem anderen derselben Art gepaart werden. Sie können diese Sorten vermischen und trotzdem eine erfolgreiche Frucht erhalten, da sie alle gleichzeitig blühen.

Eine Sorte, Seckel, ist kein guter Bestäuber für Bartlett. Bäume, die später oder früher als die oben genannten Blüten blühen, benötigen einen Bestäubungspartner derselben Blühgruppe. Die Wahl von zwei verschiedenen Sorten als Partner erhöht die Wahrscheinlichkeit der Bestäubung und somit der Fruchtbildung erheblich.

Sie können sich auch einfach auf den Birnbaum Ihres Nachbarn als Bestäuber verlassen. Solange ein Partner Birnbaum nicht weiter als 100 Fuß von Ihrem Baum entfernt ist, können Sie immer noch viel Obst bekommen.

Birnbaum-Bestäubungsführer

Da verschiedene Sorten die Bestäubung an Bäumen erhöhen, ist es wichtig, einige Richtlinien für die Auswahl der Partnerpflanzen zu kennen. Wählen Sie Pflanzen in der gleichen Bestäubungsgruppe für die beste Chance bei großen Kulturen. Zum Beispiel wird Louis Bonne William Bon Chretien nicht bestäuben, weil ersterer in Gruppe 2 und letzterer in Gruppe 3 ist.

Die meisten anderen verfügbaren Birnen sind in Gruppe 3 mit Ausnahme von Pitmaston Duchesse, Catillac, Onward und Doyenne du Comice. Triploid-Sorten benötigen zwei weitere Bestäuber. Dies sind Catilac und Merton Pride. Wähle zwei andere Bäume in derselben Bestäubungsgruppe.

Dies ist eine einfache Anleitung und mag verwirrend erscheinen, aber wenn alles andere fehlschlägt, wähle mehrere Pflanzen, die zur gleichen Zeit blühen, und deine Birnenzukunft sollte sicher sein. Birnenbäume und Bestäubung müssen nicht schwierig sein, weil so viele Sorten selbstfruchtbar sind. Auf lange Sicht verbessert mehr als ein Baum die Produktion und erhöht die Bestäubungschancen.

Vorherige Artikel:
Blattläuse und Wollläuse werden leicht mit insektizidem Seifenspray behandelt.
Empfohlen
Fall Garten Aufräumen kann Frühjahr Gartenarbeit eine Belohnung anstelle einer lästigen Arbeit machen. Gartenreinigung kann auch verhindern, dass Schädlinge, Unkrautsamen und Krankheiten aus der Überwinterung kommen und Probleme verursachen, wenn sich die Temperaturen erwärmen. Die Reinigung des Gartens für den Winter ermöglicht es Ihnen auch, mehr Zeit mit den Spaßaspekten der Gartenarbeit im Frühling zu verbringen und bietet einen sauberen Schiefer für Stauden und Gemüse zum Wachsen. Den Garten
Eine der am weitesten verbreiteten grasähnlichen Pflanzen im östlichen Nordamerika ist Gray's sedge. Die Pflanze hat viele farbenfrohe Namen, von denen sich die meisten auf ihren keulenförmigen Blütenkopf beziehen. Gray's Seggenpflege ist minimal und als Landschaftsanlage ist es in der Nähe eines Teiches oder Wasserspiels hervorragend. Les
Ingwer in Ihrem Garten wächst leicht, wenn Sie die richtigen Bedingungen haben. Das heißt, es ist einfach, bis die Schädlinge hereinbrechen und anfangen, deine Pflanzen zu verheeren. Ginger Insect Probleme sind überschaubar, aber Sie müssen wissen, was Schädlinge angreifen und wie man damit umgehen kann. Häuf
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Ritterspornblüten ( Consolida sp.) Bieten hohe Frühlingsfarben in der Frühlingslandschaft. Sobald Sie lernen, wie man den Rittersporn anbaut, werden Sie ihn wahrscheinlich Jahr für Jahr in den Garten aufnehmen. Die Entscheidung, wann man Lerchensporen pflanzt, hängt etwas von deinem Standort ab. Ein
Eine blühende Ziermandel ( Prunus glandulosa ) tritt im zeitigen Frühjahr auf, wenn ihre kahlen Äste plötzlich blühen. Diese kleinen Bäume, die in China beheimatet sind, sind oft mehrstämmige Sträucher von etwa vier oder fünf Fuß Höhe, mit schönen weißen oder rosa Blüten. Einen blühenden Mandelbaum jährlich zu beschneiden ist eine gute Möglichkeit, den Baum voll und kompakt zu halten. Wenn Sie lernen
Viele Jahre lang wurde den Pflanzschößlingen beigebracht, dass das Setzen eines Baumes nach dem Pflanzen unerlässlich ist. Dieser Ratschlag basierte auf der Idee, dass ein junger Baum Hilfe brauchte, um den Winden zu widerstehen. Aber Baumexperten raten uns heute, dass das Setzen von Bäumen nach dem Pflanzen einen Baum mehr schädigen kann und oft schädigt. Muss