Was ist Beinwell: Informationen für wachsende Beinwell Pflanzen



Wachsende Beinwellpflanzen im Garten können eine Vielzahl von Anwendungen bieten. Attraktiv und vorteilhaft, diese Pflanze wird Ihrem Heilkräuterarsenal noch etwas hinzufügen. Lassen Sie uns mehr über das Anbauen dieses Krauts im Garten erfahren, und welche Beinwellverwendungen werden allgemein verwendet.

Was ist Beinwell?

Symphytum officinale, oder Beinwellkrautpflanze, hat eine lange Geschichte der Verwendung als ein medizinisches Kraut, aber nicht als eine kulinarische Pflanze. Sonst bekannt als Strickenknochen oder glatte Wurzel, werden Beinwellpflanzen seit 400 v. Chr. Medizinisch verwendet, um schwere Blutungen zu stoppen und Bronchialprobleme zu behandeln.

Von der Familie Boraginaceae ist Beinwell eine mehrjährige Pflanze mit einer sich ausbreitenden Gewohnheit, die eine Höhe von bis zu 4 Fuß erreicht. Diese Pflanze ist in Europa und Asien heimisch, wo sie an feuchten, schattigen Standorten gedeiht und im Mai ½ Zoll lange Blüten trägt. Die Blätter der Beinwell sind dunkelgrün, haarig und etwa 10 cm lang.

Wachsende Schwarzwurzpflanzen

Der Anbau von Beinwellpflanzen erfordert ein Klima in der Klimazone USDA 3-9 (obwohl einige Ziersorten nur schwer zonenreich sind) mit einem reichen, feuchten, alkalischen Boden (pH-Wert 6, 7-7, 3).

Beinwellgewächse bevorzugen in warmen, feuchten Böden in der Regel Schatten- und Halbschattenbelichtung, obwohl einige Sorten das volle Sonnenlicht benötigen, um höchste Erträge zu erzielen.

Es gibt einige aggressive Arten und viele säen selbst bereitwillig. Die Vermehrung kann über Samen, Teilung oder Trennung erfolgen. Aussaat von Beinwellsamen im Herbst oder frühen Frühling direkt im Garten oder in einem kalten Rahmen, und Topfsetzlinge im Winter überwintert werden.

Die Teilung von Schwarzwurzkrautpflanzen kann jederzeit erfolgen; jedoch wird Frühling vorgeschlagen. Teilen durch Abschneiden von 3 Zoll Wurzel unter dem Boden und dann direkt in einen Topf oder einen anderen Bereich des Gartens pflanzen. Da Beinwell ein aggressiver Spreizer sein kann, möchten Sie vielleicht innerhalb einer physischen Barriere und toten Blumen pflanzen, um seine sich ausbreitende Gewohnheit zu zügeln.

Beinwellpflanzen sind einfach zu kultivieren und benötigen nur wenig Pflege, wenn sie einmal etabliert sind. Diese Staude ist in der Regel frost- und trockenheitsresistent sowie in erster Linie resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.

Beinwell Verwendet

Wie oben erwähnt, hat die Beinwellkrautpflanze eine lange Geschichte der medizinischen Verwendung. Nützlich nicht nur für die Durchblutung zu stoppen und einige Bronchialkrankheiten zu stoppen, wurde Beinwell auch verwendet, um gebrochene Knochen zu heilen. Beinwelltee wird häufig wegen innerer Krankheiten eingenommen, und bei äußeren Beschwerden werden Umschläge angewendet.

Beinwell enthält hohe Mengen an Allantioin (auch in der stillenden Muttermilch enthalten) und soll die Zellwachstumsrate erhöhen, was wiederum die Anzahl der weißen Blutkörperchen erhöht. Die Anwendung von Allantoin heilt Wunden und Verbrennungen schneller und fördert eine gesunde Haut mit hohem Schleimgehalt. Aufgrund dieses Nebenprodukts der feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden, kann Beinwell einige Kosmetika, Creme, Lotionen hinzugefügt werden und einige Leute sogar hinzufügen, um ihr Badewasser.

Zu einer Zeit wurde die Beinwellkrautpflanze als Futterpflanze verwendet, es wurde jedoch gefunden, dass sie für einige Tiere ungenießbar ist, und kürzlich wurde auch gefunden, dass sie möglicherweise karzinogen ist. Heutzutage ist das Kraut als Nahrungsmittelpflanze beschränkt und wird im wesentlichen kommerziell für kosmetische und dekorative Zwecke verwendet, einschließlich seiner Verwendung als Farbstoff. Beinwelldünger wird auch zum Kompostieren, Mulchen oder Gründüngung verwendet.

Einige Menschen essen Beinwell, da es eine große Quelle von pflanzlichen Vitamin B12 vor allem für Vegetarier und Veganer ist. Größere Mengen an essentiellen Aminosäuren sind in Rübengras und Spinat enthalten, so dass die Jury immer noch darüber aus ist, ob die vorteilhafte Ernährung die möglichen schädlichen krebserregenden Probleme überwiegt.

Vorherige Artikel:
Bevor Sie beginnen, Ihren Spaghettikürbis zu ernten, müssen Sie zuerst feststellen, ob Ihr Kürbis reif und bereit ist, vom Rebstock geschnitten zu werden. Es ist immer am besten, wenn die Spaghettikürbis reif am Weinstock reifen; Wenn jedoch der erste starke Frost des Winters etwas früher eintritt als erwartet, ist es möglich, den Spaghetti-Kürbis vom Weinstock zu nehmen und ihn weiter reifen zu lassen. Wir w
Empfohlen
Was ist die Orchidee des armen Mannes? Sonst bekannt als Schizanthus pinnatus , blüht diese farbenfrohe, kühle Wetterblume, die erstaunlich aussieht wie die Orchideenpflanze. Orchideen haben den Ruf, wählerische Blumen zu sein, um erfolgreich zu wachsen. Verdient oder nicht, dieser Ruf schreckt viele Anfängergärtner ab. Wen
Wenn die kalten Temperaturen und die grauen Tage des Winters beginnen, dich zu ermüden, warum nicht auf den Frühling freuen? Jetzt ist eine gute Zeit, um mit der Planung Ihres Gartens zu beginnen, aber auch Frühlingsdekorationen und Blumen. Wachsende Blumen für Ostern über den Winter oder die Planung, die zu kaufen, wird Ihnen helfen, die Flaute des Winters zu brechen. Bes
Königliche Palmen sind die Quintessenz der hohen, geraden Palme - die, von denen Sie erwarten, dass sie die Straße im Süden Floridas oder Kaliforniens sehen. Während sie einige spezifische Pflegebedürfnisse haben, sind diese Bäume eindrucksvolle Exemplare, die die Mühe wert sind, wie sie hervorstechen. Lesen
Während Vögel, Hornwürmer und andere Insekten häufige Schädlinge von Tomatenpflanzen sind, können Tiere manchmal auch ein Problem sein. Unsere Gärten können an einem Tag voll von fast reifem Obst und Gemüse sein und dann am nächsten Tag bis zu nackten Stielen gegessen werden. Lesen Sie weiter, um etwas über Tiere zu erfahren, die auf Tomatenpflanzen und den Schutz von Tomatenpflanzen abzielen. Tomaten P
Mit ihrem schönen, tropischen Laub und den dramatischen Blumen verleihen Calla-Lilien dem Garten einen Hauch von Geheimnis und Eleganz. Dieser Artikel beschreibt, wie man Calla-Lilien draußen oder in Töpfe für die Innen- oder Außenkultur transplantiert. Calla-Lilien transplantieren Die beste Zeit, um Calla-Lilien ( Zantedeschia aethiopica ) zu transplantieren, ist im Frühjahr, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist und der Boden beginnt sich zu erwärmen. Wählen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Moon Gartenarbeit in der Nacht ist eine gute Möglichkeit, weiße oder helle, Nacht blühende Pflanzen zu genießen, zusätzlich zu denen, die ihre berauschenden Aromen am Abend freisetzen. Weiße Blumen und helle Blätter reflektieren das Mondlicht. Dies