Was ist Beinwell: Informationen für wachsende Beinwell Pflanzen



Wachsende Beinwellpflanzen im Garten können eine Vielzahl von Anwendungen bieten. Attraktiv und vorteilhaft, diese Pflanze wird Ihrem Heilkräuterarsenal noch etwas hinzufügen. Lassen Sie uns mehr über das Anbauen dieses Krauts im Garten erfahren, und welche Beinwellverwendungen werden allgemein verwendet.

Was ist Beinwell?

Symphytum officinale, oder Beinwellkrautpflanze, hat eine lange Geschichte der Verwendung als ein medizinisches Kraut, aber nicht als eine kulinarische Pflanze. Sonst bekannt als Strickenknochen oder glatte Wurzel, werden Beinwellpflanzen seit 400 v. Chr. Medizinisch verwendet, um schwere Blutungen zu stoppen und Bronchialprobleme zu behandeln.

Von der Familie Boraginaceae ist Beinwell eine mehrjährige Pflanze mit einer sich ausbreitenden Gewohnheit, die eine Höhe von bis zu 4 Fuß erreicht. Diese Pflanze ist in Europa und Asien heimisch, wo sie an feuchten, schattigen Standorten gedeiht und im Mai ½ Zoll lange Blüten trägt. Die Blätter der Beinwell sind dunkelgrün, haarig und etwa 10 cm lang.

Wachsende Schwarzwurzpflanzen

Der Anbau von Beinwellpflanzen erfordert ein Klima in der Klimazone USDA 3-9 (obwohl einige Ziersorten nur schwer zonenreich sind) mit einem reichen, feuchten, alkalischen Boden (pH-Wert 6, 7-7, 3).

Beinwellgewächse bevorzugen in warmen, feuchten Böden in der Regel Schatten- und Halbschattenbelichtung, obwohl einige Sorten das volle Sonnenlicht benötigen, um höchste Erträge zu erzielen.

Es gibt einige aggressive Arten und viele säen selbst bereitwillig. Die Vermehrung kann über Samen, Teilung oder Trennung erfolgen. Aussaat von Beinwellsamen im Herbst oder frühen Frühling direkt im Garten oder in einem kalten Rahmen, und Topfsetzlinge im Winter überwintert werden.

Die Teilung von Schwarzwurzkrautpflanzen kann jederzeit erfolgen; jedoch wird Frühling vorgeschlagen. Teilen durch Abschneiden von 3 Zoll Wurzel unter dem Boden und dann direkt in einen Topf oder einen anderen Bereich des Gartens pflanzen. Da Beinwell ein aggressiver Spreizer sein kann, möchten Sie vielleicht innerhalb einer physischen Barriere und toten Blumen pflanzen, um seine sich ausbreitende Gewohnheit zu zügeln.

Beinwellpflanzen sind einfach zu kultivieren und benötigen nur wenig Pflege, wenn sie einmal etabliert sind. Diese Staude ist in der Regel frost- und trockenheitsresistent sowie in erster Linie resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.

Beinwell Verwendet

Wie oben erwähnt, hat die Beinwellkrautpflanze eine lange Geschichte der medizinischen Verwendung. Nützlich nicht nur für die Durchblutung zu stoppen und einige Bronchialkrankheiten zu stoppen, wurde Beinwell auch verwendet, um gebrochene Knochen zu heilen. Beinwelltee wird häufig wegen innerer Krankheiten eingenommen, und bei äußeren Beschwerden werden Umschläge angewendet.

Beinwell enthält hohe Mengen an Allantioin (auch in der stillenden Muttermilch enthalten) und soll die Zellwachstumsrate erhöhen, was wiederum die Anzahl der weißen Blutkörperchen erhöht. Die Anwendung von Allantoin heilt Wunden und Verbrennungen schneller und fördert eine gesunde Haut mit hohem Schleimgehalt. Aufgrund dieses Nebenprodukts der feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden, kann Beinwell einige Kosmetika, Creme, Lotionen hinzugefügt werden und einige Leute sogar hinzufügen, um ihr Badewasser.

Zu einer Zeit wurde die Beinwellkrautpflanze als Futterpflanze verwendet, es wurde jedoch gefunden, dass sie für einige Tiere ungenießbar ist, und kürzlich wurde auch gefunden, dass sie möglicherweise karzinogen ist. Heutzutage ist das Kraut als Nahrungsmittelpflanze beschränkt und wird im wesentlichen kommerziell für kosmetische und dekorative Zwecke verwendet, einschließlich seiner Verwendung als Farbstoff. Beinwelldünger wird auch zum Kompostieren, Mulchen oder Gründüngung verwendet.

Einige Menschen essen Beinwell, da es eine große Quelle von pflanzlichen Vitamin B12 vor allem für Vegetarier und Veganer ist. Größere Mengen an essentiellen Aminosäuren sind in Rübengras und Spinat enthalten, so dass die Jury immer noch darüber aus ist, ob die vorteilhafte Ernährung die möglichen schädlichen krebserregenden Probleme überwiegt.

Vorherige Artikel:
Kaltharte Japanische Ahornbäume sind großartige Bäume, die Sie in Ihren Garten einladen können. Wenn Sie jedoch in Zone 4, einer der kälteren Zonen in den kontinentalen USA, leben, müssen Sie besondere Vorsichtsmaßnahmen treffen oder Containerpflanzungen in Betracht ziehen. Wenn Sie in Erwägung ziehen, japanische Ahorne in Zone 4 anzubauen, lesen Sie weiter für die besten Tipps. Japanis
Empfohlen
Das Beschneiden einer Nektarine ist ein wichtiger Teil der Pflege des Baumes. Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, einen Nektarinenbaum jeweils mit einem bestimmten Zweck abzuschneiden. Wenn man lernt, wann und wie man Nektarinenbäume beschneidet und gleichzeitig Bewässerung, Schädlings- und Krankheitsmanagement und richtige Düngung bietet, wird ein langes Leben für den Baum und eine reiche Ernte für den Züchter gewährleistet. Wann man
Pilzinfektionen plagen fast jede Pflanzenform. Die schiere Anzahl der Pilzorganismen ist atemberaubend und die meisten überleben für lange Zeit ruhend. Pilzbefall auf Kaktus kann durch eine beliebige Anzahl von Pilzarten verursacht werden, aber die wichtigen Dinge zu beachten sind, was verursacht sie zu kolonisieren und wie sie ihre Schäden zu verhindern. A
Sie haben Glück, wenn Sie sich für den Anbau von Kräutern in Zone 9 interessieren, da die Wachstumsbedingungen für nahezu jede Art von Kraut nahezu perfekt sind. Fragen Sie sich, welche Kräuter in Zone 9 wachsen? Lesen Sie weiter, um mehr über einige großartige Möglichkeiten zu erfahren. Kräuter für Zone 9 Kräuter gedeihen bei warmen Temperaturen und mindestens vier Stunden hellem Sonnenlicht pro Tag. Die folge
Wenn Sie in einer warmen Umgebung wie in Zentral- oder Südflorida leben, können Bodorchideen fast ganzjährig in Ihren Blumenbeeten gut ankommen. In anderen Teilen des Landes kannst du sie in Containern anbauen und sie ins Haus bringen, wenn das Wetter im Herbst zu kühlen beginnt. Spathoglottis Gartenorchideen sind eine terrestrische Orchidee, was bedeutet, dass sie sich im Boden statt in der Luft auf Ästen entwickelt hat. Gro
Als Vorbote des Frühlings hat die Farbe Gelb in der Regel eine erhebende und positive Wirkung auf die Menschen, besonders am Ende eines kalten, trüben Winters. Gelbe Farbschemata können bei manchen auch Angstgefühle hervorrufen, wenn sie nicht sorgfältig geplant sind. So, wie man einen gelben Garten unter Verwendung seiner positiven Eigenschaften schafft? Gel
Kartoffeln sind ein Grundnahrungsmittel und werden gewöhnlich für kommerzielle Zwecke angebaut. Heute verwenden kommerzielle Kartoffelproduzenten USDA-zertifizierte Pflanzkartoffeln zum Anpflanzen, um das Auftreten von Krankheiten zu reduzieren. Früher gab es keine zertifizierten Samenspender, also wie gingen die Leute daran, Saatkartoffeln zu sparen und welche Bedingungen eignen sich am besten für die Lagerung von Pflanzkartoffeln? Ka